Was sich Bella so erlaubt

  • Von meiner kleinen Katze Bella hab ich ja schon berichtet und das eine oder andere Bild gezeigt.


    Nachdem sie aber gestern nun wirklich dem 1. Fass den Boden rausgehauen hat, dacht ich mir, ich mach mal nen Thread mit ihren besten Maleuren und Streichen auf, die sich ereigneten oder noch ereignen werden.


    Hier mal die erste Story:
    Gestern erzählte mir so z.B. mein Mann Markus als er nach Hause kam, dass sie während er morgens auf der Kloschüssel saß, sie nach ihrem Geschäft wie üblich in ihrem Kistchen das Häufchen zuzudecken began.
    Fleißig scherrend, total in ihrer Arbeit vertieft bemerkte sie das bisschen Bellaböllchen an ihrer Pfote viel zu spät. :D
    In ihrem Fleiß hat sie nich gemerkt wie sie sprichwörtlich "in die Kacke trat".
    Als sie es dann doch bemerkte, hob sie ihren weißen Pfoten auf Höhe ihrer Augen und betrachtete die schwarze Masse überrascht ein paar Sekunden.
    Und als es ihr dann dämmerte, schüttelte sie ihre Pfote so arg, dass das das gute Teil gut nen Meter hinüber zum entgegengesetzten Waschbecken flog.
    Markus hat sich auf der Schüssel totgelacht, und ich muß mich jetzt schon wieder beherrschen um nich laut los zu grölen. :D

  • Stell mir das gerade bildlich vor und kann auch nicht mehr vor Lachen! :D :D :D


    Ich nehme mal an, Markus mußte dann doch etwas länger auf der Schüssel verweilen, da er auch vor lachen nich mehr aufstehen konnte ... :D

  • Zitat

    Die schlimme ist EINFACH NUR DER HAMMER! Streichels für mich


    @SAINZ:
    Du sagst es. Die hält einem auf Trab. Aber sie kann auch mal zwischendurch voll lieb sein. :D

    Zitat

    Total süss, so einem kleinen Wonneproppen kann man ja nie böse sein, egal was er anstellt.


    ERFTKNIGHT:
    Zumindest nicht lange. Wenn ich auch manchmal denk nen "Hohlen" zu kriegen. :D
    Die Kleine hat als so "Pfeffer" im Popo. :D

  • Erinnert mich irgendwie an den Jungen Dennis der immer Streiche gespielt hat.Echt witzig.Bin gespannt ob Heiligabend bei euch auch so witzig wird. :D

    ,,Weisst du,Mick hatte einmal gesagt man muss solange kämpfen bis man den Gong hört.Und wir beide haben den Gong noch nicht gehört,hmm?"

  • Also bei uns war das der Horror. Die Blackie (R.I.P.) ist damals auf den Baum nach ganz oben gekraxelt. Und der Astra (R.I.P.) hat die Lichterkette essen irgendwie abgerissen, auf jeden Falls wars plötzlich finster. :O

  • Na das hoff ich doch ma nich, das Bella das mit unserem Baum macht. ?(
    Aber die Kleine ist sehr gelehrig.


    Wenn sie uns zu sehr herumtobt, gehts für ne Abkühlphase ins Bad. ;)
    Hat bei ihrem ersten Versuch uns Nachts wachzuhalten gefruchtet,
    wie auch, wenn sie zu doll in der Wohnung herumfegt. :D
    Geschlossene Türen und schon gar nich solche, die sie einsperren, mag sie gar nich.
    Nun ist hart - aber gerecht.
    Danach kommt sie schmusend zu einem.
    So auf die Art: Ich hab doch gar nix angestellt. :D

  • süß erinnert mich an unsere 2te katze als se noch klein waren. wenn ihr nen wintergarten habt, stellt doch den Weihnachtsbaum da hin. Machen wir immer und dann tür zu und gucken das keine unserer 2 Katzen da rein kommt. Aber die Katzen können echt manchmal Süß, aber auch manchmal Unmöglich sein. Wenn ihr Katzenklo voll ist machen unsere das ganz einfach..... nämlich total daneben -.-


    Aber naja wie gesagt das wird scho alles noch, auch mim Computer.
    Unsere rennen mir manchmal gern beim Chatten über die Tastatur :D
    Nur das Ergebniss ist noch zum Entschlüsseln ;)


    Viel Spaß mit deinem Racker...

  • Nun ja. Kein Wintergarten.
    Haben sogar nur ne kleine Wohnung, die wir mit ihr und zwei Meerschweinchen teilen.
    Aber wir haben alle genug Platz und treten uns nich auf die Füße. :D


    Was das Katzenklo angeht, hat unsere Lady nun sogar 2 stück, da sie einfach zu fein war ihre beiden Geschäfte auf einer Kiste zu machen.
    Pipi wurde bei den Merries im Käfig gemacht, nachdem wir denen ihr Merrie-Klo weggenommen haben.


    Jetzt hat die Dame also 2 Klos. :rolleyes:
    So ne Katze hat ich noch nie.
    Und ich sagte noch als ich das Katzenratgeberbuch las, wo drin stand, dass 2 nötig wären, Madam kriegt keine zwei.
    Nun ja.
    S`is wies is. :D

  • Wieder sind ein paar Tage vergangen.
    Gerade die letzte Woche war sehr nervenaufreibend.
    Was Bella angeht, hat sie mich auch recht auf Trab gehalten.
    Sie fängt jetzt erst richtig an "Gas zu geben".
    So hat sie nun die Vorhänge entdeckt, und wie man sich an die Wand hängen kann.
    Wirklich ne kleine Hex. :D


    Was aber ganz süß ist, sie hat das Element Wasser entdeckt.
    Davon ist sie ganz faszinierd.
    Ob wir baden, oder uns am Waschbecken nur die Hände waschen.
    Bella steht sofort da. :D


    Und als ich vor kurzem nach dem Baden (das Wasser war schon soweit abgelassen, dass nix passieren konnt) sie dabei beobachtete, wie sie auf dem Wannenrand das Innere inspizierte und ihre "Nase" sprichwörtlich zu weit reinsteckte, rutsche sie auf der noch nassen Innenwand hinein und machte sich halt die Pfoten nass.
    Noch ist sie etwas schreckhaft, wenn das Wasser sie berührt.
    Kurz geschah nix. Ich sah und hörte nix, und dann kam sie hochgesprungen aus der Wanne raus, auf den Fliesen erst mal ausgerutscht, dann wie ein Blitz hinüber ins gegenüberliegende Schlafzimmer und auf meinen Klamotten auf der Kommode die nassen Pfoten abgeschleckt. :D


    Aber wie gesagt. Sie ist immer zur STelle wo ein Wasserhahn läuft. :D

  • "Und außerdem muß ich mich auch um Mama kümmern, damit ihr zuhause nicht die Decke auf den Kopf fällt. Sie kann sich ja noch nicht einmal richtig doll ablenken, da sie ja mit einem Arm gar nix machen kann :("


    Also Bine,
    da haste Dir aber echt ein richtig süßes Kätzchen erzogen! =) =) =) Bin immer wieder total begeistert von "Neues aus Bella-Busch" ... ;)