Knight-Rider-Board (http://www.knight-rider-board.de/board/index.php)
- Das Original (http://www.knight-rider-board.de/board/board.php?boardid=1)
-- Episoden (http://www.knight-rider-board.de/board/board.php?boardid=6)
--- Der Doppelgänger (http://www.knight-rider-board.de/board/thread.php?threadid=4247)


Geschrieben von Phantom am 11.04.2012 um 21:03:

 

Zitat:
Original von GrandmasterA
die feige Sau! großes Grinsen


großes Grinsen


Aber echt, wie konnte er nur? KR Smiley



Geschrieben von K.A.R.R. am 22.06.2012 um 22:37:

 

Moin, moin,

Zitat:
Original von GrandmasterA
... Naja, beide sind "unzerstörbar"...


Hmm, wurde eigentlich nicht im Pilotfilm und ich glaube sogar irgendwo in der Episode "Der Doppelgänger" nicht gesagt, dass die Wagen nahezu unzerstörbar sind?
In dem Fall würde es höchstwahrscheinlich nicht zu einem Paradoxon kommen, sondern die Beiden würden sich wohl selbst zerstören. So hätte keiner was davon. großes Grinsen

Zwar etwa 7 Jahre zu spät, aber ich finde die Episode auch sehr gut, vor allem KARR´s überdrehender Motor in der Staffel 1 hört sich gut an und die Musik dazu - Perfekt, richtig schon böse. cool
In der dritten Staffel hat KARR ja diese komische "rohr-schwingungs"-Turbine (so hört es sich jedenfalls an). Die Episode "Der Doppelgänger" bekommt von mir 10/10 Punkten, die Ep. "Der schwarze Teufel taucht wieder auf" erhält von mir 8/10 Pkt.

Was mich allerdings beschäftigt ist, als KARR 1983 durch sein ausweichen von der Klippe gestürtzt ist, hatte er den roten Scanner, wie KITT. Aber als er 1985 ausgebuddelt wurde, hat er auf einmal einen gelb/oragenen Scanner. Wie geht das? Ich meine, keiner hat doch in den 2 Jahren an ihm, im Sand rumgebastelt? verwirrt

Schöne Grüße
K.A.R.R.



Geschrieben von Johnny171077 am 23.06.2012 um 01:01:

 

Die anzunehmende Wahrheit ist doch, dass sich KARR nach dem Klippensturz eingegraben hat (er brachte ja nur seine Vorder-Boostraketen oder was das war zum explodieren).

Warum er in Staffel 3 plötzlich nen gelben Scanner hat, kann wohl niemand sagen.

Ich habe jedoch ne Theorie:
Der Scanner kann sich auch plötzlich durch diese Salzwasser-Umgebung verfärbt haben von rot in gelb, durch die gelbe Voicebox (KARR hatte doch auch kleine Salzwasser-Schäden).

Es sollte erst der Eindruck erweckt werden, dass er durch den Klippensturz zerstört wurde.
Dass das jedoch viele Umgereimtheiten hervorruft (Wer hat ihn repariert usw) haben wir ja im Board gesehen.

Einfach gesagt:
KARR wurde, wenns nach dem Gesetz der Serie ginge, in Staffel 1 zerstört.
Dagegen spricht jedoch, dass er keinen hatte, der ihn repariert, dann hätte er also nicht zurückkommen und sich rächen dürfen.

Nach anderen Theorien ist er aber nicht zerstört worden, dagegen spricht aber wieder diese Explosion nach dem Sturz (angenommen, er hatte die Boost-Raketen nicht zum *PENG* gebracht ( großes Grinsen geile Formulierung))

Wie man es dreht und wendet, auf Widersprüche stößt man dennoch.
Jedenfalls bin ich der Ansicht, dass KARR in Staffel 3 mit ner Art überarbeiteten Staffel 2 Front fuhr.

Warum?
Ganz einfach:
Die Voicebox von KITT mit den kleineren Balken war in der 2. Staffel verdunkelt, daher glaub ich auch, dass KARR das KITT-Überarbeitete Armaturenbrett aus Staffel 2 hatte, eben weil seine Voicebox ja auch verdunkelt war, anders als in Staffel 1, wo ja noch der Hintergrund von den gelb/grünen Balken zu sehen war.
Wo wir gerade bei der Farbe sind:
In Staffel 1 sehen sie eher blass aus während sie in Staffel 3 fast brandneu gelb aussehen.
Das mein ich mit ,man stößt nur auf Widersprüche,.
Dann natürlich das Nummernschild:
In Staffel 1 stand ja wie bei KITT auch noch KNIGHT drauf, aber in Staffel 3 ist daraus sozusagen sein Namensschild geworden (deutliche Beschriftung: KARR).

Es gibt noch ne Theorie von mir, die es durchhaus wahrscheinlich macht, dass er in der 1. Staffel tatsächlich zerstört wurde:
Garth Knight hätte KARR ja auch helfen können.
Wir wissen ja in der 1 Goliath-Doppelfolge nicht, wie Garth zurückgekommen (er war ja in Afrika schon mal festgenommen worden) ist.
Wir wissen nur, dass er iwo geflohen ist und ,,zurückkam" wie es Devon so schön sagte.
Man könnte jetzt annehmen, er brach in Afrika aus, floh nach Amerika und fand den völlig zerstörten KARR vor.
Er kann das böse Auto ja so scharf gemacht haben, weshalb KARR in Staffel 3 ja so ein so ernstzunehmender Gegner ist.
Er kann ihn eingeredet haben, dass die Foundation eh nur Zeit für Michael Knight und KITT hatte, daher doch auch KARRs Satz in Staffel 3 zu John: ,,Du wolltest mich verstoßen wie die Leute in der Foundation."
KARR gehörte, nach dieser Theorie, also zu Garths Plan Michael Knight und das gesamte F.L.A.G zu vernichten, das ist doch nicht abwegig.
Garth könnte ihm ja noch gesagt haben: ,,Falls ich versage, kommt deine Chance, dann vernichtest du diese Idioten, tu es für mich, ich hab dir auch geholfen."
Denn nur so hätte er sich auch nach seiner Niederlage noch immer rächen können, weil er ja noch KARR als Trumpf hatte.
Er versagte ja auch letztendlich am Ende.

Man ey, langer Beitrag.
großes Grinsen



Geschrieben von GrandmasterA am 23.06.2012 um 23:04:

 

Es ist immer etwas schwierig, nüchtern auf einen Beitrag zu antworten, wo jemand davon ausgeht, die Story von KR wäre realistisch, um Vorkommnisse in der Serie mit irgendwelchen Theorien zu erklären...

Aber machen wir uns nix vor...

K.I.T.T. und K.A.R.R. sollten diesmal für den Zuschauer einfach besser zu unterscheiden sein. Deshalb der gelbe Scanner (das mit dem Salzwasser ist übrigens auch die offizielle Erklärung dafür, dass er jetzt gelb ist) und später die silberne Lackierung, damit man beim "Endkampf" noch besser sieht, wer wer ist...

Bei Staffel 1 (nicht 2) wusste noch niemand, dass es ein Wiedersehen in Staffel 3 gibt. Daher wurde K.A.R.R. dort "zerstört". Als man ihn nun doch nochmal brauchte, hat man ihn halt "überleben" lassen und findet ihn im Sand wieder (is klar...^^). Und am Ende zeigt man nochmal eine blinkende Konsole. Warum? Könnte ja sein, dass man ihn später nochmal auferstehen lassen wollte. Kam dann aber doch nie dazu... (KR 2008 zähl ich nicht mit, das war ein Reboot).

Natürlich hat K.A.R.R. auch plötzlich ein Nummernschild mit seinem Namen. Warum? Damit auch der letzte Vollhonk vor dem TV kapiert: "Ey, das ist K.A.R.R.!"

Die Voicebox in der ersten Staffel wurde nur lieblos in ein bissel Karton reingeschnitten und dann gefilmt. Die war nie in einem Dash. Bei Staffel 3 gab man sich mehr Mühe. Sie landete in einem ausgedienten Dash der 1. Staffel. K.I.T.T. hatte ja inzwischen schon ein neues Dash mit nur noch 1 Monitor...


Scheiss Realismus immer... Aber man muss sich ja nicht immer gleich alles durch irgendwelche Storyzusammenhänge zurechtbiegen, wenn es eigentlich viel einfachere Ursachen hat Augenzwinkern



Geschrieben von MichaelKnight1979 am 24.06.2012 um 09:37:

 

Zitat:
Original von GrandmasterA
Es ist immer etwas schwierig, nüchtern auf einen Beitrag zu antworten, wo jemand davon ausgeht, die Story von KR wäre realistisch, um Vorkommnisse in der Serie mit irgendwelchen Theorien zu erklären...

[....]

Scheiss Realismus immer... Aber man muss sich ja nicht immer gleich alles durch irgendwelche Storyzusammenhänge zurechtbiegen, wenn es eigentlich viel einfachere Ursachen hat Augenzwinkern


Ich denke mal das einige sich immer irgendwas zurecht biegen werden um so logische oder unlogische Zusammenhänge zu erklären. Es fällt manchen vielleicht schwer die Serie als Fiction hinzunehmen und so übertragen sich Geschichten und Personen in die reale Welt. Ich verstehe das gut aber man darf es nicht überbewerten. Es ist und bleibt eine TV Serie und im TV ist nie immer alles logisch....



Geschrieben von Johnny171077 am 24.06.2012 um 10:37:

 

Aber meine Theorie mit Garth ist doch gut durchdacht oder nicht?



Geschrieben von K.A.R.R. am 24.06.2012 um 15:25:

 

Ja, klar, deine Theorie zu Garthe und KARR ist gut durchdacht, da wäre ich so nicht drauf gekommen.
Interessante Theorie! cool

Zitat:
Original von Johnny171077

Dann natürlich das Nummernschild:
In Staffel 1 stand ja wie bei KITT auch noch KNIGHT drauf, aber in Staffel 3 ist daraus sozusagen sein Namensschild geworden (deutliche Beschriftung: KARR).


Neeee, in Staffel 1 hatte KARR noch überhaupt kein Kennzeichen, er fuhr einfach mit blanker Heckstoßstange rum. großes Grinsen
Wenn er das Kennzeichen "KNIGHT" auch gehabt hätte, hätte das keinen Sinn ergeben und man könnte die zwei nun wirklich nicht mehr unterscheiden.
Das Kennzeichen kam ja erst in Staffel 3, wie einige schon schrieben.

Grüße



Geschrieben von Red-Flash am 24.06.2012 um 15:29:

 

Theorien sind immer gut,
aber man kann sich auch immer alles zurechtreimen. großes Grinsen

Gundsätzlich finde ich es schon gut, wenn man sich über diverse Dinge Gedanken mach.

Zitat:
Original von MichaelKnight1979
Es ist und bleibt eine TV Serie und im TV ist nie immer alles logisch....


Da muss ich zustimmen und zitiere mich mal selber.

Zitat:
Original von Red-Flash 24.04.2012
Weil es eine Serie der 80er ist,
bei der nicht bedacht wurde,
daß es mal Leute gibt,
die chronologisch alles auseinandernehmen,
versuchen Zusammenhänge herzustellen,
versuchen zu analysieren wie man was erklären kann.

Es wurde einfach Folge für Folge gedreht,
und versucht in jeder Folge was neu und besser zu machen. großes Grinsen


Quelle
Herzen aus Stein



Geschrieben von Markus am 24.06.2012 um 22:44:

 

Absoluter Blödsinn. In meinen Augen passt diese Theorie hinten und vorne nicht: Garth bricht aus einem Gefängnis in der dritten Welt aus, flieht über zwei Kontinente und ei
nen Ozean, findet dann KARR zerstört vor, repariert ihn und lässt ihn im Sand verbuddelt zurück? Statt das Wunderauto zu besitzen, muss er noch mühsam die Formel für die Molekularversiegelung stehlen, einen Lastwagen bauen und selbst nachdem der Plan schiefging und er wieder im Knast sitzt, greift KARR nicht ein? Blödsinn.



Geschrieben von Johnny171077 am 24.06.2012 um 23:43:

 

@Markus

Hast du meine ganze Theorie gelesen?

Er brauchte KARR als Trumpf, hätte er ihn sofort schon besessen, hätten Michael und KITT natürlich sofort zuschlagen können und ihn erneut vernichten können.

Und dass KARR nicht eingreift, als Garth verhaftet wurde, liegt ganz einfach daran, dass Garth ne frist gesetzt haben könnte.
,,Wenn ich nach einem Jahr nicht zurück bin (angenommen, er hätte die Foundation vernichtet und wollte dann KARR holen um mit ihm noch mehr zu triumphieren), bin ich wahrscheinlich tot, dann buddelst du dich aus, jagst die Foundation und rächst mich."
Und genau das wäre dann sein allerletzter Trumpf.

So wird das ganze noch wahrscheinlicher.

Könnte man ne tolle Fanfiction von machen.

Möglich, dass Garth ja auch nicht nach dem Sturz ins Meer gestorben ist, sondern nur schwer verletzt.



Geschrieben von TobiTheDuck am 25.06.2012 um 00:54:

 

Diese Dinge KANN man einfach nicht logisch erklären, zumindest wäre keine Lösung richtig. Den Machern war das doch auch nicht so wichtig, und das sollte es uns vielleicht auch nicht sein. Hier und da ein Augenzwinkern wäre wohl angebrachter. Augenzwinkern


Oder wie müssten wir dann folgendes erklären?



K.A.R.R. hat K.I.T.T. gar nicht kommen sehen. Im letzten Moment kuckt er auf die Straße und weicht aus, vor lauter Schreck verwandelt er sich noch versehentlich in "The Car", bevor er von der Klippe stürzt. Kurz nach der Landung sucht er sich noch ein lauschiges Plätzchen weiter draussen im Meer, wo er dann zu einem Bretterhaufen explodiert... großes Grinsen



Geschrieben von Markus am 25.06.2012 um 06:49:

 

Das ist eine durchaus logische Theorie, Tobi, besonders, da du sie mit Bildmaterial noch unterstützen konntest Augenzwinkern

@Johnny: Tut mir Leid, das macht keinen Sinn. Woher hätte Garth von KARR wissen sollen? Und selbst wenn er von der Entwicklung gewusst hätte, wäre es doch trotzdem cleverer, ihn direkt einzusetzen und mit vereinten Kräften gegen die Foundation zu kämpfen, statt ihn heimlich zu reparieren, Ressourcen und Zeit zu verschwenden und ihn wieder zu vergraben, nur für den Fall der Fälle. Alles in allem... nee, das war nix mit der Theorie.



Geschrieben von Johnny171077 am 25.06.2012 um 08:58:

 

Zitat:
Woher hätte Garth von KARR wissen sollen?


Du suchst nach der Logik oder?

Da sucht man in Knight Rider oft vergebens wie du wissen solltest Markus.

Außerdem war es eh nur ne Theorie...



Geschrieben von Markus am 25.06.2012 um 17:44:

 

Ja, das weiß ich. Ich habe auch vielmehr aufzeigen wollen, dass die Logik deiner Theorie nicht zu den in der Serie dargestellten Zusammenhängen passt.



Geschrieben von themitch am 25.06.2012 um 17:58:

 

Achtung! Das ist nur eine Serie und nix ist wirklich passiert! Die Schauspieler sprechen das, was im Drehbuch steht und die Drehbücher haben Leute Co-geschrieben, die auf Logik pfeifen. geschockt



Geschrieben von GrandmasterA am 25.06.2012 um 18:02:

 

http://www.youtube.com/watch?v=w4aLThuU008



Geschrieben von themitch am 25.06.2012 um 18:04:

 

Zitat:
Original von GrandmasterA
http://www.youtube.com/watch?v=w4aLThuU008


Genau das!



Geschrieben von Markus1605 am 25.06.2012 um 21:14:

 

Zitat:
Original von GrandmasterA
http://www.youtube.com/watch?v=w4aLThuU008

NEIN!!!!! geschockt



Geschrieben von themitch am 25.06.2012 um 21:37:

 

OOOH!



Geschrieben von TobiTheDuck am 25.06.2012 um 21:40:

 

Hast "DOCH!!!" vergessen... Augenzwinkern


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH