Knight-Rider-Board
  :: Start   :: Portal   :: Registrierung   :: Kalender   :: Mitglieder   :: Suche   :: Team   :: Hilfe   :: Nutzungsbedingungen   :: Impressum  

Knight-Rider-Board » Sonstiges » Off-Topic » Wertgutachten Pontiac Firebird » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wertgutachten Pontiac Firebird
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Transporter Transporter ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2328.jpg

Dabei seit: 12.07.2004
Name: Stefan
Land: Schweiz
Ort: Schönenwerd SO

Wertgutachten Pontiac Firebird Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Hat von euch jemand Erfahrung mit Wertgutachten?
Ich habe am Dienstag Termin zur Begutachtung und Einschätzung
und wüsste gerne, mit was ich ungefähr rechnen kann.

Bisher:

Laut Selbsteinschätzung hat er 8000.- für die Versicherung wert.
Dies ohne Begutachtung durch Drittpersonen.

Ich stelle mir ungefähr 15000.- bis 20000.- vor. (Investitionen liegen
weit darüber).

Wer hat schon ein Gutachten machen lassen?

__________________
Pontiac Firebird Trans Am 5.0l V8 (1991) --> www.transam.ch

13.05.2012 08:10 Transporter ist offline E-Mail an Transporter senden Homepage von Transporter Beiträge von Transporter suchen Nehmen Sie Transporter in Ihre Freundesliste auf
themitch themitch ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 04.09.2011
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe letzte Woche ein Gutachten für meinen KITT machen lassen da ich dieses für meine TK brauche. Der Gutachter sagte mir ausschlaggebend ist 1. Der Zustand 2. Der Zustand und 3. Der Zustand. Die üblichen teuren Teile wie TCR Felgen PMDs oder Formula-Haube werden NICHT entsprechend dem übertriebem Marktwert dazugerechne, höchstens anteilig. Wenn dein TA technisch einwandfrei läuft, NULL Rost vorhanden ist und der Lack OK aussieht würde es in der Gesamtwertung eine 2 geben. Wahrscheinlicher Wert ist dann maximal 8000€.
13.05.2012 09:58 themitch ist offline E-Mail an themitch senden Beiträge von themitch suchen Nehmen Sie themitch in Ihre Freundesliste auf
Transporter Transporter ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2328.jpg

Dabei seit: 12.07.2004
Name: Stefan
Land: Schweiz
Ort: Schönenwerd SO

Themenstarter Thema begonnen von Transporter
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist mit folgendem?

- Hinterachse inkl. Kardanwelle komplett revidiert / lackiert
- Front mit Beleuchtung komplett neu inkl. Lack
- Auspuffanlage ab Kat neu
etc...

Hab Quittungen für über 20000 SFr..

__________________
Pontiac Firebird Trans Am 5.0l V8 (1991) --> www.transam.ch

13.05.2012 10:12 Transporter ist offline E-Mail an Transporter senden Homepage von Transporter Beiträge von Transporter suchen Nehmen Sie Transporter in Ihre Freundesliste auf
Fridolin Fridolin ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-1856.jpg

Dabei seit: 19.12.2005
Land: Deutschland
Ort: Oberhausen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mich diesbezüglich auch mal erkundigt, weil ich nächstes Jahr für mein Pace Car auch ein Wertgutachten erstellen lassen möchte.

Mir wurde gesagt, solche Arbeiten dienen der Erhaltung des Zustands und machen sich halt hinterher bei der Zustandsnote bemerkbar. Es ist zum Beispiel klar, dass ein Auspuff nach einigen Jahren mal rostet und ggf. ersetzt werden muss. Oder dass ggf. mal etwas neu lackiert werden muss. Ich habe zum Beispiel am Pace Car das komplette Getriebe überholt, was mal eben 2000 EUR gekostet hat. Das dient aber nur zum WertERHALT, allerdings nicht zur WertSTEIGERUNG!

An meinem Fibi habe ich letztes Jahr auch die komplette Frontnase neu lackieren lassen. Das Auto ist jetzt aber deswegen nicht den Betrag mehr wert, was die Lackierung gekostet hat. Das ist (leider) so. Das was man reell investiert hat kriegt man in dieser Höhe nicht wieder raus. Weder bei einem Wertgutachten, noch bei einem eventuellen Verkauf des Wagens.

Zusätzlich spielt es auch noch eine Rolle, wieviele Fahrzeuge dieser Art es noch gibt. Desto weniger Fahrzeuge existieren, desto mehr ist jedes Fahrzeug (ein guter Zustand mal vorausgesetzt) wert. Und wieviel erzielen verglcihbare Fahrzeuge aktuell auf dem Markt.

Die Höhe deiner Investitionen spielen nur eine untergeordnete Rolle. Und Umbauten, zum Beispiel der Umbau deine Frontnase mit der Aussparung für den Scanner, ist immer nur Geschmackssache. Es steigert nicht den Wert deines Fahrzeuges. Ich weiß natürlich nicht, ob es in der Schweiz vielleicht anders gehandhabt wird. Also für einen Firebird der 3. Generation 15.000,- bis 20.000,- finde ich ehrlich gesagt seeehr utopisch...

__________________
1982 Pontiac Firebird Trans Am B/G - KITT-Replica
1983 Pontiac Firebird Trans Am "Daytona Pace Car"
1991 Pontiac Firebird GTA Trans Am
1992 Pontiac Firebird
2010 Ford Mustang GT Premium

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Fridolin: 13.05.2012 11:31.

13.05.2012 11:02 Fridolin ist offline E-Mail an Fridolin senden Beiträge von Fridolin suchen Nehmen Sie Fridolin in Ihre Freundesliste auf
Knightball Knightball ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2316.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Name: Andre
Land: Deutschland
Ort: Erlangen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, so ein Umbau der nicht dem Original mehr entspricht, ist wohl eher eine Wertminderung ?
Ein Original ist immer besser...

__________________
Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit!
13.05.2012 13:11 Knightball ist offline E-Mail an Knightball senden Beiträge von Knightball suchen Nehmen Sie Knightball in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Knightball in Ihre Kontaktliste ein
themitch themitch ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 04.09.2011
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dem Gutachter ist es egal wieviel Geld zum Erhalt der technischen Funktion ausgegeben wurde. Am Schluss zählt die Gesamtnote. Gute Basis = 4000-5000€ je nach Note etwas mehr oder weniger
13.05.2012 13:11 themitch ist offline E-Mail an themitch senden Beiträge von themitch suchen Nehmen Sie themitch in Ihre Freundesliste auf
moonbrain moonbrain ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 23.03.2006
Name: Patrick
Land: Schweiz
Ort: Niederbipp

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Auto wurde auf ca. Fr. 30'000.-, wenn ich die Lackschäden behebe, habe ich Chancen für 40'000.-. Ist als Liebhaber-Auto versichert. Der Zeitwert wäre ja unterirdisch....

__________________

82's T/A, Hardtop, Tan Vinyl-PMD's

13.05.2012 16:17 moonbrain ist offline E-Mail an moonbrain senden Beiträge von moonbrain suchen Nehmen Sie moonbrain in Ihre Freundesliste auf
Knightball Knightball ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2316.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Name: Andre
Land: Deutschland
Ort: Erlangen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von moonbrain
Ist als Liebhaber-Auto versichert


Wie und wo? Oder nur Schweiz?
Bei uns gibt es:
Ganzes Jahr
Saison
Youngtimer (kenn ich nur zwei)
Oldtimer

Wie dem auch sei, eure Gutachten könnt ihr Versicherungstechnisch einsetzen, deswegen tut ihr das oder?

__________________
Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit!
13.05.2012 16:30 Knightball ist offline E-Mail an Knightball senden Beiträge von Knightball suchen Nehmen Sie Knightball in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Knightball in Ihre Kontaktliste ein
Transporter Transporter ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2328.jpg

Dabei seit: 12.07.2004
Name: Stefan
Land: Schweiz
Ort: Schönenwerd SO

Themenstarter Thema begonnen von Transporter
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um die Versicherung geht es, genau.

Hier:

www.occ.eu

Hab da ohne Gutachten schon 8000 SFr. versichert gekriegt.
Als Youngtimer. (7000 km im Jahr).

__________________
Pontiac Firebird Trans Am 5.0l V8 (1991) --> www.transam.ch

13.05.2012 19:02 Transporter ist offline E-Mail an Transporter senden Homepage von Transporter Beiträge von Transporter suchen Nehmen Sie Transporter in Ihre Freundesliste auf
GrandmasterA GrandmasterA ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2197.jpg

Dabei seit: 25.04.2003
Name: Andreas
Land: Deutschland
Ort: Erfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Fridolin
Also für einen Firebird der 3. Generation 15.000,- bis 20.000,- finde ich ehrlich gesagt seeehr utopisch...

Meiner ist laut vorhandenem Gutachten in etwa das Wert, was ich auch an Kohle reingesteckt habe (bissel weniger). Und das sind deutlich mehr als 20.000 Euro. Der Gutachter wollte damals (2010) alles mögliche wissen... inkl. Arbeitsstunden (wobei er schon meinte, dass das eh alles nicht wirklich einberechnet werden kann). Aber letztlich kann ich mit meinem Gutachten-Wert zufrieden sein und bin es auch...

Wobei der tatsächliche Wert (wenn ich ihn jetzt verkaufen würde) sicherlich deutlich darüber läge... der ideelle Wert läge natürlich noch viel höher, aber das bekommt natürlich niemand bescheinigt...

Aber utopisch sind Werte um die 25-30.000 Euro nicht von vornherein.

__________________

13.05.2012 19:29 GrandmasterA ist offline Homepage von GrandmasterA Beiträge von GrandmasterA suchen Nehmen Sie GrandmasterA in Ihre Freundesliste auf
moonbrain moonbrain ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 23.03.2006
Name: Patrick
Land: Schweiz
Ort: Niederbipp

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe mal rasch auf der Expertise geguckt: es steht "Sammler- / Oldtimerfahrzeug-Beurteilung PW". Im Beschrieb hat der Experte erwähnt, dass es sich um eine KITT-Replika handelt und diese (v. a. in der Schweiz) sehr selten sind.

Ich vermute, es kommt auch etwas drauf an, wie cool der Experte Firebirds bzw. KITT findet. Meinem gingen die Augen über...ist wohl auch mit Knight Rider aufgewachsen großes Grinsen

__________________

82's T/A, Hardtop, Tan Vinyl-PMD's

15.05.2012 13:17 moonbrain ist offline E-Mail an moonbrain senden Beiträge von moonbrain suchen Nehmen Sie moonbrain in Ihre Freundesliste auf
GrandmasterA GrandmasterA ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2197.jpg

Dabei seit: 25.04.2003
Name: Andreas
Land: Deutschland
Ort: Erfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke auch, dass "K.I.T.T." einen "Bonus" bringt. Wenn man so ein Fahrzeug in gutem Zustand "fertig" kaufen möchte, kostet das i.d.R. ~60.000 Dollar = ~40.000 Euro. Selber bauen ist natürlich "billiger", kostet dann aber Zeit und viel Arbeit... Im Schadensfall bliebe ggf. nur ersteres. Den Wagen zu "ersetzen" würde halt entsprechend kosten.

Ein "normaler" Firebird ist aber am Ende halt doch "nix besonderes". Die gibt's wie Sand am Meer. Da kann maximal noch der Zustand was reißen. Bei einigen Sondermodellen sicherlich auch noch die Seltenheit...

Aber bei Transporters Wagen sehe ich das nun nicht unbedingt (nicht böse sein). Das ist ein Pontiac Firebird, wie sie massenhaft zu finden sind, auch wenn er ihm als Besitzer sicherlich mehr "Wert" ist und er den Zustand sicherlich deutlich verbessert hat. Solche Reparaturen und Restaurationen spielen da sicherlich mit rein. Dass mein Motor komplett neu gemacht wurde, hat meinen Gutachter auch sehr interessiert und den Wert entsprechend gesteigert.

Ein Firebird ist am Ende aber halt auch nur der "Manta der USA". Da sollte man nicht erwarten, dass einem da Werte bescheinigt werden, die mancher Mittelklassewagen gehobener Ausstattung nicht mal bringt.

__________________

15.05.2012 13:27 GrandmasterA ist offline Homepage von GrandmasterA Beiträge von GrandmasterA suchen Nehmen Sie GrandmasterA in Ihre Freundesliste auf
Transporter Transporter ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2328.jpg

Dabei seit: 12.07.2004
Name: Stefan
Land: Schweiz
Ort: Schönenwerd SO

Themenstarter Thema begonnen von Transporter
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin gerade retour.. er rechnet es jetzt durch. Das absolute Minimum
weiss ich aber schon:

12000 SFr. ( knapp 10'000 Euro)

Er meinte, es gäbe aber eher mehr.

Gruss

__________________
Pontiac Firebird Trans Am 5.0l V8 (1991) --> www.transam.ch

15.05.2012 16:10 Transporter ist offline E-Mail an Transporter senden Homepage von Transporter Beiträge von Transporter suchen Nehmen Sie Transporter in Ihre Freundesliste auf
themitch themitch ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 04.09.2011
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, es gibt natürlich auch Über-Replicas wie z.B. Prodatrons Wagen indem sicherlich sehr viel Kohle steckt. Meiner Meinung nach rechtfertigt aber kein Firebird oder gar Trans Am-KITT-Replica einen Wert von 40T€. Never, ausser man hat sich übel abzocken lassen. Arbeitsstunden interessieren den Gutachter in der Regel auch nicht. Liebhaberwerte sind natürlich ein anderes Thema.
15.05.2012 17:01 themitch ist offline E-Mail an themitch senden Beiträge von themitch suchen Nehmen Sie themitch in Ihre Freundesliste auf
GrandmasterA GrandmasterA ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2197.jpg

Dabei seit: 25.04.2003
Name: Andreas
Land: Deutschland
Ort: Erfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht ja um den WERT des Wagens. Und der ist mindestens so hoch, wie das, was es kosten würde, ein "gleichwertiges" Fahrzeug zu kaufen, wenn Dir z.B. einer reindonnert. Als Grundlage könnte/müsste man da wohl Louisells Replikas nehmen - und da sind 40.000 Euro bzw. 60.000 Dollar sind nicht unrealistisch. Rein vom "Wert" her... Dass der bald nix mehr macht und man die Louisell-Fahrzeuge nicht einfach so in Deutschland zugelassen bekommt, steht auf einem anderen Blatt.

Die Gutachten dienen ja einzig und allein dem Versicherungszweck. Dass es am Ende nicht heisst, der Wagen ist 2000 Euro wert, wenn einem mal einer reindonnert. Und wenn einem einer reindonnert, dann wird es schwierig mit Ersatz... oder eben teuer.

__________________

15.05.2012 19:27 GrandmasterA ist offline Homepage von GrandmasterA Beiträge von GrandmasterA suchen Nehmen Sie GrandmasterA in Ihre Freundesliste auf
Transporter Transporter ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2328.jpg

Dabei seit: 12.07.2004
Name: Stefan
Land: Schweiz
Ort: Schönenwerd SO

Themenstarter Thema begonnen von Transporter
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

GENAU deswegen habe ich es gemach... will mich nicht mit ein
paar tausendern abstempfeln lassen...

__________________
Pontiac Firebird Trans Am 5.0l V8 (1991) --> www.transam.ch

15.05.2012 19:37 Transporter ist offline E-Mail an Transporter senden Homepage von Transporter Beiträge von Transporter suchen Nehmen Sie Transporter in Ihre Freundesliste auf
Transporter Transporter ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2328.jpg

Dabei seit: 12.07.2004
Name: Stefan
Land: Schweiz
Ort: Schönenwerd SO

Themenstarter Thema begonnen von Transporter
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch zur Vollständigkeit:

Das Gutachten ist hier. 12000 SFr.
Das Gutachten kostet 362 SFr.

Wer es gerne sehen möchte als Entscheidungshilfe,
soll mir doch mailen.

Grüsse

__________________
Pontiac Firebird Trans Am 5.0l V8 (1991) --> www.transam.ch

08.06.2012 19:28 Transporter ist offline E-Mail an Transporter senden Homepage von Transporter Beiträge von Transporter suchen Nehmen Sie Transporter in Ihre Freundesliste auf
Knightball Knightball ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2316.jpg

Dabei seit: 19.03.2010
Name: Andre
Land: Deutschland
Ort: Erlangen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehe ich das also richtig.
Ich baue auch eben einen KITT, aber nur aussen. Wenn er also Lackiert ist und soweit fertig ist, mache ich ein Gutachten.
Aktueller Wert eines Bird im guten Zustand sind meinetwegen 5000€.
Jetzt bekomme ich ein Wertgutachten von 15.000€, mir fährt einer rein das er total Schaden ist. Was dann? Das Geld, was er im Gutschten hat, bekomme ich sicherlich nicht, oder doch?

__________________
Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit!
08.06.2012 19:33 Knightball ist offline E-Mail an Knightball senden Beiträge von Knightball suchen Nehmen Sie Knightball in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Knightball in Ihre Kontaktliste ein
GrandmasterA GrandmasterA ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2197.jpg

Dabei seit: 25.04.2003
Name: Andreas
Land: Deutschland
Ort: Erfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Knightball
Das Geld, was er im Gutschten hat, bekomme ich sicherlich nicht, oder doch?

Genau dafür macht man das Gutachten. Es sollte aber von einer anerkannten Stelle kommen.

__________________

08.06.2012 19:59 GrandmasterA ist offline Homepage von GrandmasterA Beiträge von GrandmasterA suchen Nehmen Sie GrandmasterA in Ihre Freundesliste auf
Prodatron Prodatron ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2073.gif

Dabei seit: 09.01.2008
Land: Deutschland
Ort: Moers

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sobald man so ein anerkanntes Gutachten hat, schickt man es seiner Versicherung.
Wenn dann irgendwann was passiert, sollte man wirklich auf der sicheren Seite sein.

CU,
Prodatron

__________________

FIVE AMERICAN MOVIE CARS
08.06.2012 22:13 Prodatron ist offline E-Mail an Prodatron senden Homepage von Prodatron Beiträge von Prodatron suchen Nehmen Sie Prodatron in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Prodatron in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Knight-Rider-Board » Sonstiges » Off-Topic » Wertgutachten Pontiac Firebird

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style © by Development Center & _dns