Knight-Rider-Board
  :: Start   :: Portal   :: Registrierung   :: Kalender   :: Mitglieder   :: Suche   :: Team   :: Hilfe   :: Nutzungsbedingungen   :: Impressum  

Knight-Rider-Board » Das Original » Episoden » Bewertungen » [Staffel 4] 4x19 Knight Flight To Freedom / Der Militärputsch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Eure Wertung zu dieser Episode?
Ausreichend 4 40.00%
Gut 2 20.00%
Befriedigend 2 20.00%
Sehr Gut 1 10.00%
Mangelhaft 1 10.00%
Ungenügend 0 0.00%
Insgesamt: 10 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen 4x19 Knight Flight To Freedom / Der Militärputsch
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Chakotay Chakotay ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2339.gif

Dabei seit: 30.12.2002
Land: Deutschland
Ort: Karlsruhe

4x19 Knight Flight To Freedom / Der Militärputsch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiterführende Kommentare (Bewertungen zu Story, Schnitt, Effekten, etc.) zu eurer Wertung bitte einfügen.

__________________
Citroen Xsara MK III TONIC
Yamaha FZ 750
23.08.2006 18:18 Chakotay ist offline E-Mail an Chakotay senden Beiträge von Chakotay suchen Nehmen Sie Chakotay in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Chakotay in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Chakotay anzeigen
RockX RockX ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 21.05.2009
Land: Deutschland
Ort: South Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also diese Folge fand ich einen ziemlichen Schwachsinn und kommt gerade noch so mit einer 4- aus der Bewertung raus. Gründe:
- was hat die Foundation in Mexico zu suchen?
- KITT fährt zweimal durch einen fließenden Lavastrom. Man kanns auch übertreiben. Wozu überhaupt der Vulkanausbruch? Eigentlich gehts um einen Militärputsch
- Michael wird erschossen und RC kann vorher die echten Patronen durch falsche austauschen. Natürlich weiß er die Namen von zwei Soldaten, und keiner merkt das er den Cornel ersetzt hat. Klar, ein Schwarzer fällt in Mexiko Null auf...
- RC wird beim Funkgerät "abgestellt" und die halbe Folge vergessen. Ein Wunder das er nicht einfach erschossen worden ist. Dafür fährt er 1200 Meilen mit Michael mit?

Summa summarum eine der dämlichsten Folgen die ich bisher gesehen habe. böse

__________________
Long live the 80ies cool
12.12.2009 12:58 RockX ist offline E-Mail an RockX senden Beiträge von RockX suchen Nehmen Sie RockX in Ihre Freundesliste auf
Knight2008 Knight2008 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2348.jpg

Dabei seit: 15.02.2009
Land: Deutschland
Ort: Fulda

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich fand den Vulkanausbruch lustig Augenzwinkern

__________________
Greez Dominik
13.12.2009 09:44 Knight2008 ist offline E-Mail an Knight2008 senden Beiträge von Knight2008 suchen Nehmen Sie Knight2008 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Knight2008 in Ihre Kontaktliste ein
KnightRacer KnightRacer ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-1556.jpg

Dabei seit: 24.02.2004
Land: Deutschland
Ort: bei Trier [RLP]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

am besten fand ich in der folge die "verkleidung" von kitt an dem grenzposten, quasi als packesel. müsste mal als modell nachgebaut werden....


MICHAEL
14.12.2009 19:50 KnightRacer ist offline E-Mail an KnightRacer senden Beiträge von KnightRacer suchen Nehmen Sie KnightRacer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie KnightRacer in Ihre Kontaktliste ein
juggernaut juggernaut ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 18.03.2008
Land: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von RockX
- was hat die Foundation in Mexico zu suchen?
böse


Ich habs gar nicht so im Gedächtnis, ich meine, dass die Folge in Mexico spielt, sondern in ... (wie das auch immer heissen soll) - und selbst wenn sie es täte, die Foundation ist ja nicht irgend an eine Regierung gebunden, wieso sollte sie also ausserhalb der USA nichts zu suchen haben?
Von mir bekommt das übrigens Note 2, also ziemlich gut, weil ich hab Knight Rider nie primär dahingehend beurteilt, ob es realistisch ist... Die Geschichte mit den ausgetauschten Patronen machts doch ziemlich spannend... dünkte mich zwar irgendwie ein bisschen A-Teamisch, wie generell oft die 4. Staffel, was damit zu tun hat, das wir jetzt meist ein 3er Team Michael, RC und KITT haben und nicht mehr ein Mann und sein Auto gegen den Rest der Welt.
15.12.2009 09:46 juggernaut ist offline E-Mail an juggernaut senden Beiträge von juggernaut suchen Nehmen Sie juggernaut in Ihre Freundesliste auf
Anja Anja ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 07.12.2009
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Folge "Diamantenschmuggel" weist Devon Michael darauf hin, dass die Foundation laut Gesetz nicht zuständig ist für Mexico Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Anja: 15.12.2009 11:34.

15.12.2009 10:38 Anja ist offline E-Mail an Anja senden Beiträge von Anja suchen Nehmen Sie Anja in Ihre Freundesliste auf
RockX RockX ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 21.05.2009
Land: Deutschland
Ort: South Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstmal danke an alle, die geschrieben haben. So machts natürlich gleich viel mehr Spaß hier zu Bewertungen zu schreiben großes Grinsen .

Kurz zu der Anmerkung von juggernaut, dass das Land vielleicht nicht Mexiko war: Michael hat mit KITT und RC die Grenze überquert. Welche Länder außer Mexiko grenzen noch an die USA? Augenzwinkern

Und zum Thema Realismus: natürlich muß eine Knight Rider-Folge nicht 100% realistisch sein, wir wollen Spaß haben und unterhalten werden. Die Fiktion eines sprechenden Autos mit allen Rafinessen wird jedoch als vollkommen real verkauft, und in den Folgen ist dies ja auch so. Nur: die Handlung, das drumherum, die Charakteure, das Storyboard usw. dürfen dann sehr wohl realistisch sein. Genau dies ging mir bei dieser Folge doch sehr ab. Und wer meine Bewertungen überflogen hat wird merken dass ich eher zu den "sanften" Bewertern gehöre, eben weil ich diese Folge liebe.

Gruß,


RockX

__________________
Long live the 80ies cool
15.12.2009 20:16 RockX ist offline E-Mail an RockX senden Beiträge von RockX suchen Nehmen Sie RockX in Ihre Freundesliste auf
juggernaut juggernaut ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 18.03.2008
Land: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab die Folge nicht mehr angeschaut, ist es aber nicht doch ein fiktiver Staat? Dass der an die USA grenzt, kann ja sein, wo es doch ein fiktiver ist und irgendwo muss er ja sein, vielleicht auf dem Ozean... Augenzwinkern
16.12.2009 12:15 juggernaut ist offline E-Mail an juggernaut senden Beiträge von juggernaut suchen Nehmen Sie juggernaut in Ihre Freundesliste auf
FaCi FaCi ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-1921.gif

Dabei seit: 24.06.2007
Name: Fabiola (Fabi)
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube nicht, dass es ein fiktiver Staat war:

"Präsident Sosa von Duarte wurde von dem machthungrigen Colonel Peralta gewaltsam seines Amtes enthoben. Michael hilft den Widerstandskämpfern, den Präsidenten wieder an die Macht zu bringen. Als Waffenhändler getarnt, gelingt es Michael, in das Regierungsgebäude einzudringen. Er wird jedoch verhaftet und soll erschossen werden."

Quelle

Ich hab "Duarte" mal in einem bekannten Programm einer bekannten Suchmaschine anfliegen lassen und fand mehrere Einträge in der Dominikanischen Republik, welche in Südamerika liegt.
16.12.2009 14:31 FaCi ist offline E-Mail an FaCi senden Beiträge von FaCi suchen Nehmen Sie FaCi in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie FaCi in Ihre Kontaktliste ein
RockX RockX ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 21.05.2009
Land: Deutschland
Ort: South Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von juggernaut
Ich hab die Folge nicht mehr angeschaut, ist es aber nicht doch ein fiktiver Staat? Dass der an die USA grenzt, kann ja sein, wo es doch ein fiktiver ist und irgendwo muss er ja sein, vielleicht auf dem Ozean... Augenzwinkern


Hi. Ich gebe Dir recht, das Wort Mexiko ist natürlich niemals gefallen, wenngleich alles so aussah wie Mexiko großes Grinsen . Es fällt mal von RC die Bemerkung "und dafür sind wir 1200 Meilen gefahren?" Somit muß es Mexiko sein, ist ja nicht gerade das kleinste Land. Weiß der Geier warum die 1986 das Land in Duarte umgetauft haben. Wäre 'ne Frage an die ganz harten Freaks cool

__________________
Long live the 80ies cool

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RockX: 17.12.2009 19:44.

17.12.2009 19:36 RockX ist offline E-Mail an RockX senden Beiträge von RockX suchen Nehmen Sie RockX in Ihre Freundesliste auf
RockX RockX ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 21.05.2009
Land: Deutschland
Ort: South Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*gelöscht* *sorry* [das kommt raus wenn man mit einer Hand versucht was sinnvolles an den Tasten hinzukriegen!]

__________________
Long live the 80ies cool

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RockX: 17.12.2009 19:44.

17.12.2009 19:38 RockX ist offline E-Mail an RockX senden Beiträge von RockX suchen Nehmen Sie RockX in Ihre Freundesliste auf
RockX RockX ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 21.05.2009
Land: Deutschland
Ort: South Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*gelöscht* *sorry* [das kommt raus wenn man mit einer Hand versucht was sinnvolles an den Tasten hinzukriegen!]

__________________
Long live the 80ies cool

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von RockX: 17.12.2009 19:44.

17.12.2009 19:39 RockX ist offline E-Mail an RockX senden Beiträge von RockX suchen Nehmen Sie RockX in Ihre Freundesliste auf
tamike tamike ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2185.jpg

Dabei seit: 02.03.2010
Land: Deutschland
Ort: Bayreuth

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ausland stört mich nicht. Mal wieder eine Anwechslung. Auch wenn es ein fiktiver Staat ist, Mexiko oder auch die Volksrepublik China, dass Thema wird gut transportiert. Ein maroder, politisch gefärdeter Staat im Umsturz. Wer könnte besser helfen als die Foundation. Das mit der Zuständigkeit nimmt man da anscheindend nicht mehr so genau? Wayne störts. Einige coole Szene dabei gewesen, obwohl man sich die Matchbox-Szene mit dem Vulkan dann echt sparen hätte können Augenzwinkern
05.05.2010 22:09 tamike ist offline E-Mail an tamike senden Beiträge von tamike suchen Nehmen Sie tamike in Ihre Freundesliste auf
dompathug
Mitglied


Dabei seit: 29.04.2011
Land: Schweiz
Ort: Basel

RE: 4x19 Knight Flight To Freedom / Der Militärputsch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habs als fiktives Land in Erinnerung. San Duarte. IMDB bestätigt dies. Ist aber nix neues im Filmbusiness. Der Bond-Streifen "License to Kill" spielte ja auch auf einer fiktiven Insel.

__________________
DOMPATHUG'S MOVIE-BLOG
http://dompathug.blogspot.com
29.04.2011 21:47 dompathug ist offline E-Mail an dompathug senden Homepage von dompathug Beiträge von dompathug suchen Nehmen Sie dompathug in Ihre Freundesliste auf
Johnny171077
[gesperrt]


images/avatars/avatar-2332.jpg

Dabei seit: 25.02.2012
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Szene in der KITT, bedeckt mit Kartons, erwähnt ,,Ich habe langsam genug dsavon, mich zu verstecken" läuft rückwärts, das sieht man am Scanner.

*edit*
Warum ist es bitte unlogisch, dass RC nicht erkannt wird und 2er Soldaten-Namen kennt?
Er ist A. verkleidet und B. hätte er auch nachgucken können wie die Typen alle heißen.
Und ne Molekularversiegelung ist durchaus im Stande, die schwere Hitze von Lava standzuhalten.

KITT hat doch in der Folge Ein Ring aus Feuer ne Beschichtung, die gegen solche Hitze schützt, bekommen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Johnny171077: 31.07.2012 12:58.

31.07.2012 12:49 Johnny171077 ist offline Beiträge von Johnny171077 suchen Nehmen Sie Johnny171077 in Ihre Freundesliste auf
RockX RockX ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 21.05.2009
Land: Deutschland
Ort: South Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich bleib dabei: mir gefällt diese Folge nicht. Der Vulkanausbruch ist sowas von sinn- und zwecklos wie in der Folge davor die Brandstiftung. Schade, dass Knight Rider mit solchen schwachen Folgen zu Ende geht unglücklich

__________________
Long live the 80ies cool
21.05.2019 14:02 RockX ist offline E-Mail an RockX senden Beiträge von RockX suchen Nehmen Sie RockX in Ihre Freundesliste auf
Banshee Banshee ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-942.jpg

Dabei seit: 05.05.2005
Name: Annick
Land: Sonstige (Europa)
Ort: Diekirch - Lux.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hehehe, das war doch das Highlight der Folge mit dem Vulkanausbruch... Zunge raus ...hast aber schon Recht, da sah man ganz deutlich dass ein kleines Spiezeugauto durch "Marmelade" fuhr!
Dann die Erschiessungsszene - eigentlich auch mit den Haaren herbei gezogen, woher weiss RC beim 1. Mal wie die Zeremonie durchzuführen ist!! Schade, ich denke wenn man die Folge anders angegangen wäre, hätte man mehr raus holen können...
21.05.2019 15:21 Banshee ist offline E-Mail an Banshee senden Beiträge von Banshee suchen Nehmen Sie Banshee in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Banshee: neumi_25@yahoo.de
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Knight-Rider-Board » Das Original » Episoden » Bewertungen » [Staffel 4] 4x19 Knight Flight To Freedom / Der Militärputsch

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style © by Development Center & _dns