• Hallo liebe KR-Boarder,
    da ich auf Wunsch vor ein paar Monaten eine Knight-Rider-Software entwarf (Für die KR08-Voicebox von taoworm23) und ich für mein Projekt sowieso eine "intelligentere" Software programmiere, dachte ich mir, ich stelle sie für jeden Knight Rider Fan online...


    Features:


    - Text-to-Speech Stimme oder Sounddateien bei jeder einzelnen Antwort definierbar
    - Mehrere Antworten zu einer Frage (Wird per Zufallsgenerator ausgewählt)
    - Zu jeder Antwort können mehrere Programme ausgeführt werden
    - Variablen (z.B. zur ansage des Aktuellen Datums/Uhrzeit)
    - Frei positionierbares Fenster (Größe und Position kann eingestellt werden)
    - Zu jeder TTS/Audio-Antwort kann ein Video gleichzeitig abgespielt werden...
    - Random Animation (Video läuft in Endlosschleife...)
    - uvm.



    Allerdings würde ich gerne für die Software eine eigene Homepage erstellen (kann noch etwas dauern) und vielleicht das ein oder andere Verbessern. Falls jemand sie jetzt schon haben möchte, kann sich bei mir per PM/Mail/etc. melden...



    Systemanforderungen:
    - .Net Framework
    - Dragon Naturaly Speaking, Vista Spracherkennung, etc. (der Text muss nur in das Textfeld des Programms erscheinen) -> Ich arbeite aber noch an einer besseren integrität...



    Noch vorgesehen:
    - bessere intigrität der Spracherkennungssoftware
    - USB und LPT(Druckeranschluss) Relaiskarten unterstützung
    - Showmodus -> eigenständiges Fragen

  • Lesen!! Webseite wird noch dauern !


    :D


    Finde die ersten Infos super!
    Ist von der Grundidee an KITT TALK angelehnt (was zweifelfrei ein SUPER Programm ist) und bietet viele Features, welche ich gerne bei einem Update gesehen hätte.


    Wenn es so funtioniert, wie beschrieben, greif ich gern darauf zurück.
    (hast PM)


    Bin echt schon gespannt drauf!!


    Teddy

  • Hallo,
    ich habe jetzt die erste Öffentliche Version von "Speak, Kitt" auf meine Online-Festplatte hochgeladen (Download-Link)


    Die Seriennummer bekommt ihr, wenn ihr mir eine E-Mail mit eurem vollen Namen an die folgenden E-Mail Adresse sendet:
    SpeakKitt@gmx.de
    (Ich werde in Zukunft noch ein Formular erstellen, damit es wesendlich schneller mit der Registrierung geht)



    Bitte beachtet, dass es sich hier um die erste Version handelt, also es kann sich noch vieles Verändern. Bei Fehlern, Bugs oder für Verbesserungsvorschläge/Kritik stehe ich gerne Bereit....


    Lasse


    PS: Falls bei euch eine Fehlermeldung erscheint, versucht bitte ersteinmal das Programm als Administrator auszuführen (Rechte Maustaste-> Als Administrator ausführen)

  • hey Lasse,


    Super das jetzt auch mit der Version Speak Kitt die Relaiskarten unterstützung geht , mit wievielen Relais ist das möglich , bei Kitt Talk 1 waren es ja nur 8 möglich was ja auch ausreicht.


    Und noch was hat einer Speak Kitt schon ausprobiert von eucht hier wenn ja wie ist es so ? Habe ja noch auf mein car pc Kitt Talk drauf , aber werde es Deinstallieren da meine Anforderung größer geworden sind, da Kitt Talk leider nicht so viel kann.



    Wenn ich mehr zeit habe werde ich mich mit deiner Version Speak Kitt Beschäftigen.



    MFG Feueradler

  • Also mit der Relaiskarte muss ich dich enttäuschen


    Zitat

    Noch vorgesehen:
    - bessere intigrität der Spracherkennungssoftware
    - USB und LPT(Druckeranschluss) Relaiskarten unterstützung
    - Showmodus -> eigenständiges Fragen


    Ich könnte aber morgen mal, wenn ich aus der Schule bin (so um halb5 ^^) mal schauen, ob ich im Internet nen Code (oder ne DLL-Datei) dazu finde....
    Ist wahrscheinlich auch nur ne Sache von 10 Minuten. :D


    Werde dann hier ein Update posten =)


    Falls jemand noch Ideen hat, etc. ..... einfach mal melden

  • Klingt ja super!!
    Ich hoffe dass du welche findest...
    Machst du auch die alte Gottfried Kramer Stimme mit rein?


    Gruß Dominik


    PS: Wann geht die Seite on und stellst du auch eine Betriebsanleitung auf die Website?

  • Also da ich keine Lust habe mir jetzt extra (auf Funpic, Ohost etc.) noch Joomla hochzuladen, werde ich "Speak, Kitt" auf meiner Projektseite integrieren.


    Eine Anleitung werde ich sicherlich auch noch machen. Aber nicht mehr Heute ^^ ...... Eventuell hab ich wieder am Wochenende dafür Zeit ;)


    Lasse

  • Moin Moin !


    Also ich war die erste testperson die das Programm ausprobiert hat und es läuft Super!
    Man muss nur schnell schreiben können , da das Program eingebungen nach einert bestimmten Zeit wieder löscht.
    Aber sonst *thumbs up*

    XoXo Puddinqq
    --> Durch Fehler machen wird man klug , drum ist einer nicht genug <--

  • Naja, wenn man keine Spracherkennungssoftware hat, dann haste recht... Dann muss man schnell an der Tastatur schreiben, um das zu testen.... :rolleyes:


    Ich bin jetzt etwas mit Speak Kitt weitergekommen und habe es komplett "eingedeutscht".....


    Außerdem werden jetzt Relaiskarten, die über den LPT(Drucker)-Port angeschlossen werden (max. 2 Karten mit je 8 Ausgängen über LPT1/LPT2) unterstützt, hinzu kommt allerdings noch,
    dass sie bald auch die USB-Relaiskarte von Vellemann (K8055 - gibts bei Conrad.de) unterstützt. Bei dieser können bis zu 4 Relaiskarten mit je 8 Ausgängen gleichzeitig verwendet werden.


    Also könnte man im Prinzip bis zu 48 Geräte damit schalten.
    EDIT: Da Relaiskarten, sowie auch das Vellemann Board, auch Eingänge haben, habe ich mir überlegt, diese mit einzubinden. Sodass Kitt z.B. was sagen kann, wenn man einen Stromkreis mit einen Schalter schließt.



    Außerdem habe ich noch einen Befehlsmanager hinzugefügt, der die Befehlshandhabung erleichtern soll.



    Leider ist die Version noch nicht ganz Fehlerfrei und ist deswegen noch nicht Online.

  • Hallo,
    die Software, sowie die Registrierung erfolgt nun auf meiner KnightI3000 Projektseite....


    Übrigends habe ich jetzt eine neue Domain für meine Projektseite:
    http://knighti3000.de/


    PS: Es ist immer noch die alte Version der Software, also sie unterstützt noch keine Relaiskarten... In den nächsten Tagen, werde ich aber eine neuere Version hochladen...


    Viel Spaß,
    Lasse

  • Ein echt tolles Programm. Was mich freut: Es funktioniert auch mit der Vista Spracherkennung...


    Mein Computer wird morgen wie K.A.R.R. reden. Jetzt kann er schon 2 Sätze :P
    Ich bin ganz stolz auf ihn :D


    Weiter so!

  • Naja es ist keine richtige "Relaiskarte", Es ist eine Karte mit Transistoren, d.h. man müsste hinter den Ausgängen Relais noch anschließen...
    Ich guck mir sonst mal die andere USB-Karte mit den Relais an...

  • Das heißt dass Auto (der PC eigentlich) spricht durch Text to speech komplett frei ohne Samples?
    Bin was "Text to speech" angeht nicht mehr so auf dem Laufendem aber gibt's da gute Stimmen? Hab das mal vor Jahren ausprobiert und es klang immer so "abgebroch" bzw. zusammengesetzt aus Silben. Klang einfach mies...müsste sich aber in der Zeit einiges getan haben auf dem Sektor.

  • Jepp genau,.... Der Vorteil von TTS ist, dass man keine Soundfiles braucht und alles gesagt werden kann, was man will. Also zum Beispiel auch die Uhrzeit...


    Im Moment nutze ich die Text-to-Speech Stimme "Yannick" von Nuance und finde sie recht gut... Habe leider gerade keinen Link parat, weil ich zurzeit auf Klassenfahrt bin...


    Lasse