Knight-Rider-Board
  :: Start   :: Portal   :: Registrierung   :: Kalender   :: Mitglieder   :: Suche   :: Team   :: Hilfe   :: Nutzungsbedingungen   :: Impressum  

Knight-Rider-Board » Das Original » Allgemeines » PMD Sitze » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen PMD Sitze
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Feueradler Feueradler ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 21.07.2007
Land: Deutschland
Ort: Berlin

PMD Sitze Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi hab ne frage,


ich bin ja auf der suche nach PMD Sitze, ich kann welche bekomme für 1000 euro zu viel oder ok der preis ???


Zustand neu , farbe kann ich mir auch aussuchen.


Grüße Mane
08.07.2010 10:44 Feueradler ist offline E-Mail an Feueradler senden Beiträge von Feueradler suchen Nehmen Sie Feueradler in Ihre Freundesliste auf
Knight2007 Knight2007 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2165.jpg

Dabei seit: 02.07.2005
Ort: München

RE: PMD Sitze Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun ja, was soll ich dazu sagen. Wenn du meinen Tread liest, dann weist du, was bei PMD Sitzen alles falsch laufen kann. Ich bin auch davon ausgegangen, dass es TOP erhaltenen Sitze sind. Da aber die Amis absolut überhaupt nichts von Rostschutz halten, ist leider das Innenleben total vergammelt. Ich bin nun schon seit über 3 Wochen dabei, nur das Gerippe wieder auf Vordermann zu bekommen. Alleine die Kosten für die Rostbehandlung liegen bei über 150 €. Jetzt bin ich mir aber sicher, dass da nie wieder etwas passieren kann. Jeder mm ist abgeschliffen, behandelt und versiegelt.

Für das Aufpolstern kanns du mit den Spezialklebern, die erforderlich sind, nochmals mit 150 € rechnen.

Die Sitze sind mit Zoll für ca. 650 € nach Deutschland zu bekommen und für die Überzüge mit Rückbank (muss ja in der gleichen Farbe sind) sind nochmals 500 € fällig.

Also liegen alleine die Materialkosten, wenn man es vernünftig macht bei ca. 1.450 €. Meinen Zeitaufwand, die ich in die Sitze gesteckt habe, würde ich mit ca. 500 € rechnen.

Wenn man die Sitze also in einem neuwertigem Zustand machen lässt, (inkl. Geruch) kannst schon mit 2.000 € rechnen.

Bei 1.000 € kann ich mir aber nicht vorstellen, dass du damit lange deine Freude haben wirst. Zumal du dann auch nicht weißt, wie das Innenleben tatsächlich aussieht. Wenn aber wirklich alles passt, haste verdammtes Glück.

__________________
Knight2007
08.07.2010 17:37 Knight2007 ist offline E-Mail an Knight2007 senden Beiträge von Knight2007 suchen Nehmen Sie Knight2007 in Ihre Freundesliste auf
GrandmasterA GrandmasterA ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2197.jpg

Dabei seit: 25.04.2003
Name: Andreas
Land: Deutschland
Ort: Erfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pauschale Rechnungen nützen gar nix... Meine Sitze haben mich inkl. Aufpolstern, Versand und Zoll insgesamt ca. 800 Euro gekostet...

Und nun? Nützt Dir auch nichts, da ich sicherlich ein Schnäppchen gemacht habe...

Gerade bei so seltenen Teilen nützt daher der Preisvergleich nicht viel. Überlege Dir, was Dir die Sitze wert sind und wenn ein Angebot diesen Preis trifft, schlag zu... oder auch nicht. Die Entscheidung kann Dir niemand abnehmen...

__________________

08.07.2010 23:42 GrandmasterA ist offline Homepage von GrandmasterA Beiträge von GrandmasterA suchen Nehmen Sie GrandmasterA in Ihre Freundesliste auf
Feueradler Feueradler ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 21.07.2007
Land: Deutschland
Ort: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von Feueradler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Soweit ich weiß , er bietet die Sitze neu an und ich kann mir aussuchen welche farbe ich möchte, muss wohl mehre haben.

Vielleicht kennt ihn ja einer von euch hier Pierre Knight.
09.07.2010 16:11 Feueradler ist offline E-Mail an Feueradler senden Beiträge von Feueradler suchen Nehmen Sie Feueradler in Ihre Freundesliste auf
moonbrain moonbrain ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 23.03.2006
Name: Patrick
Land: Schweiz
Ort: Niederbipp

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin mir nicht 100% sicher, aber Pierre baut die PMD's nach. Sing keine Original-Sitze, aber neu. Sollen nicht schlecht sein. Hast du schon Bilder gesehen?

__________________

82's T/A, Hardtop, Tan Vinyl-PMD's

09.07.2010 19:20 moonbrain ist offline E-Mail an moonbrain senden Beiträge von moonbrain suchen Nehmen Sie moonbrain in Ihre Freundesliste auf
GrandmasterA GrandmasterA ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2197.jpg

Dabei seit: 25.04.2003
Name: Andreas
Land: Deutschland
Ort: Erfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pierre Knight bietet auch Replika-PMDs an, die sein Sattler aus anderen Sitzen nachbaut. Wirklich wie PMDs sehen die meines Erachtens nicht aus... Ähnlich sicherlich... aber für den Preis, den er verlangt, bekommt man halt locker auch echte PMDs inkl. aller Aufarbeitungsarbeiten...

Mach Dich da vorher unbedingt schlau, ob es echte PMDs sind, die er aufarbeitet (kann ja auch sein) oder eben nur die Replika-Dinger... Letztere sind definitiv Geschmackssache... Laien sehen vielleicht keinen Unterschied. Jeder, der sich etwas auskennt, hingegen schon...

So sehen die Replika-Sitze aus:
http://turbochris.tu.funpic.de/Innenteile/Innenbeige7.html

Die Form der Rückenlehne passt nicht ganz... und die Rückansicht der Lehne stimmt leider auch nicht... Aber wie gesagt... ist Geschmackssache...

__________________

09.07.2010 19:35 GrandmasterA ist offline Homepage von GrandmasterA Beiträge von GrandmasterA suchen Nehmen Sie GrandmasterA in Ihre Freundesliste auf
Feueradler Feueradler ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 21.07.2007
Land: Deutschland
Ort: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von Feueradler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke dann weiß ich mal so bescheid.
09.07.2010 22:50 Feueradler ist offline E-Mail an Feueradler senden Beiträge von Feueradler suchen Nehmen Sie Feueradler in Ihre Freundesliste auf
BenettonF12001 BenettonF12001 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 06.01.2004
Land: Deutschland
Ort: RLP

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Muss den Thread mal ausgraben...
bin soeben auf folgende neue PMD Sitzbezüge gestoßen:
http://www.ebay.com/itm/270925594944?_tr...iewItem&vxp=mtr

Was soll man davon halten? Lohnt es sich, das auszuprobieren oder lieber woanders bestellen? Den Preis find ich O.K.
29.02.2012 23:40 BenettonF12001 ist offline E-Mail an BenettonF12001 senden Beiträge von BenettonF12001 suchen Nehmen Sie BenettonF12001 in Ihre Freundesliste auf
ownor ownor ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2171.jpg

Dabei seit: 18.10.2005
Land: Österreich
Ort: wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die bezüge gibt es bei hawksthirdgen ganz regulär zu kaufen:

http://www.hawksthirdgenparts.com/firebi...eplacement.aspx

sind angeblich die gleichen wie bei classicindustries. mir sind keine alternativen bekannt. du kannst natürlich immer einen sattler bitten sich im neue bezüge basteln zu versuchen. ich schätze aber, dass es dann meistens mehr kosten wird.

ich habe ein set dieser bezüge hier, die verarbeitungsqualität ist ganz gut und so sehen die sitze dann frisch (selber!) bezogen aus:



neue halteklammern und eine zange werden mitgeliefert.

__________________
84 TA L69 H.O. T5 - under revision
79 Mustang Cobra Turbo - driver

01.03.2012 14:07 ownor ist offline E-Mail an ownor senden Beiträge von ownor suchen Nehmen Sie ownor in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie ownor in Ihre Kontaktliste ein
BenettonF12001 BenettonF12001 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 06.01.2004
Land: Deutschland
Ort: RLP

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ists Murksarbeit, die selber zu beziehen? Ich selber arbeite Mercedes und bin sehr schrauberfreundliche Sitzbezüge gewöhnt. großes Grinsen
Welche Farbe muss ich bei Hawks wählen?
Bin noch am Überlegen, ob ich überhaupt die PMDs verbaue... 91er schwarze Innenausstattung und beige PMDs, ob das gut aussieht. ^^ Außen wirds ein KITT Umbau.
Thx soweit.
01.03.2012 17:24 BenettonF12001 ist offline E-Mail an BenettonF12001 senden Beiträge von BenettonF12001 suchen Nehmen Sie BenettonF12001 in Ihre Freundesliste auf
Prodatron Prodatron ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2073.gif

Dabei seit: 09.01.2008
Land: Deutschland
Ort: Moers

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schwarz und Hell-Beige passen grundsätzlich sehr gut zueinander. Dash und Mittelkonsole bleiben ja auch schwarz. Bei mir ist auch noch der Teppisch schwarz, und das paßt mit den Tan-PMDs ausgezeichnet zusammen. Ist halt die Frage, wie das mit schwarzen Türpappen usw. aussieht, wenn die Sitze in Tan sind.

Vielleicht bekommt man hier in etwa ein Vorstellung davon, was das für eine Arbeit ist:
http://www.teddy-knight.at/index.php?sea...tion=com_search

CU,
Prodatron

__________________

FIVE AMERICAN MOVIE CARS
01.03.2012 19:13 Prodatron ist offline E-Mail an Prodatron senden Homepage von Prodatron Beiträge von Prodatron suchen Nehmen Sie Prodatron in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Prodatron in Ihre Kontaktliste ein
BenettonF12001 BenettonF12001 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 06.01.2004
Land: Deutschland
Ort: RLP

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sitze sind bestellt. Danke ownor. ^^ Aber welche Farbe brauch ich für die Bezüge? Also was muss ich bei Hawks auswählen? Tan find ich nicht. unglücklich Ich brauch noch die hinteren Bezüge.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von BenettonF12001: 03.03.2012 14:23.

03.03.2012 14:22 BenettonF12001 ist offline E-Mail an BenettonF12001 senden Beiträge von BenettonF12001 suchen Nehmen Sie BenettonF12001 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Knight-Rider-Board » Das Original » Allgemeines » PMD Sitze

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style © by Development Center & _dns