Knight-Rider-Board
  :: Start   :: Portal   :: Registrierung   :: Kalender   :: Mitglieder   :: Suche   :: Team   :: Hilfe   :: Nutzungsbedingungen   :: Impressum  

Knight-Rider-Board » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.473 Treffern Seiten (124): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: K.I.T.T. bei verschiedenen Treffen
GrandmasterA

Antworten: 121
Hits: 69.842
15.09.2018 06:52 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Vor 2 Wochen fand in meiner Heimatstadt Erfurt auch eine kleine Comic Con namens "Comicpark" statt. Hier gab es zwar keine Stargäste, sondern es wurde mehr Wert auf Comiczeichner und Cosplay gelegt, aber wenn sowas schonmal in meiner Heimat stattfindet, musste ich natürlich auch dabei sein. Besonderes Highlight - neben K.I.T.T. Augenzwinkern - war das Ecto-1-Replika aus "Ghostbusters" von Olli Wirtz sowie ein X-Wing-Fighter T-70 aus "Star Wars" in Originalgröße (10x12 Meter!), so dass sich einige schöne Fotomotive ergaben.

Nachdem am Samstag bestes Wetter war, hat es am Sonntag leider geregnet. Interessanterweise waren trotzdem noch tausende Besucher da und da K.I.T.T. direkt hinter dem Haupteingang platziert wurde, kam auch jeder an ihm vorbei, um sich mal ordentlich von ihm vollschimpfen zu lassen Augenzwinkern

Die gesamte Galerie inkl. Video und einem Radiointerview, das ich gegeben habe, findet Ihr unter
http://www.myKITT.de/events_comicpark2018.php

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=X8HrE4qTur0










Thema: K.I.T.T. bei verschiedenen Treffen
GrandmasterA

Antworten: 121
Hits: 69.842
03.08.2018 19:53 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Aufgrund des Foto-Limits pro Beitrag hier noch die Fortsetzung...





Thema: K.I.T.T. bei verschiedenen Treffen
GrandmasterA

Antworten: 121
Hits: 69.842
03.08.2018 19:52 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Am 21.07. fand mal wieder die Street Mag Show in Hannover statt. Wie in den Jahren zuvor hat Florian / Future Knight wieder in die Pension seiner Eltern eingeladen und uns mit seinen Burgern vom Grill verwöhnt. Am Samstag ging es dann mit 6 K.I.T.T.s nach Hannover. Auf dem Weg dort hin passierten wir die Weser über eine Fähre, da die ansonsten verwendete Brücke wegen Bauarbeiten gesperrt war.
Begleitet wurden wir von einem Kamerateam von Kabel 1, das einen Beitrag über unseren Tobi / michaelknight filmt und sich auch das Treffen nicht entgehen lassen wollte. Die Redakteurin hatte im Januar bei mir angefragt, ob ich nicht jemanden kenne, der noch dabei ist, seinen K.I.T.T. zu bauen - und da Tobi derzeit der einzige ist, der uns im PKF noch an seinem Umbau teilhaben lässt, freue ich mich, dass ich das Team an ihn verweisen konnte. Die Ausstrahlung soll erfolgen, wenn Tobi fertig ist. Also Gas geben Augenzwinkern Zunge raus

Neu dabei war Marco aus Bonn, dessen K.I.T.T. aussieht, als wäre er direkt so aus dem Autohaus gerollt. Qualitativ wird die Messlatte immer höher und höher gelegt. Es ist toll zu sehen, was heutzutage möglich ist.
Auf dem Schützenplatz gesellte sich dann noch ein siebter K.I.T.T. zu uns. Dessen Besitzer Mirko konnte vor einigen Jahren in Hannover mal bei mir im Wagen mitfahren und hat sich nun den Traum vom eigenen K.I.T.T. erfüllt. So kann es gehen großes Grinsen

Samstag Abend ging es dann zurück in die Pension, wo wir den Abend noch einmal mit leckeren Burgern vom Grill ausklingen ließen.
Wieder einmal ein sehr gelungenes Treffen bei Flo, bei dem ich mich hiermit noch einmal recht herzlich für die Gastfreundschaft bedanken möchte. Die Hannover-Treffen sind nach wie vor meine Lieblingstreffen - nicht zuletzt, weil man von ihm und seiner Familie immer so verwöhnt wird. Vielen herzlichen Dank noch einmal dafür smile

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=oYFgpEmGxJQ

Fotos:
https://www.myKITT.de/galerie_treffen_streetmag2018.php










Thema: K.I.T.T. on the road...
GrandmasterA

Antworten: 105
Hits: 68.180
16.07.2018 07:15 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Nagut, "fertig" ist der Wagen ja nun auch schon wieder seit 10 Jahren Augenzwinkern

Zitat:
Original von GrandmasterA
Lediglich Rabe Rudi, der im Terminal 3 des Erfurter Flughafens ausgestellt ist, war nicht zugänglich.

Ganz vergessen: Ich habe inzwischen auch Rabe Rudi und den sprechenden Koffer aus "Siebenstein" noch "erwischt". Der steht nämlich nicht mehr im Terminal sondern inzwischen direkt am Haupteingang des Flughafens...

Somit habe ich nun alle 10 KIKA-Figuren zusammen Augenzwinkern
https://www.mykitt.de/galerie_erfurt.php#kika

Thema: K.I.T.T. on the road...
GrandmasterA

Antworten: 105
Hits: 68.180
15.06.2018 16:00 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Meine Heimatstadt Erfurt ist nicht nur sehr schön, sondern auch Kindermedienstadt - da auch der KIKA aus Erfurt sendet.
In der Innenstadt stehen daher 10 bekannte KIKA-Figuren als Statuen, so dass ich es mir zum Ziel gemacht habe, mal mit jeder davon ein Foto mit K.I.T.T. zu machen.

Lediglich Rabe Rudi, der im Terminal 3 des Erfurter Flughafens ausgestellt ist, war nicht zugänglich. Bei allen anderen habe ich die Gelegenheit genutzt, am frühen Morgen, wenn noch keine Touristen durch die Stadt ziehen und diverse Begrenzungen und Barrieren durch Reinigungsdienste und Lieferverkehr geöffnet sind, den Figuren einen kurzen Besuch abzustatten:

- Pittiplatsch auf der Rathausbrücke
- Bernd das Brot neben dem Erfurter Rathaus
- Das Sandmännchen hinter der Krämerbrücke
- Käpt’n Blaubär und Hein Blöd in der Gera
- Maus und Elefant auf dem Anger
- Die Tigerente in der Schlösserstraße
- Das Kikaninchen am Krämerbrücken-Spielplatz
- Tabaluga an der Staatskanzlei
- Der Goldene Spatz vor dem CineStar


Hier ein kleiner Vorgeschmack:




Die komplette Galerie mit allen 9 Figuren gibt's unter
www.myKITT.de/galerie_erfurt.php


In dem Zusammenhang habe ich mich vor einer Weile auch nochmal auf den Erfurter Domplatz gestellt, um ein paar Bilder mit dem Wahrzeichen unserer Stadt zu machen. Das ist nämlich meist nicht möglich, da auf dem Platz recht oft Veranstaltungen stattfinden und ansonsten die Zufahrten gesperrt sind.






Ich glaube, ich werde in Kürze mal noch ein paar weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt "abklappern"... smile
Thema: Ein Original KITT bei Jay Leno
GrandmasterA

Antworten: 7
Hits: 1.093
13.05.2018 14:33 Forum: Allgemeines


Doch. Nur hat das halt wenig mit "Screen Used Original" zu tun... Und wenn das von den angeblich noch 5 existierenden "Originalen" dasjenige sein soll, das noch am wenigsten modifiziert wurde, dann Prost Mahlzeit Augenzwinkern
Thema: Ein Original KITT bei Jay Leno
GrandmasterA

Antworten: 7
Hits: 1.093
23.04.2018 21:18 Forum: Allgemeines


Zitat:
Original von GrandmasterA
Außerdem gab es davon Jahre später Fotos, wie er völlig vergammelt und halb zerlegt auf dem Universal-Gelände vor einer Lagerhalle gefunden wurde… (hatte ich mal hier im KRB gepostet, allerdings sind die nicht mehr verfügbar… muss mal gucken, ob ich die nochmal finde).

Knight Racer hat ein Bild davon gefunden. Man erkennt auch schön den Spoiler unter der Front...
Thema: Presseberichte über mein K.I.T.T.-Replika
GrandmasterA

Antworten: 55
Hits: 32.966
20.04.2018 16:04 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Heute und am Sonntag gibt David Hasselhoff zwei Konzerte in Thüringen.
Aus diesem Anlass berichtet heute die Südthüringer Zeitung "Freies Wort" aus meiner ehemaligen Heimat in einem ganzseitigen Artikel über ihn und mein Hobby (Bild anklicken für Großansicht):




Außerdem habe ich vorgestern dem Radiosender "Landeswelle Thüringen" ein Interview gegeben, das ebenfalls heute früh zwei mal in der dortigen Morningshow gesendet wurde. Fotos von den Dreharbeiten und das Interview zum Anhören gibt es unter
https://www.myKITT.de/presse_landeswelle.php

Thema: Ein Original KITT bei Jay Leno
GrandmasterA

Antworten: 7
Hits: 1.093
18.04.2018 10:46 Forum: Allgemeines


Ich war unsicher, ob ich mir das Video anschauen möchte, wenn da schon wieder was von 5 verbliebenen Originalen erzählt wird und auch noch ein hervorragend aussehender Wagen als „Original“ präsentiert wird, obwohl das allen gängigen Aussagen damals beteiligter (inkl. David Hasselhoff) widerspricht. Da ich Jay Leno aber früher sehr gern gesehen habe, hab ich mir das Video nun doch angeschaut und war verblüfft, dass es tatsächlich noch einen so gut erhaltenen Wagen geben soll, an dem auch noch die „wenigsten Modifikationen“ vorgenommen wurden.

Nach 15 Minuten wurde ich dann stutzig als der gute Joe erzählt, dass es sich bei dem Wagen um das Fahrzeug aus den Universal Studios handelt, das dort jahrelang am Wasser gestanden hat.
Hmmmm… Der Wagen dort hatte doch immer eine 2nd Season Front, keine PMD-Sitze und das Dash war auch ein Phantasiegebilde mit wenig Originaltreue. Außerdem gab es davon Jahre später Fotos, wie er völlig vergammelt und halb zerlegt auf dem Universal-Gelände vor einer Lagerhalle gefunden wurde… (hatte ich mal hier im KRB gepostet, allerdings sind die nicht mehr verfügbar… muss mal gucken, ob ich die nochmal finde).

Ahja, das Dash aus seinem Wagen jetzt ist dann das Stage-Dash. Hmmm… Das wurde doch vor Jahren mal gefunden (zumindest Einzelteile der Overlays) und war nahezu komplett zerstört bzw. verwittert. Wie kann das alles jetzt in diesem Wagen sein? Und warum hat er nun eine 4th-Season-Front, wenn der Wagen in den Universal Studios doch die Einbuchtungen vor den Scheinwerfern hatte (siehe Foto) und keine PMDs?




Irgendwann hatte er tatsächlich auch mal eine andere Front, aber wenn sie den Wagen mit dieser Front übernommen haben sollten, dann war das eben auch nicht mehr die originale:



Man beachte auch die komische Verspoilerung und die falschen Sitze...


Meine Vermutung daher: Der Wagen war vielleicht wirklich mal auf Universal zugelassen, allerdings würde ich behaupten, dass sie den erst nach Ende der Serie für die Universal Studios eher halbherzig umgebaut haben. Die Sitze waren falsch, das Dash eher gefriemelt:



Center Console hatte der auch keine...


Alles Dinge, die für mich persönlich vermuten lassen, dass der Wagen nicht „screenused“ ist, sondern eben nachträglich erworben und umgebaut. So hatte es Universal auch mit den ZidZ-DeLoreans für ihre Parks gemacht… obwohl dort die Originale nicht per Vertragsklausel geschrottet werden mussten… Warum also nicht auch hier? Dann gäbe es auch keine Diskussionen mit Pontiac, die auf Einhaltung ihres Vertrages bestehen.

Wenn man so einen Wagen dann wieder aufmotzt, ihm eine neue Front, neue Sitze und ein neues Dash verpasst, klingt das eigentlich nach Replika - oder zumindest ist da nicht mehr viel "original". Und wenn das dann noch das „am wenigsten modifizierte von 5 verbliebenen Originalen“ sein soll, dann will ich nicht wissen, was bei denen noch „original“ ist… Augen rollen

Es ist mit Sicherheit ein schöner Wagen. Als Studio-Fahrzeug von Universal hat er auch eine tolle History. Aber ein screenused(!) „Original“ ist er FÜR MICH nun nicht wirklich. Und ich frage mich auch, warum man da immer so viel hineininterpretieren muss, wenn die eigentliche Geschichte doch an sich auch schon schön ist. Das gibt dem ganzen immer einen etwas faden Beigeschmack.

Nur meine 2 Cents, weil ich seit VÖ des Videos schon wieder unzählige Nachrichten nach dem Motto „Guck mal, da ist ein Originaaaaal“ bekommen habe Augenzwinkern

Und nix gegen die Arbeit der beiden Historians, aber wenn ich sehe, dass die auf ihrer Seite u.a. berichten, dass das Cabrio überlebt hat, obwohl es Fotos gibt, wie das mit der Abrissbirne zerstört wird, dann scheint die Recherche zumindest nicht komplett fehlerfrei zu sein… Aber ich beschäftige mich nicht wirklich so ausführlich damit wie die beiden...
Thema: Michael und K.I.T.T. gegen Marihuana
GrandmasterA

Antworten: 1
Hits: 809
Michael und K.I.T.T. gegen Marihuana 06.12.2017 20:27 Forum: Allgemeines


Keine Ahnung, ob das schon bekannt ist, da ich über die Forensuche nichts gefunden habe...
In den USA werden regelmäßig Werbespots gegen Drogen u.ä. gedreht. Dabei setzt man oft aufbekannte Gesichter. Daher gab es auch mal einen solchen Spot mit Michael Knight und K.I.T.T.

Ich kannte ihn zumindest noch nicht:
https://www.youtube.com/watch?v=VSQ0SO_WmAY


So wie es aussieht, wurde an diesem Tag auch das bekannte Promo-Foto geschossen:



Thema: K.I.T.T. und ich bei "Kennste den?" (ZDFneo)
GrandmasterA

Antworten: 1
Hits: 903
01.11.2017 13:34 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Die Sendung ist seit gestern 10:00 Uhr in der ZDF Mediathek verfügbar und lief dann abends um 19:30 Uhr und heute um 10:15 Uhr auch auf ZDFneo. Mir hat's viel Spaß gemacht. Es ist immer wieder schön zu sehen, dass unser Hobby auf so viel Interesse stößt. Es ist und bleibt eben doch etwas besonderes smile

Hier ein paar Bilder aus der Sendung. Weitere Bilder und einen Link zur Mediathek gibt es unter:
www.myKITT.de/presse_kennste_den.php









Thema: K.I.T.T. und ich bei "Kennste den?" (ZDFneo)
GrandmasterA

Antworten: 1
Hits: 903
K.I.T.T. und ich bei "Kennste den?" (ZDFneo) 20.10.2017 14:45 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Am 10. Oktober 2017 war ich als Panel-Kandidat zu Gast bei der Aufzeichnung zur neuen ZDFneo-Quiz-Show "Kennste den?" mit Nelson Müller. In der Sendung werden verschiedene Kandidaten vorgestellt, die eine interessante Geschichte oder ein ausgefallenes Hobby haben. Die prominenten Kandidaten (in unserem Fall: Bernd Stelter und Ulla Kock am Brink) mussten Menschenkenntnis beweisen, um Punkte zu sammeln. In meinem Fall ging es natürlich um K.I.T.T. - bzw. die Tatsache, dass ich mir das Wunderauto aus "Knight Rider" nachgebaut habe. Der Wagen war nicht mit im Studio, wurde aber in einem Videoeinspieler gezeigt.

Die Quizshow startet am Montag, dem 23.10.2017 um 19:30 mit 10 Folgen wochentäglich auf ZDFneo.

Die Folge mit mir läuft am 31.10.2017 ab 19:30 Uhr bei ZDFneo.
Eine Wiederholung erfolgt am 01.11.2017 um 10:15 Uhr.


In der Mediathek gibt's das ganze dann natürlich auch:
https://www.zdf.de/show/kennste-den/kennste-den-114.html


Thema: K.I.T.T. und ich bei "Es kann nur E1NEN geben" (RTL)
GrandmasterA

Antworten: 22
Hits: 10.936
20.10.2017 14:43 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Die Sendung mit K.I.T.T. und mir wird am 17.11.2017 um 23:00 Uhr nochmal auf SuperRTL wiederholt smile
Thema: Mein K.I.T.T. bei der German Comic Con
GrandmasterA

Antworten: 22
Hits: 6.615
12.10.2017 10:48 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Am 30.09. und 01.10. war ich wieder bei der German Comic Con in Berlin.

Diesmal hauptsächlich wegen Tom Wilson (Biff aus "Zurück in die Zukunft"), der mir in meiner ZidZ-Startreffen-Sammlung als einer der wenigen Hauptdarsteller noch gefehlt hatte. Außerdem hatte Wilson mal eine kleine Nebenrolle in "Knight Rider", so dass ich mir auch von ihm ein Autogramm auf meine Heckklappenabdeckung geben ließ. Leider wollte er aber kein Foto mit K.I.T.T. machen und galt auch ansonsten eher als etwas schwieriger Gast (auch wenn er sehr freundlich zu seinen Fans war). Von daher bin ich mit dem Autogramm schon sehr zufrieden smile






Aber auch sonst waren einige Stars da, die ich gern treffen wollte. Allen voran z.B. Lee Majors ("Ein Colt für alle Fälle"):



Auch ein Nachbau seines Dienstfahrzeuges war dabei, so dass wir am Sonntag noch einige schöne Fotos machen konnten:



... und auch Pamela Anderson wollte noch ein 4. und 5. Foto mit mir machen lassen. Irgendwann hat sie mehr davon als Playboy-Cover (14) Augenzwinkern
Ansonsten traf ich noch auf Kim Coates ("Sons of Anarchy"), Walton Goggins ("The hateful 8", "Sons of Anarchy"), Sam Jones ("Flash Gordon", "Ted", "Highwayman"), David Morrissey (der Governor aus "The Walking Dead"), Alfie Allen, Jack Gleeson, Daniel Portman, Keisha Castle-Hughes, Finn Jones, Carice van Houten aus "Game of Thrones", mit denen ich ein Gruppenfoto am eisernen Thron machen lies:



Außerdem traf ich Biffs deutsche Synchronstimme Thomas Petruo (mit dem wir viel Zeit verbrachten) und die deutsche Stimme von Robert Downey Jr. und Jamie Foxx - Charles Rettinghaus.
Sacha Dhawan ("Iron Fist") ging von sich aus zu K.I.T.T. und freute sich, dass er sich auch mal reinsetzen durfte.
Ansonsten gab es viel zu sehen und auch wieder jede Menge Cosplayer und auch andere Filmautos. So waren der ZidZ-DeLorean sowie ein Nachbau von Griffs BMW aus ZidZ II vor Ort... außerdem 3 Fahrzeuge zu "Jurassic Park" und wie erwähnt der Colt-Seavers-Truck.

Meinen vollständigen Bericht gibt es unter:
http://www.myKITT.de/events_gccberlin2017.php

Ein Video unter:
http://www.youtube.com/watch?v=pBhQ6w7Q4Dg
Thema: Neue Serie 2017
GrandmasterA

Antworten: 19
Hits: 8.757
24.08.2017 20:06 Forum: Allgemeines


Immer diese Clickbait-Überschriften. Schreib doch dazu, dass es John Cena ist und dass Comedian Kevin Hart die Stimme von K.I.T.T. sein KÖNNTE(!).

Wenn ich das schon höre, bin ich stark dafür, dass der Quatsch wie immer abgeblasen wird. Eine Blödelkomödie, die nur den Namen verheizt, braucht nun wirklich niemand...

Ich persönlich bräuchte es aber noch nichtmal mit Hasselhoff.
Thema: Neues 2TV Armaturenbrett
GrandmasterA

Antworten: 67
Hits: 9.388
25.07.2017 08:53 Forum: Allgemeines


Sieht sehr gut aus!
Immer wieder interessant zu sehen, wie sowas bei jemandem entsteht, der was drauf hat...
auch wenn mir 1TV besser gefällt als 2TV Augenzwinkern

Fast ein bissel schade, dass es sowas damals bei mir noch nicht gab. Verglichen mit heutzutage erhältigen Produkten ist mein Dash ja auch noch recht "krumm".
Thema: News von David
GrandmasterA

Antworten: 640
Hits: 212.936
01.06.2017 16:52 Forum: Darsteller & Charaktere


"Looking for Freedom" wurde 1978 von Marc Seaberg (Platz 14 in Deutschland) veröffentlicht. Das sind dann 40 Jahre.

David hat das Lied 1989 veröffentlicht. Das sind dann 29 Jahre...

Bissel komisch, wie die auf "30 Years Looking For Freedom" kommen... aber vielleicht hat er ja auch schon 1988 angefangen, danach zu suchen - bevor er dann 1989 das Lied rausgebracht hat Augenzwinkern
Thema: Presseberichte über mein K.I.T.T.-Replika
GrandmasterA

Antworten: 55
Hits: 32.966
24.05.2017 10:33 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Am 6. April 2017 hatte ich einen Termin mit einem freien Redakteur, der für verschiedene Zeitschriften tätig ist. Ich wurde interviewt und es wurden natürlich zahlreiche Fotos vom Wagen geschossen. Der Artikel wird voraussichtlich in unterschiedlichen Zeitschriften erscheinen.

Los geht's heute mit der "Glücks-Revue" Ausgabe 22/2017 (Burda-Verlag):



Fotos vom Pressetermin gibt's unter:
https://www.myKITT.de/presse_zeitschriften2017.php
Thema: OT: Meine Film-Fanartikel
GrandmasterA

Antworten: 1
Hits: 821
OT: Meine Film-Fanartikel 11.04.2017 16:35 Forum: GrandmasterA (K.I.T.T. der 3. Staffel)


Haltet Eure Katzen fest! Neben K.I.T.T. "wohnt" jetzt auch noch ein weiterer Held der 80er Jahre bei uns: ALF!
Der kuschelige Außerirdische ist mit 86 cm fast genauso groß wie das Original (Maßstab 1 : 1,1) und sieht auch noch fast genauso aus.
Damit hat er den meisten anderen ALF-Puppen was voraus Augenzwinkern




Den Neuzugang habe ich zum Anlass genommen, mal wieder eine Webseite über meine Film-Fanartikel-Sammlung zu erstellen. Ich hatte das früher schonmal auf meiner privaten Webseite und dann auch auf Filmfreunde.net, das ich aber auch vor ein paar Jahren eingestellt habe.
Die Domain nutze ich nun dafür weiter:
http://www.filmfreunde.net

Die Seite ist noch nicht vollständig, sondern wird nach und nach mit den Sachen erweitert, die so bei mir rumstehen.
Ich sammle allerdings nicht auf Masse, sondern nur einige Sachen, die mir gefallen und die in unser Wohnzimmer passen. Der Platz ist begrenzt, daher finden da eigentlich auch fast nur Dinge Platz, die ich "unbedingt haben musste"… smile

Weitere Bilder von Alf gibt es z.B. unter http://www.filmfreunde.net/alf/

Thema: Neue Serie 2017
GrandmasterA

Antworten: 19
Hits: 8.757
16.03.2017 22:19 Forum: Allgemeines


Zitat:
Original von Sascha76
Sieht für mich aus wie ein Replika eines Fans.

Ist der Wagen von Jennifer Catano. War schon in diversen Werbespots mit Hasselhoff und sie hatte damals auch das Replika für ihn gebaut, das er dann später versteigert hatte...

Viel mehr als ein oder mehrere Short-Clip(s) wird das hier auch wieder nicht sein...
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.473 Treffern Seiten (124): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style © by Development Center & _dns