Knight-Rider-Board (http://www.knight-rider-board.de/board/index.php)
- Weitere Fortsetzungen & Spin-Off's (http://www.knight-rider-board.de/board/board.php?boardid=64)
-- Knight Rider (2008) (http://www.knight-rider-board.de/board/board.php?boardid=38)
--- NBC KR 2008 Projekt (http://www.knight-rider-board.de/board/thread.php?threadid=7120)


Geschrieben von Phoenix am 28.10.2007 um 18:00:

Achtung NBC KR 2008 Projekt

Hier, das neueste im Bezug auf NBC:

!!!!VORSICHT GERÜCHT!!!! KEIN FAKT Augenzwinkern

So scheint es, dass George Barris von Universal angefragt wurde, wegen einem KITT.
Zitat:
Take this with a GIGANTIC grain of salt...

I spoke with Rob Louisell at a Little Rock car show... he claimed that George Barris approached him at the show...mentioned that he's talking to NBC/Univ. about the pilot, then asked if he would be up for using his replica in the production. Rob said the show would supposedly start out with the old T/A, then go to something "more futuristic"....

Who knows...

Hier zu lesen:

http://knightrideronline.com/phpbb/viewtopic.php?t=10331&highlight=



Geschrieben von TobiTheDuck am 28.10.2007 um 18:12:

 

Das wäre ja meine Wunschvorstellung - erst der alte K.I.T.T. in der alten Zeit, dann ein Zeitsprung ins heute mit nem neuen Auto.

Naja, ich nehm den Artikel mal nicht zu ernst, aber zum träumen taugt er allemal...



Geschrieben von Phoenix am 28.10.2007 um 18:16:

 

Zitat:
Original von TobiTheDuck
Das wäre ja meine Wunschvorstellung - erst der alte K.I.T.T. in der alten Zeit, dann ein Zeitsprung ins heute mit nem neuen Auto.

Naja, ich nehm den Artikel mal nicht zu ernst, aber zum träumen taugt er allemal...

Das ist der Anfang zur Erfüllung. Augenzwinkern



Geschrieben von CaliforniaKnight am 28.10.2007 um 20:36:

 

Nächstes Jahr kommt von NBC / Universal eine neue Knight Rider Serie bzw. wird zuerst ein Pilot produziert und wenn dieser ein Erolg wird kommt die Serie.

Zusätzlich wird von Glen A. Larson und The Weinstien Co. ein Knight Rider Film kommen. Dieser wird ein jedoch ein Neustart werden - bedeuted er ist an die Originalserie angelehnt ist aber keine Fortsetzung. Im Prinzip ein neues Knight Rider.

Der Film hat aber nichts mit der neuen Serie zu tun.

Mehr Infos über beides findet ihr im Knight Registries bzw. Knight Foundation Board. Man muss aber etwas suchen da die News schon etwas älter sind smile

Wolfgang



Geschrieben von Phoenix am 29.10.2007 um 06:21:

 

Zitat:
Original von CaliforniaKnight
Nächstes Jahr kommt von NBC / Universal eine neue Knight Rider Serie bzw. wird zuerst ein Pilot produziert und wenn dieser ein Erolg wird kommt die Serie.

Zusätzlich wird von Glen A. Larson und The Weinstien Co. ein Knight Rider Film kommen. Dieser wird ein jedoch ein Neustart werden - bedeuted er ist an die Originalserie angelehnt ist aber keine Fortsetzung. Im Prinzip ein neues Knight Rider.

Der Film hat aber nichts mit der neuen Serie zu tun.

Mehr Infos über beides findet ihr im Knight Registries bzw. Knight Foundation Board. Man muss aber etwas suchen da die News schon etwas älter sind smile

Wolfgang


Hallo CaliforniaKnight:

Da sieht man wieder. Augenzwinkern
In manchen Threads wird nicht gelesen. großes Grinsen
Ich berichte schon seid dem 27.September über die Geschehnisse rund um die Projekte von Glen Larson und NBC.

Hier nachzulesen:
KNIGHT RIDER 3000....Schwarzes Brett für Gerüchte!
Am Ende der Seite gehts los. Augenzwinkern

Muß mal das wichtigste zusammengefasst in diese Threads nehmen. (Also NBC Zugehöriges hier, das von Glen in den anderen Thread. Denn im Gerüchte Thread steht auch schon viel über die beiden Projekte.)

Gerade über NBC und deren Script, wo die Charakterrollen schon erwähnt sind.



Geschrieben von SaleX_Knight am 29.10.2007 um 09:30:

 

Das verwirrt irgendwie alles, mehr kann ich dazu nicht mehr sagen... unglücklich

Wenn ich mir die Beiträge vor Jahren anschaue, schwitze ich jetzt schon vor lauter Verwirrungsbeiträgen. großes Grinsen



Geschrieben von CypressKitt am 29.10.2007 um 09:55:

 

Also ich verstehe nicht, warum man da unbedingt noch eine Serie produzieren muss.... das halte ich für total unnötig. Kann ja nur wie TKR werden..... ein Film ist noch im Rahmen... aber es ist wirklich schwierig, einen rundum zufriedenstellenden Film geschweige denn eine Serie zu kreieren.... Die alten Serien sollte man nicht missbrauchen, besser als das Original wird's hundertprozentig nicht, vielmehr enttäuschend.



Geschrieben von Chakotay am 29.10.2007 um 10:02:

 

Meine Güte! Erst wird gejammert das nichts neues kommt und nun wird gejammert weil was neues kommt.Augen rollen


Die Serie und der Film wird nicht für die Fans gemacht, sondern für den Mainstream. Das heißt man beabsichtigt auch ein neues Publikum zu erschließen das dann über nennen wir es KR TNG ( The Next Generation ) in das ganze einsteigt. Dadurch wird das Original keines wegs berührt werden.



Geschrieben von Martin am 29.10.2007 um 10:30:

 

Ich freu mich auch immer wieder über die Sicht einiger Boardler großes Grinsen Irgendwie putzig großes Grinsen Augen rollen



Geschrieben von Turbo Boost am 29.10.2007 um 11:20:

 

Ich steig da nicht mehr durch verwirrt *allesimkopfdrehundverwirrtsein*



Geschrieben von Phoenix am 29.10.2007 um 12:48:

 

Zitat:
Original von Turbo Boost
Ich steig da nicht mehr durch verwirrt *allesimkopfdrehundverwirrtsein*

Was verstehst du denn nicht? Augen rollen



Geschrieben von Turbo Boost am 29.10.2007 um 13:05:

 

Film..
Serie...
WAS DENN NUN



Geschrieben von K.I.T.T.. am 29.10.2007 um 13:17:

 

merlins unterhose?großes Grinsen Zunge raus fröhlich

vielleicht kann man ja mal mit einem der mods reden das man den knight 3000 thread "aufräumt", also deine news weche man nicht zu gerüchten zählen kann in die beiden jeweiligen verteilen und den anderen wirklich nur für die gerüchteküche nutzt Augenzwinkern

da kann man dann weiter mein lieblingsposter zeigengroßes Grinsen

wird in der tat etwas verwirrend das ganzegroßes Grinsen Augen rollen

Zitat:
In manchen Threads wird nicht gelesen


also ich lese auch nur was mich interessiertAugenzwinkern und da es ja heisst gerüchte und eh kaum einer an nen wirklichen film oder serie glaubt wird wohl auh nicht jeder wirklich rein schauen. was sich sicher ändern würde gäbe es nen trailer oder was anderes hochoffiziellesAugenzwinkern



Geschrieben von Phoenix am 29.10.2007 um 13:56:

 

Hier ma ein Teil über NBC (Meine Beiträge aus dem Gerüchte-Thread kopiert):

27.09.07
NBC hat Doug Liman ("Mr. and Mrs. Smith", "The Bourne Identity") damit beauftragt, den Zündschlüssel bei K.I.T.T. wieder umzudrehen.

Laut "Variety" ist zunächst ein zweistündiger Pilotfilm, bei dem Liman, sofern es sein Zeitplan erlaubt, auch Regie führen soll. Dave Andron ("Raines") schreibt das Drehbuch.
Gerüchten zufolge sollen NBC-Verantwortliche von der Rolle, die die Autos in "Transformers" spielten, beeindruckt gewesen sein, beim Pilotfilm und einer eventuelle Serien sollen sich Liman und Co. davon inspirieren lassen.

"Knight Rider", eine von vielen Erfolgsserien Glen A. Larsons, lief von 1982 bis 1986 mit David Hasselhoff als Michael Knight in der Hauptrolle. Star der Serie war jedoch der Sportwagen K.I.T.T. (Knight Industries Two Thousand), ein schwarzer Pontiac Trans Am. 1991 und 1994 folgten TV-Filme ("Knight Rider 2000", "Knight Rider 2010"), 1997 die Serie "Team Knight Rider". Letzter Stand der Dinge war, dass die Weinstein Company 2006 von Larson die Filmrechte kaufte und ein Kinofilm kommen sollte.


http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=3456
bzw engl. hier:
http://www.comingsoon.net/news/tvnews.php?id=37731

Habe darauf auf IMDB gepostet und nachgehakt.

Das habe ich als Antwort erhalten:
(von Victor kros)
Ok this is the story,

Glen informed me the other day that as a backlash for his choice to pursue making a motion picture of Knight Rider with the Weinstiens, Universal called up his office and threatened to make a new Knight Rider tv series and release it before Glen could finish the movie. This poses direct competition with Glen's efforts to revive the Knight Rider saga himself.

I would have informed people ahead of time that this was coming but Glen specifically requested to wait and see what Universal was going to do.

Obviously Universal has fired first.

This move on their part is rediculous and and quite frankly petty. They're trying to force Glen's hand and this is wrong. There's not much Glen can do to stop Universal from making a new Knight Rider TV series or made for TV movies since they still own the rights.

This is how they made Knight Rider 2000 and TKR without his involvement. So I am here to explain both sides of this story.

First and foremost, yes this is article is true and you can rest assured there is going to be a great deal of backdraft by Glen's people regarding Universal's decision.

If this series is created by Universal, it is not being made to relaunch the series nor is it to draw in new viewers or for the fans. This series is Universal's attempt to couple together a sub-par rushed project with intentions to try and sideline the movie Glen has been working on getting to the big screen, in his vision the way it is meant to be.

This series will not be Glen's vision, it will be another train wreck waiting to happen like the other knock off shows Universal has churned out before.

I suggest you withhold judgment until you've heard Glen's official response to this move made by Universal.

=VK=

Und noch mehr Infos:

http://www.variety.com/article/VR1117972829.html?categoryid=14&cs=1

NBC is bringing back "Knight Rider," tapping Doug Liman to produce a "Transformers"-inspired reworking of the 1980s hit action-drama series about a man and his indestructible supercar.
Peacock is readying a two-hour backdoor pilot for the project, with tentative plans to air it as a telepic later this season. Liman is open to the idea of directing, assuming his feature sked allows. If the telepic clicks, a new-model "Knight Rider" could be on the air as early as next fall.

Dave Andron ("Raines") is writing the pilot script and will serve as supervising producer alongside exec producers Liman and Dave Bartis ("The O.C.," "Heist") for Universal Media Studios and Dutch Oven Prods.

Success of "Transformers" had a role in inspiring NBC Entertainment chief Ben Silverman's decision to revive "Knight." The thinking is that smallscreen f/x have advanced to the point where it'd be feasible to have a weekly series in which cars shift shapes.

It's also likely the new show will explore the idea of "evil" cars to offset the heroic talking K.I.T.T. car of the original skein, which starred David Hasselhoff. That said, skein is expected to essentially remain focused on the story of a single man fighting for justice with the help of his superadvanced car.

There's also huge potential for advertiser integration. General Motors was all over "Transformers," and it's easy to see NBC striking a rich deal with a single automaker to serve as the exclusive auto brand for the new "Knight." It's understood preliminary talks have already begun.

Peacock is also veering from current conventional wisdom by moving forward with a telepic/backdoor pilot for "Knight." Nets rarely produce telepics with an eye on turning them into series anymore, in part because the telepic has essentially disappeared from the broadcast network scene.

But NBC execs no doubt feel "Knight Rider" is enough of a pre-sold brand to lure an audience. What's more, the telepic could serve as a good replacement for repeats come spring, perhaps replacing an encore of "Heroes" or "Bionic Woman."

"Knight" originally aired on NBC from 1982 until 1986, with Hasselhoff playing smooth crimefighter Michael Knight. A spinoff skein, "Team Knight Rider," aired in syndication during the 1997-98 season.

Project was put together by CAA and Adam Kolbrenner of Madhouse Entertainment.

Glen Larson created the original "Knight Rider" for Universal Television.

Was ist "Telepic"? Augen rollen


Edit 16:22uhr:

Und irgendetwas von Glen Larson soll dieses Wochenende an der Knight Con 07 in den UK bekanntgegeben werden. Augen rollen
Die machen es ganz spannend.
Zitat:
Universal has put a real monkey wrench in things with their TV show announcement but I gave the people running Knightcon 07 something exclusive just for their event from Glen and cannot be seen anywhere else unless you attend the event.

After the event is passed it's likely what was revealed there will then be released to the general public were anyone can see it.

You'll just have to wait for the time being.


28.09.07

NBC hats nun recht eilig.
Und laut den Berichten die überall umgehn, denke ich, dass dies nun sehr wahrscheinlich ist, kein Gerücht mehr zu sein.
Über die Story vom Pilotfilm kann nun diskutiert werden so viel ihr wollt.
Genaues ist ja noch nicht darüber berichtet worden.
Allein das David scheints nicht mit spielt.
http://www.satundkabel.de/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=25183&mode=thread&order=0&thold=0

25.10.07

Hier noch etwas ganz wichtiges.
Ein Einblick ins Script von NBC:
Hab auf Anfrage mal versucht zu übersetzen.


Ich versuchs mal Stück für Stück. Augenzwinkern
Wer will kann helfen. Augenzwinkern

Scheinbar soll es eine flüchtige Anspielung auf KITT vor Jahrzehnten geben. Michael und Kitt sind zu einer Legende geworden, und niemand weiß was aus ihnen geworden ist.

Aber wie auch immer, im letzten Drittel oder so, vom Script, wird der Bezug zu original Serie sichtbar. Dies wird nicht auf die Art aus dem Hut gezogen gehandelt. Zum Schluß bemerken wir, dass es sich um eine Nachfolge handelt. Eine Fortsetzung, angesiedelt im gleichen Universum, wie das Original. Allein mit neuen Charaktern, und manchen nicht so neuen.

HIer überrspringe ich zwei Zeilen, und gehe zum Part wo über KITT berichtet wird:

So soll er Michael wieder in seinen Missionen helfen.
Mittels Bluetooth mit Michael verbunden.
Soll technisch auf den neuesten Stand sein, um die Verfolgten in der Öffentlichkeit in der Menge zu verfolgen.

Es soll ein kleines Kaatz und Maus Spiel in nem Casino geben, wo KItt Michael durch die Menge führen muß.
Und Kitt soll wieder in der Lage sein, elektrische Sicherheitsvorkehrungen, Alarm, Türen Computer zu manipulieren.

Hier ist der wichtige Satz:
Zitat:
It can camouflage itself (primarily a color shifting technology, although there is some physical manipulation involved) - appearing to be other cars (the sense is that they're usually roughly the same mass).

KITT kann seine Farbe scheints ändern, oder gar in andere Autotypen.

KITT soll eher sowas wie ein spezial Kraft sein, als eine Spielerei.

Als weiteres wird über KITTs Treibstoff bericht.
Scheints nun ein Hybrid. Benzin/Solar großes Grinsen Und so auf ne Leistung von 140mpg bringen. (Was ist damit gemeint?)

Als weiteres gibt es eine Szene, wo KITT jemanden zu trösten versucht, die ihren Vater verloren hat. Obwohl es sich bei KITT um eine Maschine, eine KI (Künstliche Intelligenz) handelt, und eigentlich nicht wissen dürfte wie man Gefühlen zeigt, versucht er mittels Textpassagen von Beispielen und Material aus seinem Archiv, für sie da zu sein. (Hört sich sehr nach unserem KITT an. Diese Szenen gab es schon früher mit Kindern. Ich erinnere mal an den Schulschwänzer, der nicht zur Schule wollte. Augenzwinkern )

Versucht mit einem CHarme ala Spock Gefühle zu zeigen. Trocken und doch mit einem gewissen Charme. (Das passt großes Grinsen )

Nun zu den neuen Charaktern:
Mike Tracer: ein ehem. Army Ranger. Ein Glücksspieler und ein Autorennfahrer ohne Erfolg. Er wird in die Welt von KITT durch eine besondere Verbindung zur Knight Rider Vergangenheit gezogen. Das erste Mal wird er bei einer Bettszene mit einer Weiblichen Begleitung gezeigt.

Charles Kamen: Ein Designer des KNIGHT INDUSTRIES TWO THOUSAND oder KITT. Der erst kürzlich den KNIGHT INDUSTRIES THREE THOUSAND fertig gestellt hat, was scheints grade gut ist, da was passiert, was uns Fans scheints hart trift. Augen rollen

So nennt ihn Mike einmal wahnsinnig was er mit seinem Auto zu machen versuchte. (Meiner Meinung nach sind hier ein paar zu harte und gemeine Wörter drin. Auch scheint die Serie erst für die schon ältere Generation geeignet zu sein. Aber es hat sich ja so vieles geändert. So war ja der damalige KR Pilot erst mit 16 freigegeben. )

Sarah Kamen: Charles Tochter. Sie und Mike hatten mal ne Beziehung. Und merken nun dass sie sich in den Jahren entfremdet haben. Durch schlechtes Timing und Missverständnisse.

Carrie Ravai: eine unsympathische FBI Agentin. Wieder in ner Bettszene das erste mal gesehn.

Also meiner Meinung nach, sind die gewählten Eröffnungsszenen nicht die geeignetsten.
Zumindest nicht um nen großes Publikum zu erreichen.
Darunter auch Jugendliche jüngeren Alters.



Geschrieben von K.I.T.T.. am 29.10.2007 um 14:13:

 

nu wurde ich auch noch übersehen Augen rollen

großes Grinsen Zunge raus



Geschrieben von Phoenix am 29.10.2007 um 14:25:

 

Zitat:
Original von K.I.T.T..
nu wurde ich auch noch übersehen Augen rollen

großes Grinsen Zunge raus

Warum?
Ich hab jetzt soviel wie ich konnte, mine Beiträge aus dem Gerüchteforum heraus in die einzelnen Threads reinkopiert.
Hoffe einigermaßen nun etwas Übersichtlichkeit reinbekommen zu haben.
Nen Trailer gibts noch nicht. Sorry. Augenzwinkern

Oder meintest du die Sache mit dem Aufräumen?

Wollte ja damit schon Arbeit ersparen, und hab dies auf mich genommen.
War ne ganz schöne Arbeit, da ich mehrmals anfangen mußte. rotes Gesicht

Vielleicht nimmt einer der Admins ja die Beiträge von mir raus.
Doch dann ist der Zusammenhang wieder nicht mehr da.
Ist schon sehr ineinander versponnen.
Die Infos und das Diskutieren. Augenzwinkern



Geschrieben von K.I.T.T.. am 29.10.2007 um 14:46:

 

ach gottgroßes Grinsen

nee, kommando zurück, in dem anderen thread hatte ich was geschrieben,bzw dich angesprochengroßes Grinsen

du machst uns hier noch kirregroßes Grinsen

aber wenigstens einer der sich bemüht uns auf dem laufenden zu haltenAugenzwinkern DankeAugenzwinkern



Geschrieben von Phoenix am 29.10.2007 um 15:55:

 

Zitat:
Original von K.I.T.T..
ach gottgroßes Grinsen

nee, kommando zurück, in dem anderen thread hatte ich was geschrieben,bzw dich angesprochengroßes Grinsen

du machst uns hier noch kirregroßes Grinsen

aber wenigstens einer der sich bemüht uns auf dem laufenden zu haltenAugenzwinkern DankeAugenzwinkern

Was machmal gar nich so leicht ist. Augenzwinkern
Bräuchte mindestens noch nen Kopf. Augenzwinkern großes Grinsen

Aber ich bin selbst schon KIRRE. Augenzwinkern großes Grinsen
(Also bitte entschuldigt, wenns ma nich ganz so übersichtlich ist. Mach hier nebenher auch noch meine eigentliche Arbeit. Augenzwinkern )

Und ein Danke hört man dann doch sehr gerne. Augenzwinkern großes Grinsen



Geschrieben von CypressKitt am 29.10.2007 um 16:02:

 

Zitat:
Original von Chakotay
Dadurch wird das Original keines wegs berührt werden.


Nein natürlich nicht....... Augen rollen
Wie sollte es auch....

Ich war schon immer der Ansicht, dass eine Serie total übertrieben ist; das fiel mir nicht von gestern auf heute ein. Und nur weil ich es anders sehe, musst du nicht verallgemeinern, dass hier jeder 'rumjammert' (um es mal in deine Worte zu fassen). Nur um das mal klarzustellen.



Geschrieben von Martin am 29.10.2007 um 16:05:

 

Lete nebenbei wenn man hier reinsieht muss man immer wieder ammüsiert über eure Beiträge lesen großes Grinsen großes Grinsen Ich find das so zum kringeln großes Grinsen

Film reicht mit nem guten Abschluss und gut, dieses hin und her der Produzenten jeah das isses wie man sich das kaputt macht


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH