Knight-Rider-Board
  :: Start   :: Portal   :: Registrierung   :: Kalender   :: Mitglieder   :: Suche   :: Team   :: Hilfe   :: Nutzungsbedingungen   :: Impressum  

Knight-Rider-Board » Replicas » Allgemeines » Turbo Finned Rims mit Bowlingball Hubcaps als Felgenabdeckung? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Turbo Finned Rims mit Bowlingball Hubcaps als Felgenabdeckung?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kruse Kruse ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-289.gif

Dabei seit: 02.07.2003
Land: Schweiz
Ort: Bärau

Lampe Turbo Finned Rims mit Bowlingball Hubcaps als Felgenabdeckung? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi all

Hatte gerade eine Idee...
Anstatt viele viele $$$ in die mittlerweile sehr seltenen Turbo Finned Rims und Bowlingball Hubcaps zu investieren, wäre es doch eigentlich viel einfacher und günstiger, Felgenabdeckungen, die so aussehen, auf die aktuell benutzten Felgen zu montieren.
Nun frage ich mich; Gibt es bereits solche Abdeckungen (ich glaube nicht, sonst hätte man sicher auf einigen Replica-Websites sowas gelesen) oder könnte man diese selber machen?
Die Hubcaps werden ja auch nachgebaut (AFAIR macht dies Knights Of England). Wäre es dann nicht möglich, die "Flossen" gleich mit anzubauen und so eine fertige Felgenabdeckung zu machen?

Also, findet sich hier jemand, der so etwas machen könnte und die Teile dann als Replica-Parts anbieten würde? Oder hat jemand eine bessere Idee?

Als Gedankenstütze hier noch ein kleines Bild der Felge mit der Abdeckung:


Gruss, Kruse
09.10.2003 17:00 Kruse ist offline E-Mail an Kruse senden Homepage von Kruse Beiträge von Kruse suchen Nehmen Sie Kruse in Ihre Freundesliste auf
Tomar
Mitglied


Dabei seit: 01.02.2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus Epoxidhartz liese sich das sicher machen. Jadoch sind die Turborims dann nicht durbrochen da die Normalen Felgen an der Stelle dicht sind. Zudem Benötigs du eine Vorlage für die Negativform. Das Befestigen wird dann auch wieder ein Problem. Mit üblichen Klammern am äuserem Radius Läst sich da kaum was machen.
10.10.2003 00:35 Tomar ist offline E-Mail an Tomar senden Beiträge von Tomar suchen Nehmen Sie Tomar in Ihre Freundesliste auf
dj pc dj pc ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-7.gif

Dabei seit: 21.10.2002
Land: Deutschland
Ort: Osnabrück

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sooo ganz einfach ist das sicherlich nicht.

Erstens braucht man eine Felge, auf die diese Radkappe dann passen würde. Das ist schon recht schwierig, da die meisten Serienfelgen ziemlich weit bis aussen gebaut sind. Da wäre kein Platz zum draufstecken.

Zweitens - wenn du dir das mal anschaust, dann siehst du, dass die Turbofinnen bis an den Felgenkranz (nennt man das so? ) gehen. Es würde dann also eine Radkappe werden müssen, wo die Turbofinnen ganz ohne Aussenrahmen auskommen müssten. Ergo würden diese sehr sehr schnell abbrechen.

Ausserdem müssten die ja auch irgendwie auf den Felgen halten (die Bowlingball Caps werden in die Felge eingeklipst).

Ich denke mal, dass es da "fast" keine Möglichkeit gibt, die auf diese Art nachzubilden.
10.10.2003 16:40 dj pc ist offline E-Mail an dj pc senden Beiträge von dj pc suchen Nehmen Sie dj pc in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von dj pc anzeigen
Kruse Kruse ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-289.gif

Dabei seit: 02.07.2003
Land: Schweiz
Ort: Bärau

Themenstarter Thema begonnen von Kruse
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tomar
Aus Epoxidhartz liese sich das sicher machen. Jadoch sind die Turborims dann nicht durbrochen da die Normalen Felgen an der Stelle dicht sind.

Würde man das trotz der Hubcaps sehen?

Zitat:
Zudem Benötigs du eine Vorlage für die Negativform.

Wäre wohl Pflicht, wenn es wirklich wie echt aussehen sollte.

Zitat:
Original von dj pc
Sooo ganz einfach ist das sicherlich nicht.

Habe ich doch gar nie behauptet. smile

Zitat:
Erstens braucht man eine Felge, auf die diese Radkappe dann passen würde. Das ist schon recht schwierig, da die meisten Serienfelgen ziemlich weit bis aussen gebaut sind. Da wäre kein Platz zum draufstecken.

Hm, da ist was dran. Habe bei der Idee nur an meine WS6-Felgen gedacht. Und da diese Tiefbettfelgen sind, wäre genügend Platz vorhanden. Aber bei den übrigen Felgen wäre das echt ein Problem, stümpt...

Zitat:
Zweitens - wenn du dir das mal anschaust, dann siehst du, dass die Turbofinnen bis an den Felgenkranz (nennt man das so? ) gehen. Es würde dann also eine Radkappe werden müssen, wo die Turbofinnen ganz ohne Aussenrahmen auskommen müssten. Ergo würden diese sehr sehr schnell abbrechen.

Und wenn ein schmaler Ring aussenrum geht, die Finnen also innen auf dem Ring befestigt werden und der Ring selbst innen auf der Felge (Felgenkranz?) aufliegt? Aber das müsste schon sehr genau passen, damits nicht nach Bricolage aussieht...

Zitat:
Ausserdem müssten die ja auch irgendwie auf den Felgen halten (die Bowlingball Caps werden in die Felge eingeklipst).

Die Hubcaps liessen sich sicher an der Finned-Rim-Imitation befestigen, da ja die Hubcaps nicht auf die echten Felgen aufgesteckt würden und der innere Teil extra dafür gemacht würde.
Zitat:
Ich denke mal, dass es da "fast" keine Möglichkeit gibt, die auf diese Art nachzubilden.

Schade eigentlich. Wäre wohl zu einfach gewesen... unglücklich

Nun, ich will den Gedanken aber noch nicht begraben und hirne weiter daran herum. Vielleicht bastle ich ja mal ein Modell oder so...?
10.10.2003 17:19 Kruse ist offline E-Mail an Kruse senden Homepage von Kruse Beiträge von Kruse suchen Nehmen Sie Kruse in Ihre Freundesliste auf
Tomar
Mitglied


Dabei seit: 01.02.2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mal schnell das hier zusammengeschuhstert



Bei den (nicht WS6/GTA) Felgen sind normalerweise noch irgendwelche Schlitze und Schrauben drinn. Hab mir jetzt aber keine Mühe gemacht die auch noch reinzumachen da es ja um den Deckel geht. Den Inneren Kegel müsste man nur noch schwartz (schade ums chrom) machen.
12.10.2003 00:56 Tomar ist offline E-Mail an Tomar senden Beiträge von Tomar suchen Nehmen Sie Tomar in Ihre Freundesliste auf
Domi Domi ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 12.01.2003
Ort: Mülheim an der Ruhr

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier gibts auch so was ähnliches: Klick

__________________
Knight Rider rules the world!!!
16.10.2003 15:05 Domi ist offline E-Mail an Domi senden Beiträge von Domi suchen Nehmen Sie Domi in Ihre Freundesliste auf
dj pc dj pc ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-7.gif

Dabei seit: 21.10.2002
Land: Deutschland
Ort: Osnabrück

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wiso sowas ähnliches? Ich sehe da nur die ORIGINAL Turbo - Felge und die ORIGINAL Turbo - Felge mit der ORIGINAL Radkappe.

Ok. Die Radkappe (das schwarze Teil auf der Felge) wird wohl ein Replic von einer originalen sein.

Mal für alle, die es noch nicht wissen. Die Bilder, die auf Mark's Seite zu sehen sind zeigen die Bauteile, die 1982 Serienmässig auf dem Trans Am verbaut wurden und "nicht" sowas ähnliches Augenzwinkern . Eines der wenigen serienmässigen Bauteile, die am 1982er Trans Am im Knight Rider zu sehen waren und nicht verändert wurden.

OK - auch falsch. Die haben für den Film das Pontiac - Logo von der Radkappe abgekratzt großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dj pc: 16.10.2003 16:55.

16.10.2003 16:54 dj pc ist offline E-Mail an dj pc senden Beiträge von dj pc suchen Nehmen Sie dj pc in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von dj pc anzeigen
Bandit
Mitglied


Dabei seit: 11.05.2002
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry,

aber ihr wollt sowas nicht ernsthaft oder? Lieber richtige Felgen, wer welche will, kriegt auch welche, als nachher ne angemalte Bastelbude zu haben.... meine Meinung.

Wenn ihr gut hinkriegt, gerne, aber es ist verdammt schwer und teuer, garantiert teurer als die richtigen Felgen aus ALU großes Grinsen .

Bandit
16.10.2003 22:43 Bandit ist offline E-Mail an Bandit senden Beiträge von Bandit suchen Nehmen Sie Bandit in Ihre Freundesliste auf
cmeurer
Mitglied


Dabei seit: 22.04.2003
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tomar
Ich hab mal schnell das hier zusammengeschuhstert

.


Niedlich!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cmeurer: 17.10.2003 01:03.

17.10.2003 01:01 cmeurer ist offline Beiträge von cmeurer suchen Nehmen Sie cmeurer in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Knight-Rider-Board » Replicas » Allgemeines » Turbo Finned Rims mit Bowlingball Hubcaps als Felgenabdeckung?

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style © by Development Center & _dns