Knight-Rider-Board
  :: Start   :: Portal   :: Registrierung   :: Kalender   :: Mitglieder   :: Suche   :: Team   :: Hilfe   :: Nutzungsbedingungen   :: Impressum  

Knight-Rider-Board » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 26 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Feedback zum KITT-Modell in 1/18
beat580

Antworten: 214
Hits: 58.975
Dashboards 06.01.2005 16:00 Forum: Allgemeines


Hi Josh. ja werd ich versuchen. Kann aber erst morgen meine Digicam ins Büro nehmen (Hab die Modelle auf dem Bürotisch, damit ich mehr davon hab :-)).
Greets
Beat
Thema: Feedback zum KITT-Modell in 1/18
beat580

Antworten: 214
Hits: 58.975
Aoshima vs. Ertl 06.01.2005 09:21 Forum: Allgemeines


Hallo Zusammen. Unterdessen hab ich sowohl KARR von Aoshima wie KITT von ERTL aufm Tisch. Die Modelle sind (bis auf die uns allen bekannten kleinen Ungereimtheiten) echt genial. Ich muss aber sagen, die Version von ERTL gefällt mir besser. Der Finish ist einfach noch ne Spur sauberer. KARR hat zwar das gelbe Lauflicht, aber der orange Foggie stört doch weniger als die hässlichen weissen Lichter von Aoshima. Auch die weisse Gooyear Schrift auf den Reifen sticht zu sehr heraus, obwohl es in Kombination mit der grauen Lackierung nicht so schlecht ausschaut. Was mir im KARR besser gefällt ist das Detail im Innern, bei dem man die gelbe "Sprechleuchte" von KARR sehen kann. Ansonsten sind die Modelle innen identisch. Also, die höheren Kosten des Aoshima KITT oder KARR lohnen sich nur bedingt, wenn man unbedint beide Modelle haben will, ansonste seid Ihr mit dem Original ERTL KITT bestens bedient. (Vielleich kann ich ja doch mal den orangen Foggie gegen den weissen von KARR tauschen, aber besser nicht).
Thema: Schätze im Internet
beat580

Antworten: 10
Hits: 3.156
25.10.2004 07:50 Forum: Allgemeines


Hi SaleX
Also, ja es ist eine Kopie. Aber es war auch ausdrücklich als Kopie des original Script deklariert, ich wusste also was kommt. Das Ding war aber sauber leserlich kopiert und geheftet.

Na ja, ich interessier mich für Kino und Filme und Spzialeffekte sind mein Steckenpferd, da trau ich mir zu einen Original Drehplan von einer Fälschung zu unterscheiden :-)

Wie Bandit sagt, wer "angefressen" ist und mal shen möchte, mit welchem Aufwand so ne Serie produziert wurde, soll sich's reinziehen, alle anderen werden auch ohne glücklich sein :-)
Thema: Schätze im Internet
beat580

Antworten: 10
Hits: 3.156
21.10.2004 10:55 Forum: Allgemeines


Hallo Salex
Ne, da bin ich sicher, dass es keine Fälschung ist. Die Call Lists sind echt und auch das Script stimmt mir der Folge überein. Da sind zu vile "Insider" Informationen drin, als dass es eine Fälschung sein könnte.
Noch spannend zu sehen, eine Folge wurde in 1 Woche gedreht und die Crew für einen Drehtag war bis 90 Mann stark...
Thema: Schätze im Internet
beat580

Antworten: 10
Hits: 3.156
Schätze im Internet 20.10.2004 12:24 Forum: Allgemeines


Hallo Zusammen
Habe vor 10 Tagen in E-Bay eine Kopie des Original Scripts von "Kitt gegen Karr" ersteigert. Sollte jemals wieder ein Script angeboten werden: KAUFT ES!!
Es ist total genial. Neben dem Original Drehbuch (vom Juni 1984) sind auch sämtliche Call-Lists (wer wann für welche Szene antraben muss) sowie Skizzen der Locations drin. Da sind sogar Angaben drin, wie die Bestellung von 95 Lunches bei Roscoe's für 2.30 Nachmittags :-) Echt hammermässig. Also, schön die Augen offe halten, es lohnt sich!
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
20.10.2004 07:11 Forum: Allgemeines


Ich gehe davon aus, dass die die Teile kriegen. Denn gerade umlackieren kannste diese Menge ja nicht wenn die Modelle schon zusammengebaut sind. Die bekommen die als "Bausätze" und wursteln da noch dran rum. (Z.B. einzelne Teile ersetzen, welche Sie aber wohl selber hersellen).

Ich weiss nicht welches Modell ich bevorzuge. Habe den K.I.T.T. in den USA vorbestellt. Die haben immer noch November als Versand drin. Hoffe mal das bleibt so. Und K.A.R.R. habe ich in Japan bestellt, weils den nur dort gibt. Ich will auf jeden Fall die 1/18 Modelle. Weil mit meinen Wurstfingern krieg ich keinen Bausatz zusammen... Und ich habe schon diverse andere 1/18 Filmautos hier stehen (z.B. die drei De Lorean aus Back to the Future).
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
19.10.2004 12:15 Forum: Allgemeines


Hallo 60pennt.
Nö also die nehmen die fertigen Dinger und bauen die um. So wird z.B. K.A.R.R. exklusiv in Juppyland neu lackiert und verkauft. (Man nehme den Schwarzen Kitt und füge einen grauen Rand dazu). Weiss noch nicht, ob die den roten Scanner drin lassen. Das wäre dann aber doch sehr bilig...
Ich glaube im Groben sind die Modelle schon fertig, kleinere Anpassungen werden aber noch vorgenommen. (Zum Beispiel den orangen Foggy auszuwechseln). Hoffe dass auch ERTL noch auf die Idee kommt...
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
18.10.2004 15:28 Forum: Allgemeines


Hallo.
Ich versuch mal meine Infos zu den Herstellern zusammen zu tragen:
Skynet: Ist ne japanische Firma mit Knight Rider Lizenzen. Die machen die 1:43 Modelle, welche aber extrem detailliert sind mit dem funktionierenden Scanner vorne drin. Kommen schon in einer kleinen Plexi-Vitrine.
Aoshima: Japan. Die kaufen die Modelle von ERTL ein. (Der K.I.T.T. ist also 1:1 das gleiche Modell wie bei ERTL, allerdings ist noch nicht klar, ob nur AOSHIMA den weissen Nebelscheinwerfer hat oder ob ERTL auch noch umsteigen wird).
AOSHIMA hat aber auch eine eigene Knight Rider Lizenz, das ist der Grund warum in Japan (und nur dort) auch K.A.R.R: in 1:18 angeboten wird. Hier müsste man einen Importeuer für Europa finden, oder dann halt direkt in Japan bestellen.
ERTL (besser Joyride) ist der US Herstelle, welcher den 1:18 Kitt mit dem Lauflicht rausbringt, der dann auch in Europa zu kaufen ist. So viel ich weiss, gibt es ein Limit von 10'000 Stück.
AMT ist die Firmal, welche KITT schon länger als Plastik Bausatz im Massstab 1:25 im Sortiment hat (Gehört auch zur ERTL Gruppe).
US Erscheinungstermin für den 1:18 KITT ist noch immer November, dürfte aber etwas dauern bis die Modelle über alle Vertriebskanäle in Europa sind (Darum vermutlich neu Dezember).
Hoffe das hilft etwas weiter. Grüsse Beat
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
30.09.2004 14:01 Forum: Allgemeines


60Pennt, dann müsstest Du die Gussform klauen :-) Das Modell kommt auch in den USA erst im November raus. ERTL plant gemäss meiner Anfrage nicht, ein KARR Modell 1:18 raus zu bringen, aber eventuell könnte man dieses ja dann in Japan bestellen. Da die die Preise auch in Euro angeben nehme ich an, es wird einen Versand nach Europa geben.
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
20.09.2004 11:02 Forum: Allgemeines


Hallo Zusammen
Ja, Joyride hat den Termin auf November verschoben. Dies ist leider bei ERTL Modellen zur Zeit fast an der Tagesordnung. Das Flinstones Mobil wurde auch schon 2 Mal verschoben und wird nun auch erst im November ausgeliefert. Ich würde mal damit rechnen, das KITT unter dem Weihnachtsbau liegt. Wäre allerdings auch ein schöner Anblick :-)
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
09.09.2004 15:52 Forum: Allgemeines


@Ben
Hi, wollt da auch nicht rum stänkern smile Stimmt, au Metall werden die wohl kaum noch ein kleineres raus bringen. Gibt es überhaupt 1.24 Metall Modelle? Hab da früher nur immer die aus Plastik gebastelt.
Hoffen wir, dass beim Serien Modell noch ein paar winzige Details angepasst werden.
Grüsse
Beat
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
09.09.2004 08:47 Forum: Allgemeines


Hey Benedikt. SaleX und Du habt beide Recht: Es gibt von AMT ERTL einen Bausatz aus Plastik, der ist 1:25. Dort lassen sich aber weder die Türen noch der Kofferraum öffnen, nur die Motorhaube. Aber Du musst den selber zusammen kleben und bemalen. Hatt ich mal, aber das Modell hab ich geschmissen weil ich einfach kein Talent dazu hab...
Das neue Metall Modell ist von ERTL Joy Ride. Dieser Teil macht die Metallmodelle aus den Filmen. Der neue K.I.T.T. ist definitiv 1:18 und neben dem funktionierenden Scanner gibt es auch einen funktionierenden Schleudersitz auf der Beifahrerseite, die T-Tops lassen sich entfernen, die Türen, Motorhaube und Kofferraum öffnen sich und irgednwo soll das Ding sogar noch einen Fanghaken haben.
Zum Wappen, könnt das nicht auch die Kopfstütze hinten sein? Weiss zwar nicht, ob der Transam (also vor allem K.I.T.T hinten überhaupt ne Kopfstütze hatte...
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
06.09.2004 13:18 Forum: Allgemeines


Könnte auch einfach eine etwas unglückliche Aufnahme sein. Ich denke, so einen groben fehler wie die Heckscheibe schwarz zu tönen wird ERTL nicht begehen... Vermute eher der Winkel auf dem Foto ist nicht so genial. Mal abwarten, ob wir mal noch ein paar colorierte Innenaufnahmen und Detail Shots zu sehen bekommen... Werde da glaub ich der Person, welche mir die Vorschaubilder des Tooling Models geschickt hat nochmals ein Mail schreiben...
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
06.09.2004 12:51 Forum: Allgemeines


schwer zu sagen. Aber sag mal, war der 3. Scheinwerfer vorne in der Stossstange wirklich ein Blinker? Oder haben die sich da irgendwie vertan mit der Farbe?
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
06.09.2004 10:41 Forum: Allgemeines


Hallo Zusammen. Auf www.hollywood-diecast.com ist das erste Farbfoto von K.I.T.T. im Masstab 1.18 zu bewundern. Hammermässig finde ich. Freu mich schon auf das MOdell auf meinem Schreibtisch...
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
27.08.2004 10:23 Forum: Allgemeines


Hallo Gerbil
Hier noch einmal der Link zum Kauf des Modelles (bzw. zum reservieren).
http://www.entertainmentearth.com/prodin...?number=RA33844
Ich bin nicht einmal mehr sicher, ich glabue das modell kostet um die 60$ plus Versand. Aber ich denke, so wie wie Bilder aussehen und mit dem Scanner ist es das auch wert...
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
26.08.2004 12:51 Forum: Allgemeines


Hallo Gerbil.
Eventuell bei einem der grossen wie Franz Carl Weber in Zürich, ich glaube es aber nicht. Aber such mal weiter oben hier in diesem Thema, ich habe einmal den Link zu einer Firma in den USA gepostet, welche Vorbestellungen entgegen nimmt und in die Schweiz versendet (habe mein Exemplar schon reserviert...).
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
25.08.2004 14:50 Forum: Allgemeines


Hey Salex
Es wird ein Metall Modell. (DieCast ist je die englische Bezeichnung für die Metall-Modelle). Das Tooling Model ist die Vorlage, aus der danach dei Gussformen gepresst werden.
Hoffe, dass ERTL bald ein Probeexemplar fertig stellt und wir die Fotos dann sehen. Sieht aber schon recht gut aus das Ganze...
Greets
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
19.08.2004 07:46 Forum: Allgemeines


Hey SaleX der Honda sieht also wirklich cool aus. Ja das Modell ist die sogenannte "Tooling Version", also die Vorlage für die Guss- und Pressformen in denen danach das Modell hergestellt wird. Sobald die erste bemalte "Metallversion" da ist bekomme ich aktuelle Fotos und werde diese dann posten.
Thema: Neues Modell und mehr!!!
beat580

Antworten: 263
Hits: 64.207
18.08.2004 16:20 Forum: Allgemeines


Hallo SaleX
Das war ich. Die Bilder sind bei Josh auf www.hollywood-diecast.com abgebildet. Das 1:18 Modell ist von ERTL bzw. Joyride Studios. Josh hat die Bilder heute Morgen aufgeschaltet.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 26 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style © by Development Center & _dns