Knight-Rider-Board
  :: Start   :: Portal   :: Registrierung   :: Kalender   :: Mitglieder   :: Suche   :: Team   :: Hilfe   :: Nutzungsbedingungen   :: Impressum  

Knight-Rider-Board » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 243 Treffern Seiten (13): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Das neue Basisfahrzeug: Ein alter Bekannter
Prodatron

Antworten: 15
Hits: 10.241
08.11.2012 03:05 Forum: Bandit (K.I.T.T. der 4. Staffel)


Ausgereifter + Moderner (spätere Modelle) <-> vs. Anfälliger (frühere Modelle)...
Ist nicht wirklich so:
- die späteren Einspritzer sind aufgrund ihrer elektronischen Steuergeräte und Sensoren definitiv anfälliger als die "alten" Vergaser -> der Vorteil liegt hier höchstens im minimal geringeren Spritverbrauch.
- aber: Ältere sind halt älter. Ist dann auch das einzige Argument smile Hat aber mit der Technik und Anfälligkeit nichts zu tun.

Was das perfekte KITT Replica betrifft, hier meine Staffelung:
1.) ganz früher reichte irgendein Auto mit drangeklebtem Weihnachtsbaumflackerlicht
2.) dann mußte es irgendwann irgendein Firebird sein (so einer war dann schon quasi ein "KITT")
3.) dann mußte dieser eine KITT-Front mit Scanner haben (das war schon DER echte KITT unter Laien!)
4.) noch besser war ein kompletter Exterieur-Umbau - das überzeugte auch schon gewisse Zweifler
5.) schließlich sollte das Interieur des Wagens möglichst KITT-artig sein - das hat aber nur Kenner interessiert, da die Sitzbezüge weniger interessant als das Cockpit sind
6.) nun kam die "Elektronik" im Inneren - fast jeder, der nicht zu sehr aufs Detail schaut, ist total begeistert! - ob da allerdings was fehlt, z.B. korrekte OHC, LC oder falsche manuelle Gangschaltung ist den meisten eher egal - die Elektronik muß auch nur blinken und nichts können, das reicht völlig
7.) der optisch perfekte Innenraum - nicht nur das Dash ist sauber verarbeitet eingebaut, auch OHC, LC und alle anderen Details stimmen - für Fotosessions schon das perfekte Replica!
8.) KITT sieht nicht nur perfekt aus, er kann auch schon irgendwas! Sprechen, Kofferraum aufploppen, Fenster rauf-/runterfahren usw. Fast schon perfekt!
9.) Neben optischer und allgemeiner funktioneller Perfektion hat KITT noch witzige Zusatz-Features eingebaut wie Laser, Smokerelease usw.
10.) Zukunft: Man nimmt das Google-Ding, und KITT fährt auch in der Realität von selbst smile

CU,
Prodatron
Thema: Das neue Basisfahrzeug: Ein alter Bekannter
Prodatron

Antworten: 15
Hits: 10.241
07.11.2012 15:58 Forum: Bandit (K.I.T.T. der 4. Staffel)


Zitat:
Original von Knightbro'
Ich bin der Meinung das ein 82er im Originalzustand zu schade zum Knight Rider Nachbau wäre


Beispiel Produktionszahlenvergleich:

1982er: 116.000 (davon 53.000 Trans Ams)
1990er: 20.500 (davon 2.500 Trans Ams)

Klar sind von den 82ern wegen des Alters schon anteilig mehr vergammelt/verschrottet worden, aber selten sind sie insgesamt nicht. Es wurden halt viel weniger der frühen nach Deutschland importiert als von den späteren Modellen. Zum Vergleich sollte man mal einen Blick nach USA oder sogar nach Holland werfen...

CU,
Prodatron
Thema: "BEST OF" Video: Project-KITT e.V. 2010-2012
Prodatron

Antworten: 2
Hits: 1.842
"BEST OF" Video: Project-KITT e.V. 2010-2012 20.09.2012 18:19 Forum: Allgemeines


Im Sommer 2010 in Elspe haben wir ihn gegründet, unseren Verein Project-KITT e.V., und in den letzten zwei Jahren verdammt viel Spaß und Freude gehabt. Ein Rekord hat den anderen gejagt und ein Event war krasser als das andere.
Zur Feier des Tages und zur Einstimmung auf das große Abschlußtreffen in Stuttgart am kommenden Wochenende habe ich daher in den vergangenen Tagen ein "Best Of 2010-2012" Video zusammengeschnitten und dem Verein gewidmet:

FullHD: http://www.youtube.com/watch?v=oKIwhxSoc-0

Es enthält Schnitte von allen möglichen Treffen und Events der letzten Zeit, darunter noch nicht veröffentliche Szenen vom PKeV Treffen in Elspe diesen Jahres.
Schaut es euch an, solange es trotz Tron Legacy Remix noch bei YouTube verfügbar ist! großes Grinsen

CU,
Prodatron
Thema: Neues Video von meinem Projekt
Prodatron

Antworten: 12
Hits: 7.983
20.09.2012 18:17 Forum: CaliforniaKnight (K.I.T.T. der 4. Staffel)


Cool, das freut mich echt, von Dir mal wieder was zu hören und sehen! smile
Sehr schöne Demo!

CU,
Prodatron
Thema: Brenon
Prodatron

Antworten: 81
Hits: 36.181
08.09.2012 12:36 Forum: Allgemeines


Noch nicht, aber ich werd's Carlos die Tage noch schreiben. Wär schön, wenn sich das mit dem Spannungsteiler wenigstens kurzfristig lösen ließe - das ist ja schon fast das einzige Hauptproblem.

CU,
Prodatron
Thema: Brenon
Prodatron

Antworten: 81
Hits: 36.181
07.09.2012 17:24 Forum: Allgemeines


Da ich derzeit nicht richtig Zeit für einen Ausführlichen Test habe, möchte ich hier wenigstens stichpunktartig meine Erfahrungen mit der Elektronik aus Italien schildern. Wie gesagt hab ich die Voicebox und das Speedometer inklusive Messagecenter.

POSITIV:
- Voicebox: sehr kompakt, stößt nicht von oben gegen die Lenksäule, keine zusätzliche Steuer-Platine wie bei Brenon
- Voicebox: enthält direkte PANP-Button-Steuerung (im Gegensatz zu Brenon)
- Speedometer: Tankanzeigen-LEDs starten bei vollem Tank zwar bei der Hälfte, zeigen einen leeren Tank aber fast 100%ig genau an (bei Brenon sind da noch ganz viele LEDs an)
- Speedometer: 4 getrennt über beliebige Plus-Signale ansteuerbare Status-LEDs. Wir haben hier Blinker links/Blinker rechts/Licht/Fernlicht draufgelegt.

NEUTRAL:
- Message-Center muß manuell in den Auto-Mode geschaltet werden, damit sich die Texte abwechseln. Dadurch hat man zwar auch die Möglichkeit, die Texte manuell wechseln zu lassen, aber es wäre besser, wenn direkt der Auto-Mode aktiv wäre.
- Voicebox: Steuert Countdownsequencer über Plus statt über Masse an (Brenons macht das andersrum). Erfordert also eine andere Verschaltung des CDS (und damit auch einen anderen CDS).

NEGATIV:
- Generell: Die verwendeten Spannungswandler arbeiten in beiden Modulen absolut miserabel! Da Elektronik normalerweise mit höchstens 5V arbeitet, muß die Bordspannung von 11-14V auf 5V runtergeregelt werden. Brenon verwendet hier einen stabilen geregelten Wandler bei dem immer genau 5V rauskommen, während die italienische Elektronik scheinbar einen ungeregelten simplen Teiler einsetzt. Man kann quasi an der Helligkeit der LEDs 1:1 die Batterie-Spannung ablesen geschockt Zudem kommt so auch jede kleine Störung durch, siehe im folgenden...
- Voicebox: Wegen des ungeregelten, nicht-entstörten Spannungswandlers schaltet die Voicebox manchmal willkürlich den Modus zwischen Auto/Normal/Pursuit um (vor allen Dingen in Momenten, wo ein stärkerer Verbraucher an/ausgeschaltet wird).
- Speedometer: Hier bewirken Störungen ein Abschmieren des Microcontrollers. Die Digital-Geschwindigkeitsanzeige bleibt dann stehen, nur die LED-Geschwindigkeitsanzeige läuft noch weiter. Helfen tut hier nur noch Aus-/Einschalten der Elektronik.
- Speedometer: Läuft z.B. der Scanner, so flackern die 7Segment-Digital-Anzeigen im Takt mit. Je schwächer die Spannung, desto deutlicher. Hört man Musik, kann man sich die Voicebox glatt sparen, da die LEDs dann zur Musik "mithüpfen" großes Grinsen
- Speedometer: Es werden andere 7Segment-Digital-Anzeigen als bei Brenon verwendet. Diese sind nicht so kontraststark und bei Sonnenschein schlechter zu erkennen. Sinkt die Bordspannung, so werden die Anzeigen schnell sehr schwach und sind dann noch schlechter zu lesen.
- Speedometer: Statt einem Tageskilometerzähler wie bei Brenon soll hier die Digital-Anzeige die Restkilometer anzeigen, die man mit dem Tank noch schafft. Die Anzeige flackert aber eigentlich nur besoffen rum und ist total sinnlos.

FAZIT:
- Das Speedometer ist so eigentlich nicht weiterzuempfehlen. Was am meisten frustriert ist das immer wieder auftretende Hängenbleiben der Geschwindigkeitsanzeige, gefolgt von der schlechten Lesbarkeit der Digital-Anzeigen. Ich schau mir im Winter mal an, ob sich der Spannungsteiler wechseln oder überbrücken läßt.
- Die Voicebox dagegen ist für mich absolut zufriedenstellend. Sie erfüllt super ihren Zweck, und das mit der Kompaktheit und der PANP-Unterstützung ist echt klasse! Daß sie mal auf "Auto" umschaltet stört nicht wirklich (ist eher lustig).

Ups, jetzt ist es doch etwas mehr geworden. Blöd an der ganzen Sache ist, daß Brenon ja abgetaucht ist und es keine anderen Alternativen mehr gibt.

CU,
Prodatron
Thema: KITT auf der GamesCom 2012 in Köln (15.8.-19.8.)
Prodatron

Antworten: 13
Hits: 6.816
27.08.2012 17:43 Forum: Allgemeines


Vielleicht hätte ich statt nur "KITT" überall in den Text "MEIN EIGENER KITT" reinschreiben sollen großes Grinsen Eventuell wäre dann klarer geworden, daß hier einfach nur ein Replica-Bauer/Besitzer die Gelegenheit bekommen hatte, seine Karre freiwillig auf der GamesCom aus Spaß an der Freud bei seinen 8bit-Retro-Kumpels auszustellen, und da keine dicke große Firma hintersteht (letzteres wurde auf der Messe auch von vielen Besuchern erstmal so angenommen).

CU,
Prodatron

PS: Ups, der Beitrag gehört wohl auch eher in "Replicas - Allgemeines" rein
Thema: Benzinpreis auf 5.- / Liter..
Prodatron

Antworten: 44
Hits: 10.466
26.08.2012 21:55 Forum: Off-Topic


Na ihr habt wenigstens noch ab und zu bei wichtigen Sachen einen Volksentscheid, und das (zumindest im Vergleich zu uns) nicht zu selten.
Bei uns wäre das zwar theoretisch auch unter Umständen möglich, aber bei wirklich wichtigen Dingen (wie halt z.B. bei der Katastrophe namens "Euro") verhindern die Politiker einen solchen, weil sie wissen, daß das Volk dann eh anders entscheiden wird als sie es gerne hätten oder es "politisch korrekt" wäre.
Also in Sachen Demokratie bist Du in der Schweiz definitiv besser dran als wir hier...

CU,
Prodatron
Thema: KITT auf der GamesCom 2012 in Köln (15.8.-19.8.)
Prodatron

Antworten: 13
Hits: 6.816
26.08.2012 17:03 Forum: Allgemeines


Die GamesCom ist mittlerweile vorbei, und KITT und wir haben's gut überstanden smile



Hier ein kompletter Bericht:
http://www.motionpicturecars.net/event-d...0&cat=-1&num=30

Und ein Video dazu:
http://www.youtube.com/watch?v=Fa0VatXc63s

Bei YouTube sind unter "kitt gamescom" mittlerweile eine ganze Reihe von Videos aufgetaucht, einer hat sogar in 3D gefilmt :mrgreen:
http://www.youtube.com/results?search_query=kitt+gamescom

KITT wird außerdem in dem Bericht von Apfeltalk (ab 8:01) erwähnt sowie in dem Bericht von Insert Coin/GamesweltTV (ab 22:05).

CU,
Prodatron
Thema: Folge mit Videospiel gesucht
Prodatron

Antworten: 3
Hits: 2.500
13.08.2012 16:56 Forum: Episoden


Vielen Dank, das war's smile

Bonny nennt das Spiel "Space Cadet", aber ich denk nicht, daß es das ist. Hat einer zufällig eine Ahnung, was das sein könnte?

CU,
Prodatron
Thema: Folge mit Videospiel gesucht
Prodatron

Antworten: 3
Hits: 2.500
Folge mit Videospiel gesucht 13.08.2012 13:47 Forum: Episoden


Ich suche die Folge, in der Bonny so'n Space Invaders ähnliches Spiel in KITT gespielt hatte:

http://www.youtube.com/watch?v=nbBX8N7plIU
(ab 0:10)

Weiß jemand, in welcher Episode das war?
(Pac-Man kam ja in Soul Survivor/KITT sitzt in der Falle (S2-E9) vor)

Weiß außerdem jemand, was genau für ein Spiel das war (sieht nach der VCS-2600 Konsole aus)?

CU,
Prodatron
Thema: KITT auf der GamesCom 2012 in Köln (15.8.-19.8.)
Prodatron

Antworten: 13
Hits: 6.816
KITT auf der GamesCom 2012 in Köln (15.8.-19.8.) 02.08.2012 15:35 Forum: Allgemeines


In knapp zwei Wochen startet erneut die weltgrößte Messe für Computerspiele, die GamesCom 2012 in Köln. Da ich auch in der Retro-Computing-Szene aktiv war bzw. wieder bin, hat sich die Gelegenheit ergeben, KITT auf dem Sonderstand für alte Computer, Spiele und Konsolen der 70er und 80er Jahre auszustellen.

Hierfür hab ich auch endlich den CarPC mit meiner KITT-Software vorbereitet, die schon seit 2,5 Jahren auf ihren Einsatz wartet:
http://www.youtube.com/watch?v=kLg7G1_oNdo

Wir werden mit KITT an allen 5 Tagen in Halle 10.2 auf der "Retro-Sonderfläche" sein.

Hier noch der Gemeinschaftsflyer:
http://www.motionpicturecars.net/upload/gamescom.pdf

Da bei Fahrzeugen in den Messehallen aus Brandschutzgründen neben einem fast leeren Tank zum Glück nur die Starterbatterie abgeklemmt sein muß, alle Replica-Elemente von KITT aber über die Stromkreise der 2.Batterie versorgt werden, wird KITT hoffentlich auch die meiste Zeit seine Show abziehen können - von ein paar Abkühl- und Erholungs-Pausen abgesehen (mal gucken wie zerschmolzen die Scannerblende am Ende aussieht Augenzwinkern ).

Weitere Infos zur GamesCom gibt's hier:
http://www.youtube.com/watch?v=ZyxfTN_QQOI
http://www.gamescom.de/de/gamescom/home/index.php

Freue mich auf eure Besuche! smile

CU,
Prodatron
Thema: KnightriderStore Elektronik
Prodatron

Antworten: 10
Hits: 5.178
13.07.2012 18:01 Forum: Allgemeines


Am besten wäre es, wenn Du Musik und Sprachausgabe trennst, ansonsten flackert eben auch die Voicebox rum, wenn Du nur Musik hörst:
- An die Voicebox schließt Du nur das Audio-Signal an, über das KITT spricht.
- Das Audio-Signal der Musik (z.B. vom Radio) ist mit der Voicebox nicht verbunden.
Manche bauen sich daher auch getrennte Boxen ins Auto, ein paar für KITTs Stimme, der rest für die Musik.
Ich wollte es über zwei Soundkarten machen, die eine ist zum Sprechen, die anderen für den Rest zuständig.

CU,
Prodatron
Thema: Club gründen Raum Baden bei Wien
Prodatron

Antworten: 8
Hits: 4.057
29.06.2012 00:42 Forum: Allgemeines


Ich find's seltsam, einen Flugverein, der schlüsselfertig produzierte Flugzeuge zur Verfügung hat, für deren klarberechenbare Finanzierung und Unterhalt dann die Mitglieder selbstverständlich zahlen (so funktioniert das bei jedem Verein, wo irgendwas genutzt wird), mit einem Replica-Projekt zu vergleichen.

KITT-Replicen gibt es nicht von der Stange. Würde man die von einem "Hersteller" kaufen, kommt man nicht unter 50.000€ pro Stück weg. Wie soll man LOKAL (denn nur so würde es funktionieren) genug Leute zusammenbekommen, die das finanzieren, damit sie dann mal ab und zu drinsitzen dürfen? Deshalb baut sich fast jeder, der das realisieren will, selbst einen und investiert neben viel zu viel Geld alleine Unmengen an unbezahlten Arbeitsstunden. Die größte Motivation hierbei ist zu 99%, daß es dann SEIN Wagen ist und man SEINEN Traum erfüllt hat, genau so wie man sich das vorgestellt hatte und nicht (mit Kompromissen, die dann andere noch bestimmen) anders. Das kann man sicherlich nicht mit dem Putzen von Vereinseigentum vergleichen.

Also wie soll das in einem Club funktionieren? Wahrscheinlich gar nicht. Wie immer lasse ich mich natürlich gerne eines besseren belehren Augenzwinkern

Wegen der Vermietung: Je perfekter ein KITT ist, desto mehr Verlust würde man mit der Vermietung machen. Einen KITT zu vermieten lohnt sich kommerziell nicht, erst recht nicht, wenn der Umbau etwas fortgeschrittener ist. Diejenigen, die das machen, haben einfach nur Spaß daran, mit dem Wagen Leute zu beeindrucken und zumindest Spritkosten und einen netten Obolus (der aber kaum im Verhältnis zum Stunden/Tagessatz stehen düfte und sowieso nicht zu den Bau- und Unterhaltskosten des Fahrzeugs) bezahlt zu kriegen.

CU,
Prodatron
Thema: Gebrauchter Trans Am von 1982
Prodatron

Antworten: 45
Hits: 20.158
13.06.2012 21:19 Forum: Off-Topic


Ich sag ja auch nicht, dass Du mehr bezahlen musst smile
Nur würdest Du mit 4000€ echt ein krasses Schnäppchen machen!
Thema: Gebrauchter Trans Am von 1982
Prodatron

Antworten: 45
Hits: 20.158
13.06.2012 18:11 Forum: Off-Topic


Zitat:
Original von Knightbro'
Zitat:
Original von Prodatron
Ähmmm... Meine persönliche Meinung: Wenn der Verkäufer Dir den für 4000€ vertickt, ist er ganz schön blöd großes Grinsen


Warum? 4000 € ohne die Turbos, und was der Wagen noch an Arbeit braucht, finde ich doch korrekt, in so einem Zustand. Er muss es auch nicht an mir verkaufen und ich muss es auch nicht kaufen wenn der Preis mir nichts sagt. smile


Weil alleine die Replica-spezifischen Teile OHNE Tcrs schon über 3000€ wert sind.
Thema: Gebrauchter Trans Am von 1982
Prodatron

Antworten: 45
Hits: 20.158
11.06.2012 00:30 Forum: Off-Topic


Ähmmm... Meine persönliche Meinung: Wenn der Verkäufer Dir den für 4000€ vertickt, ist er ganz schön blöd großes Grinsen

CU,
Prodatron
Thema: Wertgutachten Pontiac Firebird
Prodatron

Antworten: 22
Hits: 11.597
08.06.2012 22:13 Forum: Off-Topic


Sobald man so ein anerkanntes Gutachten hat, schickt man es seiner Versicherung.
Wenn dann irgendwann was passiert, sollte man wirklich auf der sicheren Seite sein.

CU,
Prodatron
Thema: Auf Wasser fahren
Prodatron

Antworten: 9
Hits: 2.883
04.06.2012 17:33 Forum: Off-Topic


Das hört sich erstmal sehr nach Perpetuum Mobile an. Die Energie, die für den zusätzlichen Strom aufgebracht werden muß, mit welchem Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff gewandelt wird ist durch die Reibungs- und Wandlungsverluste in jedem Falle höher als die Energie, die dann bei der Wasserstoffverbrennung entsteht.
Von daher müßte ein solches umgerüstetes Fahrzeug sogar mehr Benzin verbrauchen als ein normales! (abgesehen vom Zusatzgewicht der Anlage und des Tanks mit destilliertem Wasser)
Jetzt kann es natürlich sein, daß die Verbrennung durch die Zumischung von Wasserstoff insgesamt optimaler und effektiver abläuft und somit einen höheren Wirkungsgrad erreicht.
Auf die Schnelle hab ich da jetzt nichts vernünftig seriöses im Internet gefunden, aber wer weiß...?

CU,
Prodatron
Thema: Knight Rider Festival 2012
Prodatron

Antworten: 25
Hits: 14.232
22.05.2012 19:28 Forum: Allgemeines


Jetzt hab ich's auch endlich gesehen, sehr geile Fotos, muß ja echt ein Hammer-Event und Erlebnis gewesen sein!! smile
Auch sehr geil "Jennifers" signing auf dem "Save the clock tower" flyer!! großes Grinsen

CU,
Prodatron
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 243 Treffern Seiten (13): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style © by Development Center & _dns