Beiträge von TransAm

    Habe nach Informationen zum angeblich kommenden Windows Home Server gesucht und lustigerweise n Thread von Computerbase in die Hand gekriegt wo die Frage gestellt wurde "Wieviel Computerspeicher die User dort haben!?"


    Das frag ich jetz hier rotzefrech auch einfach mal *g*


    Ich habe nur mit meinem Beitrag gemeint wennst ne gscheide car-pc software willst dann wirst unter windows xp mehr Glück haben. Oder kennst du eine Software für Car-PCs wie diese welche unter Linux läuft? Ausserdem sind die VIA's garned mal so schlecht in sachen kühlung vorallem. Noch dazu MUSST DU JA NICHT deren Systeme kaufen. Einfach nur die Software nehmen. Aber wenn man einfach mal nach Car-PC software bei google schaut kommt ja sowieso einiges. Nur für Linux nix brauchbares obwohl ichs gern bei nem Debian nutzen würde....


    Ausserdem verstehe Ich nicht genau warum eigentlich gerade DU der genau weis das XP auch ned schlecht für den Otto-Normal verbraucher ist sagst das Linux auf jedenfall besser ist. Es gibt unter Linux eben nicht diese Softwareauswahl. Klar mag ich Linux auch lieber aber im groben und ganzen nutz ich XP trotzdem noch für sachen wie Spiele etc. was es unter Linux halt ned gibt.

    Mein Tipp - Google mal ein bisschen dann kommst du auf seiten wie car-pc.info etc.


    Dort sind viele User und viele Empfehlungen...


    Da gibts sicherlich auch MR2-Fahrer ^^


    Empfehlen kann ich dir eigentlich carmes oder noch besser von ecarpc.de das CES Lizard V3 :)


    Dort kannst du unter anderem:


    Media-Player
    Der integrierte Media-Player ist in der Lage sämtliche Medien-Typen (Video/Musik) direkt wiederzugeben. Da keine Unterscheidung zwischen Musik oder Video stattfindet, können durch den integrierten Editor gemischte Wiedergabelisten erstellt werden.


    DVD-Player
    Durch die Integration eines C.E.S.-eigenen DVD-Players ist die Integration von "Third-Party-Software" über die ext.Programme-Funktion überflüssig. Somit ist das kombinieren mit allen anderen C.E.S.-Funktionen kein Problem mehr.


    Bildergalerie
    Mithilfe der Gallerie tragen Sie ab sofort Ihre Familienfotos, Fotoshootings, Schnappschüsse, usw. in digitaler Form mitsich!


    GPS-Navigation
    Die GPS-Navigation erfolgt durch eine "Third-Party-Software" (Drittanbieter-Software). Das heißt das C.E.S. die führendsten GPS-Navigations-Programme in "embedded" Form darstellen und kontrollieren kann. Aber auch unbekannte Navigationsprogramme lassen sich ohne Probleme in C.E.S. einbetten.


    Externe Programme einbinden
    Diese Funktion ermöglicht das Einbinden von externer Windows-Software. C.E.S. ordnet sich (wie bei der GPS-Navigation) oben am Bildschirmrand an und kontrolliert auch hier, ob die ext. Software läuft oder beendet wurde.


    Datenabgleich (FileCopy)
    Mit dieser Funktion lassen sich vordefinierte Ordner automatisch beim einstecken eines Speichermediums "befüllen". Dabei entscheiden Sie selber, welche Ordner auf z. B. dem USB-Stick in welche Ordner des CarPCs kopierte werden sollen: MediaDateien in den Media-Ordner, Bilder/Grafiken in den Gallery-Ordner und Playlisten in den PLS-Ordner, usw.
    Das Auswerten von Netzwerkordnern ist ebenfalls möglich.


    Infrarot-Eingabegeräte
    Es lassen sich auf jede Funktion ein IR-Signal eines beliebigen Infrarot-Gerätes legen. Somit lässt sich C.E.S. durch die normale TV-Fernbedienung oder auch durch eine Lenkrad-Fernbedienung von namhaften Herstellern wie VDO oder Becker bedienen. Hierfür sind keine weiteren "Third-Party"-Programme notwendig (wie z. B. Girder), denn das Infrarot-Plugin ist direkt in C.E.S. integriert. Somit müssen Sie lediglich die Funktionen mit IR-Codes belegen und können direkt loslegen.



    Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung
    Anhand des Tachowertes lässt sich die Lautstärkeregelung des CarPCs automatisiert regeln. Die Auswertung des Tachosignals erfolgt entweder über die Sensor-Karte des RS-Moduls oder über das GPS-Signal.


    Ansteuern einer Relais-Karte
    Die Relaisplatine ermöglicht das Ein-/Ausschalten von verschiedenen Verbrauchern über Relais, welche durch C.E.S. ansteuerbar sind. In Verbindung mit der Sensorkarte lassen sich je nach Sensorwert Verbraucher ein-/ausschalten.


    Einlesen von Sensorwerten
    Durch die RS-Karte ist das digitale Darstellen von mehreren Eingängen für verschiedene Sensoren möglich. In Verbindung mit der Relaiskarte lassen sich zusätzlich abhängig von Sensorwerten jeweilige Verbraucher zuschalten, z. B. je nach Temperaturwert wird die Klimaanlage zu-/ausgeschaltet. Integrierte Sensoren wären u. a. Temp-, Luftfeuchtigkeits-, Lichtsensor.


    Einlesen des Fahrzeug-Tachowertes
    Durch das Einlesen des Radsensorsignales ist es möglich, den momentanen Fortbewegungsstatus des Fahrzeuges auszuwerten (steht das Fahrzeug, bewegt es sich, wie schnell ist es). In Kombination weiterer Werte (Zündungsplus) ist die Realisierung eines automatisierten Fahrtenbuches möglich.
    Aber auch weitere, eher nützliche, Funktionen wie z. B. die bekannte "Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung" oder auch "Geschwindigkeitsabhängige Menüumstrukturierung" ist durch das Tachosignal machbar. Weitere Informationen zur RS-Karte finden Sie hier: RS-Karte. Das Einlesen des Tachowertes ist momentan über drei verschiedene Quellen unabhängig möglich: RS-Karte, GPS-Empfänger oder OBDII-Interface.


    Fahrtenbuch (Status: Teilintegriert)
    Das Fahrtenbuch soll durch Auswertung des Tachosignals und der Zündungsstellung automatisiert Einträge vornehmen, welche Sie nachträglich bezeichnen und bearbeiten können.


    Telefonfunktion (Status: Teilintegriert)
    Das Annehmen und Tätigen von Anrufen über das TFT wie auch die Anzeige von Anrufer-Nr bzw -Bild ist denkbar. Während diesem Modus wird die Media-Player-Lautstärke automatisch auf einen vordefinierten Wert heruntergedimmt.
    Momentan lässt sich ein AT-Code-Fähiges Handy mit C.E.S. verbinden und eingehende Anrufe erkennen.


    On-Board-Diagnostic OBDII (Status: Teilintegriert)
    Die standardisierte OBDII-Schnittstelle bei sämtlichen Fahrzeugen ab Baujahr 2000 ermöglicht das Auslesen von vielen, Fahrzeugwerten wie z. B. Tacho, Drehzahl, Gaspedalstellung, Lambda-Werte usw.


    ----


    Ist jetzt von der page gezogen aber schau dir mal die Bilder an vorallem das OBD ist ned schlecht.... Vorallem aber kannst du für ca 100 oder so ne GPS Navigationssoftware kaufen (GPS-Empfänger hat mich damals 60 gekostet) und die kannst du angeblich halt mit einbetten.


    Wie gesagt das Internet ist voll davon.....
    Wenn du eine Carpc software suchst die eben das hier auf den Bildern wo du ein eigenes Interface hast ähnlich wie bei nem GPS-Navigationssystem mit Menü-Punkten etc. dann würde Ich dir nicht Linux empfehlen sondern ein einfaches Windows XP. Linux mag ich zwar auch sehr sehr gerne aber dafür bekommst du sogut wie kaum eine CarPc Software. Und mit Wine etc. wird da auch schnell feierabend sein wenns ans auslesen geht oder überhaupt um die Nutzung externer geräte am USB-Port....



    Rechne mal bei einem Car-PC mit 500 - 1000 (ohne Monitor - da musst du dich dann entscheiden können zwischen normales TFT oder Touchscreen ^^)


    Ich weis schon das du auf Autogas raus willst aber ich hab ja noch nen Benziner ^^ Also hab ich grund mich über beide Preise regelrecht zu ärgern..... Naja wenn die Wirtschaft sich nicht erholt dann is halt schicht im schacht..... dann gibts ne RME umrüstung und dann kommt das Grausige BioDiesel :(

    Wahnsinn.... bin gestern im Ort mitm Bimmer unterwegs gewesen und freu mich immer über den niedrigen verbrauch....


    Fahr gestern an ner freien Tanke vorbei dachte mir hält sich schon sehr lange


    Diesel: 1.499
    Super: 1.549


    5 Minuten fahr ich zurück und komm an der selben wieder Vorbei und dachte davor schon sollstn Voll tanken bevors in die Höhe geht oder warteste vllt. sinkts ja um 2 ct. wieder..... (Tank war 1/4 voll aber reichweite rund 260 km innerorts).... Aufm Rückweg:


    Diesel: 1.559
    Super: 1.609


    O.O


    Ham für mich ausgetestet wer so b**d ist und da noch tankt?! Anscheinend niemand denn normalerweise setzense Preise gegen 13 Uhr und 20 Uhr an der Tanke.... des war aber gegen 16 Uhr und 2 Stunden später um 18 Uhr wars wie Heute bei:


    Diesel: 1.509
    Super: 1.559


    Ich bin froh den Sparsammen Diesel zu fahren aber sollte der Liter ca 2 kosten bin ich bei 100 km auf 12 und des wird sogar für den dann arg viel also nur eine frage der Zeit wanns Auto nurnoch für sehr weite wege wie zu bekannten (Strecke München > Stuttgart) genutzt wird und für den Rest die öffentlichen....


    EDIT: waren dann welche an der Tanke die den entsprechenden Treibstoff getankt haben? Würde mich mal Interessieren ob da noch jemand dann Auto fährt.... Sorry aber der Skoda Fabia I Kombi mit der 1.4 l 75 PS maschine meines Schwagers fährt so innerorts bei ca 6 - 8 liter auf 100 km....


    Wenns 6 fast kostet der liter...... dann isser bei 100 km bestenfalls bei 36 bis 48 auf 100 km..... wo soll das bitte hinführen?

    Zitat

    Original von Bandit
    Weiß sie doch, aber es ist ihr egal.


    Sie muss nicht alle 10 min. nach dem Junior schauen, ergo ist die Aufsichtspflicht als solche nicht verletzt.


    Marcel


    Das stimmt allerdings .... sie hat auch so reagiert als ob sie es wüsste und ihr egal wäre..... naja hab ihn seit dem nicht mehr unten erwischt.... trotzdem ist es doch ziemlich Bedenklich wohin die Erziehung vieler Leute gegenübern Ihrer Kinder geht..... kaum zu verwundern warum es z. B. U-Bahn Schläger gibt..... Ich bin einfach mal gespannt wie es mit der Jugend in so 10 Jahren aussieht vom Charakter etc.

    Trotzdem wär die Aufsichtspflicht verletzt solang des Kind ned 16 is isses ned mal halb geschäftsfähig und da sollte eigentlich schon n Erziehungsberechtigter bescheid wissen wo des Kind sich aufhällt

    Zitat

    Original von chris_turbo


    Herrscht in Tiefgaragen nicht normalerweise sowieso ein Spielverbot???


    Das will ich ja eben wissen dachte nämlich auch


    Zitat

    Nochwas:
    Wenn sich die Mutter nochmal aufregen sollte, wenn du dem Sohn den Ball wegnimmst,
    antworte doch selbst einmal mit "GOTT wird dir sicherlich vergeben..."


    Wäre auf das Gesicht gespannt...


    MfG Christian


    Boah altah is des n geiler vorschlag des mach ich und berichte beim nächsten mal auf jedenfall ^^ Auf die Idee bin ich bisher noch garnicht gekommen hab ewig überlegt was ich hätte sagen sollen weils mich einfach nur Ärgert....


    Der hat länger als 10 Minuten da unten gespielt hab erstmal überlegt was des sein kann und wo des scheiß geräusch hergekommen ist....

    @schakal:
    gestern war ich ruhig genug aber bei mir platzt echt irgendwann der kragen vorallem bei der art wie der blöd rumtut der versteckte sich hinter seiner mutter wie n 7 jähriges kind und hat nix dazu gesagt....


    aber stimmt - bei solchen kindern kommt wirklich des "jerzt erst recht" irgendwann raus..... also wenn ichn morgen erwisch wird einfach die hausverwaltung davon in kentniss gesetzt ^^


    @theknight:
    ne kein Interesse
    hab erstens selbst n kumpel der paintball spieler is aufm privatgrund irgendwo richtig geil is des aber das problem is.... ich bin ja schon längst volljährig.... wenn ich auf den mit ner paintball waffe schieße und der n blauen fleck hat rennt er ja 1. auch zu seiner mutter und 2. kann ich mich da Strafbar machen (Körperverletzung etc. ;) ) aber trotzdem ne geile idee *rofl* aber wie bei schakal schon erwähnt werd ich beim nächsten mal mich an die hausverwaltung wenden da ich den der für des gebiet hier zuständig ist persönlich sehr gut kenne ;) alle guten dinge sind 3 ^^


    Ne scheitert ned daran aber an der Verfügbarkeit....


    Er hats scho wieder gemacht habn mir diesmal auch wirklich gepackt und gefragt was des soll obs von gestern ned schon gereicht hat und er soll sich schleichen und wolltn nachm 3. mal auffordern raufschleifen xD er wollt ned dann hab ich den ball genommen und in den nächsten müll geschmissen - und wie kams.... seine mum hat sich aufgeregt und ich hab ihr die tür vor der nase zugeschmissen weils mich langsam nervt. Bei der gelegenheit erzählte Ich ihr auch gleich die Geschichte wie er seine Schulbücher im Sandkasten abfakelte und als Zeugen stand meine mum auf einmal hintermir und bestätigte dies..... obse des realisiert hat weis ich ned jedenfalls fing sie wieder mit Jesus an und hatte deshalb mit meiner Haustür sprechen dürfen.... Hab hier langsam des gefühl ich bin da echt von bekloppten umgeben


    Wie gesagt ich bin schon zu seiner Mutter also habs mit vernunft versucht ^^


    wenn ich dem den ball abnehme kommt die hinterher her und sagt ich hätte nochmal zu Ihr kommen sollen - klar weil ich da 10 mal rüber latsch ^^ das Problem ist das der Garagenplatz an die Wohnung gekoppelt ist und wenn man da Wohnt dann MUSS man für rund 35 flocken monatlich extra noch den platz zahlen egal ob da n auto drin steht oder ned und da sehe ich 1. nicht ein mir noch einen anderen Platz bzw. ne andere Garage zu mieten nur weil der Saufratz zu faul ist in den garten DIREKT ÜBER der Garage zu gehen und da rumzubolzen und 2. gibts hier nedmal ne einzelne Garage irgendwo zu mieten. Das sind alles hier um dichteren Umkreis eher Wohnungen und die haben alle so "Sammeltiefgaragen" und bei meiner Schwester und Ihrem Freund die halt den Fiesta abundzu nimmt gibts ja in der Sammelgarage Duplex Garagen aber erstens hät ich mit der ST-Stoßstange kaum freude da dran und ausserdem is da kein Platz frei :(



    So frei ausm Kopf raus kennt keiner Irgend n Gesetz eben das wie der 31er der StVO is oder?! Ich weis ned was ich machen soll aber in Styropor will ichs auto ja auch ned einpacken ^^


    PS: Im übrigen ist der Knirps bereits 15 oder 16

    naja is ne tiefgarage aber mit mehreren stellplätzen und des gitter oben kann man ned zu machen weils dann nimmer aufgeht weil der verdammte griff fehlt und die nachbarstochter das auch ned will und die da dummerweise mitzureden hat und der is scheiß egal ob an ihrem verrosteten corsa was is also hab ich eigentlich wirklich die ar***karte.... naja die mutter is ne brasilianerin die schlechtes deutsch kann - er hat augen schwarz wie die nacht und hat damals schon den firmenwagen (opel astra) mit 11 glaub ich war des nachts mal fahren wollen mit nem freund von ihm und hat die kupplung getreten des gas durch is von der kupplung runter (ganz schnell) und hat des auto schön an den baum geklatscht....


    der einzige der mir da leid tut is wirklich der stiefvater der deutscher ist und entweder abends im auto in der garage sitzt (winter und sommer) und zeitung drin liest oder vor der tür hockt und eine nach der anderen raucht.... für mich is des auf gut deutsch die ärmste sau auf gottes weiter erde und er denkt glaub ich nach was er sich da angetan hat.... noch dazu das sie ewig jesuslieder hört und in irgend ner sekte dem anschein nach ist.


    Der Junge kann zwar wirklich nix dafür weil er ja so von seiner mutter erzogen wurde aber naja..... vor paar jahren ham wir noch neben denen gewohnt und in der küche gehört wies geklatscht hat das meine große schwester drüben geklingelt hat und gesagt hat wennse ihrem sohn nochmal so eine schmiert das er schreit und mans so klatschen hört gibts ne anzeige worauf als Antwort kam: "Es steht in der Bibel geschrieben das man das darf".


    Also ganz sauber sind beide nicht wirklich.... und ich hab eben wiegesagt wirklich Angst ums Auto und vorallem der Lack. Der Black Magic ist ja von Oben bis Unten schwarz....


    Ford Fiesta ST-Paket mit Spoiler komplett in Schwarz... die schwärzeste Tönung die Ford je im Programm hatte für die Scheiben, Schwarze Alu-Felgen etc. also ist schon ein blickfang. Und ich hab keine lust auf nen Ballabdruck im Lack...

    ne wie gesagt betrifft den Fiesta und der is weil er Januar auf Finanzierung genommen wurde Vollkasko mit glaub 150 selbstbeteiligung.... der bimmer hat aber teilkasko und wenn der mal unten steht weil meine schwester sich den fiesta ausgeliehen hat und der volldepp mit ne scheibe einhaut dann weis ich auch ned weiter....


    Ich weis ned vllt. klammer ich mich nur an die Hoffnung das da ne Art Gesetz oder so gibt .... wie gesagt der 31er in der StVO schreibt auch vor das man ned auf der Straße Fußball spielen darf ausser sie ist als Spielstraße gekennzeichnet.


    Da gibts doch sicher auch was für Garagen....


    Werd aber denk ich mal mit der Hausverwaltung reden müssen ob man da was machen kann is ja immerhin deren Garage. Nur hat meines Erachtens der Junge nix da unten zu suchen und schon garnicht Fußball zu Spielen. Irgendwann passiert da echt noch was mit dem....


    Vor 2 Wochen am Wochenende hab ich kurz was im Fernsehen angesehen und wollt dann mich wieder auf die Terasse legen deshalb war die Tür da auch offen und dann denk ich auf einmal... "Was stinkt denn da so verbrannt?"... ich schau raus und vor dem gartentürchen is so n Kinderspielplatz son minimaler mit nem Sandkasten und ner klitzekleinen rutsche drin. Hat der selbe Junge dort mit Haarspray und nem Feuerzeug da Bücher im Sandkasten verbrannt 8o


    Der macht nur scheiße und seine Mutter macht da garnix ausser mit Jesus etc. ankommen genau wie Gestern. Ich war stinksauer und sag des kanns ja wohl ned sein der hat da unten nix zu suchen und sie sagt zu mir Eiskalt: Möge Gott dir verzeihen.... nachm 5. mal is mir dann der Kragen geplatzt und hab mit der Baugesellschaft München Land gedroht der des Haus gehört. Ich hab langsam keine Lust mehr ich zahl doch ned für nen Stellplatz wo mir ein Junge der da nix zu suchen hat des Auto demoliert....



    Ich denke mal vorallem die Replica Besitzer können mich da ganz gut verstehen da der Fiesta wirklich sehr sehr selten ist und das in etwa genauso wie mit den Replicas hier.... stellt euch einfach vor der Fiesta wär euer Replica dann wisst ihr was ich grad denke ^^


    EDIT:

    Zitat

    Original von Bandit
    Was bringt ihm da Teilkasko? Höchstens Vollkasko würde "Randale und mutwillige Beschädigung" begleichen.


    Wenn er dir ne Beule dran macht, ist er dran - da er über 7 ist. Wenn er jünger wäre, würdest du sogar auf dem Schaden sitzenbleiben... hammerhart.


    Marcel


    Des is ja heftig..... naja aber bei 150 Selbstbeteiligung kann ich auch gleich die Scheibe selber zahlen wenn ich ihn ned auf frischer tat erwischt hab oder? .... obwohl wenn er mir n ball da reindonnert holt er ihn warscheinlich irgendwie raus und wenn er sich dann an ner scheibe schneidet oder sowas könnte man doch rausfinden bei Verdacht das er es war oder?!

    Hallo....


    ich habe ein kleines Problem....


    Wie einige ja mitbekommen haben habe ich einen BMW 320d touring (mein allerliebster GROßER) welcher in einer eigenen Garage 5 Minuten entfernt bei meinem Opa steht da er seine eigene Garage nimmer braucht und da steht der Wagen gut. Das hat sich gestern bestätigt....


    Ich habe nämlich noch meinen allerliebsten KLEINEN.... einen Ford Fiesta Black Magic (gibt nur 1500 stück davon) in unserer Garage stehen.


    Da wir in einem Mehrparteien Haus wohnen ist dies eine Sammelgarage für 5 Häuser mit je 6 Wohnungen...


    Jeder hat einen Doppelcarport mit seinem Nachbarn.


    Nun das Problem.... mein allerliebster kleiner steht friedlich in der Garage und ich denk mir im Garten das da doch was knallt und schau gleich nach... (kurz dazu beim Thema Auto wenns vorallem um meins geht das da was gemacht wird werd ich ziemlich Rabiat)....


    und was seh ich da 8o


    Spielt der 15 Jährige Junge aus dem Nebenhaus nur einen Carport neben meinem Fußball und schießt in den Port von seinen Eltern und deren Nachbarn wo bei beiden kein Auto stand.... nur so wie der Abgezogen hat kann er nicht Kontrollieren wo der Ball hinknallt wenn er mal die Ecke von der Haltesäule trifft.... und er ist in keinem Fußballverein also naja.....


    Jetzt ist meine Frage..:


    Darf er das überhaupt? Ich habe totale Angst um mein Auto - der Garagenplatz wird schließlich gezahlt das das Fahrzeug im Kühlen und Sicheren steht und dann kommt so n Frazt da her und knallt rum und haut mir hinterher ne Dulle rein, meinen Spiegel ab oder meine Scheibe ein....


    Hat jemand sowas schonmal erlebt? Angeblich darf er das lt. seiner eigenen Aussage und wollte sich nicht rausscheuchen lassen was mich direkt zu seiner Mutter führte welche irgendwie nicht wirklich Kappiert hat das es um Wertgegenstände zwischen 5 und 6 stelligen Summen geht die da unten stehen also wirklich von OPEL Corsa über LEXUS LS 600HL


    Gibts da eine Rechtssprechung in etwa wie §31 StVO?


    Vielen Dank schonmal...


    Gruß Michael

    ausserdem hat der Kitt aus der serie keinen rückspiegel im innenraum.... schon garkeinen den man abblenden kann wenns hinten mal reinblendet weil n paar leutz zu dusselig sind ihre scheinwerfer richtig einzustellen.....

    Edit:
    TransAm: ich weiss, dass man, wenn man sich erstmal ein Auto ausgesucht hat, sehr schwer wieder davon ab kommt aber... überleg dir gut, was du da kaufst.. Ich bin bisher vom Diesel sehr überzeugt gewesen aber die momentanen Preise sprechen in jedem Fall dagegen. Wenns dir um Leistung geht, kauf dir lieber ne größere Maschine Benzinmotor.[/quote]


    Mir gehts ned um Leistung - klar sollte er die Leistung bringen die er auch lt. papieren soll was der mondeo eben nicht tut.


    Das problem ist ned das ich mich festgefressen habe auf den Diesel sondern das ich ausgerechnet habe das der Unterhalt vom Mondeo her schon fast doppelt so teuer für mich ist wie der Diesel. Ich habe alles durchgerechnet da bei mir ums eck auch ein Gas-Umrüster ist und es lohnt sich definitiv leider nicht. Am Fiesta mache ich das warscheinlich aber am Mondeo hat man keine Chance da er im Unterhalt sowieso schon teurer ist. Der Diesel ist bei mir das rentabelste und die preise bei mir sind noch 5 cent unter super. :D der Mondeo als Gas verbraucht dann 18 liter da bin ich mitm tanken super beschäftigt. Das gas kostet hier so viel schon das ich mehr an Gas auf 1000 km tanken muss als Diesel. Schade eigentlich aber der Fiesta wird sicher auf Gas umgerüstet ^^


    Also sollte man bei flotteren fahrten wo der turbo schon mehr beansprucht wird schon gut den abkühlen lassen oder?


    Sonst noch etwas was ich wissen sollte - am freitag ist wiegesagt der wagen da?!

    Zitat

    Original von GrandmasterA


    Also ich fahre ´nen 320i mit 150 PS und habe ca. 10 Liter Verbrauch (fast nur Stadtverkehr), auf der Autobahn um die 8 Liter. Nur, damit Du Dich nicht verrechnest ;)


    Der Verbrauch von 15,3 l war auch auf den Mondeo bezogen. Ford gibt sogar 15,8 l an was mein onkel als er das auto besorgte aber selbst ned viel juckte - super >.>


    Anschaffung wird kein Problem....


    Isn Gebrauchter 320d von der BMW NL München also mit EuroPlus etc. und mein Mondeo bringt genau soviel wie der BMW kostet. Also von hier auf sofort ned mehr ausgegeben sonst hätte ich Autogas auch gemacht aber angenommen ich habn 35 liter tank is der nach 200 km dann leer weil der mondeo dann ca 18 l saufen würde - und ich fahre SEEEHHRRRR Vorausschauend.... Bleifuß gibts sehr sehr selten aber der Motor hat sowieso schon einen weg - hat komischerweise seit n paar monaten nurnoch VMAX 160... lt. schein muss er 218 rennen und geschaft hab ich am anfang nach einfahrphase (weit drüber) die 230 .... tja lang lang ists her :(


    Anschaffung ist bei mir jedenfalls kein Problem das Ding rentiert sich hinten und vorne.... und da ich in der Gegend von München wohn und ab und an in Bad Tölz rum cruise hab ichs dann ned weit bis zur österreichischen grenze ;)