Turbinengeräusch

  • Hallo zusmmen,

    bei der Serie Knight Rider wenn Michael Knight der Motor angemacht hat war immer so eine art Turbinengeräusch im hintergrund zu hören. Ist der für eine Replica auch vorhanden oder war nur reine "Show" in den Serien?

  • Ich hab ein Soundfile (97MB), da könnte man über Außenlautsprecher wiedergeben - wäre sicher interessant wie das wirkt.

    Nicht oft online (wird alt)

  • Würde ich gerne mal sehen in nem Video und hören.Hört sich auf jedenfall interessant an.
    Hat ja nicht jeder Replicafahrer.

    ,,Weisst du,Mick hatte einmal gesagt man muss solange kämpfen bis man den Gong hört.Und wir beide haben den Gong noch nicht gehört,hmm?"

  • Fand das schon immer merkwürdig, das Turbinengeräusch.
    Das Geräusch an sich hört sich ja prima an, und es passt auch ganz gut, aber manchmal ist es lauter, manchmal leiser und manchmal fehlt es komplett. Dann ist nur das normale Blubbern des Motors zu hören.

    Da hat der Mr. Mischermann wohl nicht aufgepasst... :tongue:

    "What´s this ? - Looks like Darth Vader´s Bathroom..."

  • Zitat

    Original von Chakotay
    Über Außenlautsprecher schön und gut. Aber man wird nie den Dopplereffekt erreichen, wenn der Wagen an einem Vorbeifährt.

    Vllt. bin ich au scho so müde aber was meinst du mit "Dopplereffekt"?

    //EDIT:

    Könntest du die File bitte mal auf Rapidshare oder sowas uploaden?

    Gruß, Mike

    50 % meiner Beiträge sind Ironisch & Sarkastisch gemeint..

    Einmal editiert, zuletzt von TransAm (1. Mai 2007 um 23:40)

  • Zitat

    Original von ownor
    wiki
    hilft bei solchen dingen ungemein ;)

    Hät ich auch selber drauf kommen können *g*

    Also is die Tonhöhe bzw. beim entfernen die Tontiefe der "Doppler-Effekt" wie ich das verstanden hab ^^

    Naja ok aber man hört von weitem vllt. schon das da was komisches ankommt *g* Man braucht nur gute Boxen und viel platz drausen für so laute dinger ^^

    Dann hört man vllt. das da was kommt und auch das da was sich wieder entfernt.....

    @S.A.I.N.Z: Wie gesagt.... könnteste bitte mal die File uploaden?

    Gruß, Mike

    50 % meiner Beiträge sind Ironisch & Sarkastisch gemeint..

  • Das müsste man dann aber geschwindigkeits- und/oder drehzahlabhängig einbauen.
    Stell dir vor du stehst an ner Ampel, und das Teil dröhnt wie ne 747... :tongue:

    "What´s this ? - Looks like Darth Vader´s Bathroom..."

    2 Mal editiert, zuletzt von TobiTheDuck (2. Mai 2007 um 00:03)

  • nabend,

    ich hab da mal was zusammengebastelt.... ein mercedes-benz dieselmotor mit einer turbine. so ungefähr haben die das in der Serie sicher auch gemacht, oder ?


    Motor anhören


    bevor mich die Profis unter euch Soundgenies jetzt erschlage, das war ein reines experiment....hab das auf die schnelle zusammengeschusstert

    hier die originalsoundfiles:

    einfaches motorgeräusch // turbinengeräusch

    Einmal editiert, zuletzt von MichaelKnight1979 (2. Mai 2007 um 00:31)

  • Oben steht schon das man das nachträglich genau wie die geräusche der Knöpfe beim Mischen eingefügt hat.... bin mir da aber nicht sicher - nur weils an manchen teilen fehlt muss ned heisen das des gemischt is..... s kann genauso gut auch einfach nur n anderer transam ohne n teil am auspuff oder motor sein welches dieses geräusch macht.... aber das mitm dröhnen wie ne 747 find ich doch geil *g* kommt bei uns in der gegend mit den ganzen bomberbmws sicher geil wenn von hinten n Mondeo FL2 MK3 mit nem V6 ankommt und erstmal dem einen vordröhnt und dann den 320 mit seinem kleinen möchtegern und seinem noch kleineren püppchen erstmal verpusten damit man weiter vorn nem Wolfsburger Golf 3 mit ATU-Teilchen auch noch was vordröhnen kann :D

    Gruß, Mike

    50 % meiner Beiträge sind Ironisch & Sarkastisch gemeint..

  • Zitat

    ich hab da mal was zusammengebastelt.... ein mercedes-benz dieselmotor mit einer turbine. so ungefähr haben die das in der Serie sicher auch gemacht, oder ?

    Fast, das Turbinengeräusch aus der Serie ist im klang weicher und auch etwas höher.


    Zitat

    Das müsste man dann aber geschwindigkeits- und/oder drehzahlabhängig einbauen.

    Und da liegt schon der Hase im Pfeffer. Da dieses Geräusch ja von einem Medium abgespielt wird und eben kein Betriebsgeräusch des Motors ist. Also wird man niemals ein derartiges Ergebnis wie in der Serie erreichen.

    Zitat

    kann genauso gut auch einfach nur n anderer transam ohne n teil am auspuff oder motor sein welches dieses geräusch macht..

    Nein, Erklärung dazu siehe meinen ersten Post in diesem Thread.

  • Man könnte aber tatsächlich ein Bauteil in den Auspuff einbauen, das dann je nach Druck unterschiedlich laut und frequent "pfeift".

    So was Ähnliches gibt´s schon, das soll das Pfeifen eines Turboladers imitieren. Hab´s aber noch nie live gehört, kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass sich das authentisch anhört (wahrscheinlich eher wie ne Trillerpfeiffen-Staubsauger-Kombination :D ). Und wird bestimmt auch ziemlich schnell verrußen, so´n Ding. Wohl eher Schrott...

    Trotzdem mal n Bild:

    "What´s this ? - Looks like Darth Vader´s Bathroom..."

    2 Mal editiert, zuletzt von TobiTheDuck (2. Mai 2007 um 01:10)

  • Zitat

    Original von TobiTheDuck
    Wohl eher Schrott...

    riiiichtig

    84 TA L69 H.O. T5 - under revision
    79 Mustang Cobra Turbo - driver

  • Tja da gibt es nur einen Stolperstein, der nennt sich Tüv und sein Anhängsel Lärmschutz.

    Hätte noch eine andere Möglichkeit anzubieten. Es gibt in den USA eine Firma, die in ein Motorrad eine Hubschrauberturbine eingebaut hat. Die Motorräder Kosten fast 200000 $ und haben einen Hammersound.
    Wäre sicher vorstellbar sowas auch in einem Wagen umzusetzen, nur auch hier wird man das Serien Ergebnis erreichen. Aber man hat was eigenes.

    Letztenendes sollte man sich damit abfinden das ein Replica nie zu 100 % Perfekt sein wird, was auch Unsinn ist, da es einfach nur eine Fernsehserie ist und keine Doku.

  • Zitat

    Man könnte aber tatsächlich ein Bauteil in den Auspuff einbauen, das dann je nach Druck unterschiedlich laut und frequent "pfeift".

    :D Jeah Staubsaugersound ala Knight Rider 2000 :D Ich finde die erste Staffel um mal aufs Thema zurückzukommen auch cool wegen dem Aspekt das man da das Turbinengeräusch noch etwas auffallender gemacht hat. Lässt sich übrigens am besten auf der englischen Tonspur gut raushören. Wenn es im Punkto dessen noch mal interessiert: Ich habe neulich "Herzen aus Stein" und "Ein Mysteriöser Saboteur" auf Englisch gesehen. In ersterem is mir (Ich guck ja nur O Ton) aufgefallen das man bei Intro der Szene als die Ziffern nach oben Rattern, das Turbinengeräusch druntergemischt hat. Bei der anderen Folge hört man gen Ende des Intros deutlich den Motor beschleunigen, schade das dies in der deutschen Tonspur weggemacht wurde :rolleyes:

    Einmal editiert, zuletzt von Martin (2. Mai 2007 um 01:23)

  • die Honda Y2K gibt es serienmäßig mit Gasturbine.....ein Hammerteil aber auch superteuer.

    Außerdem...was nützt ein kleiner Aufsatz, der es pfeifen läßt?
    Ein Turbinenantrieb klingt viel gleichmäßiger als ein normaler Turbomotor.

    Ciao Lars

    In Goth We Trust !

    Ich bin der Typ ohne Vogel ... ähm Bird

  • Zitat

    Ein Turbinenantrieb klingt viel gleichmäßiger als ein normaler Turbomotor.

    Stimmt :D Werde mir dann in mein Bike ne Turbine einbauen wenn ich mal die Kohle im Lotto gewinne :D Dann sieht Street Hawk aber alt aus :D

    Einmal editiert, zuletzt von Martin (2. Mai 2007 um 01:41)