• In letzter Zeit hört man mehr Cover-Versionen als neue Lieder.
    Denen fällt einfach nichts mehr ein, und das macht den Musikmarkt mit all den (gecasteten) PoP-(Möchtegern)-Stars so uninteressant für mich.
    Ich find es ätzend derzeit.
    Manche Cover-Versionen sind nicht mal übel, aber das sind Ausnahmen.
    Looking for Freedom von einer Frau kenne ich nicht, kanns mir auch grad nicht vorstellen wie es klingen soll, aber warum nicht :)
    Die Knight Rider Titelmelodie als Dance-Version fand ich damals auch nicht übel :P

    Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein wie andere mich gern' hätten

    Vampirische Grüße

  • Ich denke, Cem hat es ziemlich genau auf den Punkt gebracht. ;)

    "Man kann nicht immer ein Held sein, aber man kann immer ein Mann sein."
    Johann Wolfgang von Goethe


    "Alle Kraft der Menschen wird erworben durch Kampf mit sich selbst und Überwindung seiner selbst."
    Johann Gottlieb Fichte