Knight-Rider-Board
  :: Start   :: Portal   :: Registrierung   :: Kalender   :: Mitglieder   :: Suche   :: Team   :: Hilfe   :: Nutzungsbedingungen   :: Impressum  

Knight-Rider-Board » Das Original » Episoden » Bewertungen » [Staffel 2] 2x21 A Good Knight's Work / Gefährliches Spielzeug » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Eure Wertung zu dieser Episode?
Ausreichend 4 36.36%
Sehr Gut 3 27.27%
Gut 3 27.27%
Befriedigend 1 9.09%
Mangelhaft 0 0.00%
Ungenügend 0 0.00%
Insgesamt: 11 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen 2x21 A Good Knight's Work / Gefährliches Spielzeug
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Chakotay Chakotay ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2339.gif

Dabei seit: 30.12.2002
Land: Deutschland
Ort: Karlsruhe

2x21 A Good Knight's Work / Gefährliches Spielzeug Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiterführende Kommentare (Bewertungen zu Story, Schnitt, Effekten, etc.) zu eurer Wertung bitte einfügen.

__________________
Citroen Xsara MK III TONIC
Yamaha FZ 750
23.08.2006 14:52 Chakotay ist offline E-Mail an Chakotay senden Beiträge von Chakotay suchen Nehmen Sie Chakotay in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Chakotay in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Chakotay anzeigen
wildcat1984 wildcat1984 ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-1571.jpg

Dabei seit: 04.05.2007
Land: Deutschland
Ort: Kitzingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok nochmal als Bewertung:
Fand die Folge total super, nur am Schluss war KITT doch etwas gemein zu dem armen Mighty Mouse (ob er vielleicht auch etwas eifersüchtig auf ihn war?).

__________________

08.05.2007 18:24 wildcat1984 ist offline E-Mail an wildcat1984 senden Beiträge von wildcat1984 suchen Nehmen Sie wildcat1984 in Ihre Freundesliste auf
Actionfreak260575
Mitglied


Dabei seit: 19.10.2002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

fand die auch ganz gut - schade nur, dass der Turbo-Sprung am Schluss schon alles war, hatte eigentlich gehofft, dass da noch ne finale Jagd folgt oder so. Man sieht mal wieder: Man darf bei KR einfach nicht zuviel erwarten Teufel Augenzwinkern

__________________
K.I.T.T.: "Ich hoffe, es ist das richtige Appartement!" Zunge raus Teufel

K.I.T.T.: "Mein Scanner zeigt an, dass die Bombe hier gewesen ist. Unglücklicherweise ist sie jetzt weg...!" - Is klar... Teufel Augen rollen großes Grinsen
26.05.2007 22:40 Actionfreak260575 ist offline E-Mail an Actionfreak260575 senden Beiträge von Actionfreak260575 suchen Nehmen Sie Actionfreak260575 in Ihre Freundesliste auf
PontiacFirebird PontiacFirebird ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2278.jpg

Dabei seit: 25.04.2006
Name: Tim
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wildcat1984
Ok nochmal als Bewertung:
Fand die Folge total super, nur am Schluss war KITT doch etwas gemein zu dem armen Mighty Mouse (ob er vielleicht auch etwas eifersüchtig auf ihn war?).


Bestimmt großes Grinsen genervt auch noch dazu ^^ An K.I.T.T.´s stelle hätte ich das auch getan Zunge raus hehe

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von PontiacFirebird: 26.05.2007 23:02.

26.05.2007 23:01 PontiacFirebird ist offline E-Mail an PontiacFirebird senden Homepage von PontiacFirebird Beiträge von PontiacFirebird suchen Nehmen Sie PontiacFirebird in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie PontiacFirebird in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von PontiacFirebird anzeigen
RockX RockX ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 21.05.2009
Land: Deutschland
Ort: South Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also hier finde ich die Handlung schwach, deshalb auch nur 'ne vier. Welchen Sinn soll es haben, erst die Foundation zu aktiveren, und erst später wird bekannt das Michael Knight Michael Long ist? Und warum schießt man auf beide? Keine Mitarbeiterin würde sich so etwas gefallen lassen. Und warum geht Michael ein so gigantisches Risiko ein, KITT auszuschalten und sich selbst in Lebensgefahr zu begeben? Unlogisch, von vorne bis hinten. Und dann dieser Sprung aus dem Fenster, genau in den Autosessel: Quatsch. Neee, das war nix. Schade um die Verknüpfung mit der Urfolge böse

__________________
Long live the 80ies cool
17.06.2009 17:21 RockX ist offline E-Mail an RockX senden Beiträge von RockX suchen Nehmen Sie RockX in Ihre Freundesliste auf
Markus Markus ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-812.gif

Dabei seit: 18.10.2002
Name: Markus
Land: Deutschland
Ort: Gütersloh

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von RockX
also hier finde ich die Handlung schwach, deshalb auch nur 'ne vier. Welchen Sinn soll es haben, erst die Foundation zu aktiveren, und erst später wird bekannt das Michael Knight Michael Long ist? Und warum schießt man auf beide? Keine Mitarbeiterin würde sich so etwas gefallen lassen. Und warum geht Michael ein so gigantisches Risiko ein, KITT auszuschalten und sich selbst in Lebensgefahr zu begeben? Unlogisch, von vorne bis hinten. Und dann dieser Sprung aus dem Fenster, genau in den Autosessel: Quatsch. Neee, das war nix. Schade um die Verknüpfung mit der Urfolge böse


Sieh dir die Folge lieber nochmal an.

Die in der Foundation wussten, wer Michael Knight ist.... und alle anderen SOLLTEN es nicht wissen, denn er soll für tot gehalten werden. Bei Undercover-Missionen hat das einen gewissen Vorteil.
Die Munition war nur zur Betäubung da und ihr hatte man wahrscheinlich nur gesagt, dass Michael dort in eine Falle gelockt werden soll, aber nicht, wie.
Michael geht dieses "gigantische" Risiko ein, KITT auszuschalten, um das Leben der Frau zu retten. Und der Sprung aus dem Fenster... besser als aufgespießt zu werden und KITT hat mit Sicherheit die Fallkurve schon berechnet und sich entsprechend positioniert und vielleicht noch nachträglich in Millimeterarbeit korrigiert.
Auch wenn ich den Teil mit dem Exgeliebten von Tanya Walker etwas an den Haaren herbeigezogen empfand, war das von Seiten der Action eine der bestumgesetzten Folgen überhaupt.

__________________
"Man kann nicht immer ein Held sein, aber man kann immer ein Mann sein."
Johann Wolfgang von Goethe

"Alle Kraft der Menschen wird erworben durch Kampf mit sich selbst und Überwindung seiner selbst."
Johann Gottlieb Fichte
17.06.2009 17:31 Markus ist offline E-Mail an Markus senden Beiträge von Markus suchen Nehmen Sie Markus in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Markus in Ihre Kontaktliste ein
juggernaut juggernaut ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 18.03.2008
Land: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus meiner Sicht: DIE verpasste Chance von Knight Rider. Die Episode, in der seine früheren Gegner die wahre Identität herausfinden, hätte die beste werden können - guter Stoff für einen weiteren Zweiteiler oder so -, aber hier muss ich RockX voll zustimmen: Schade um den Pilotfilm. Ich finds auch total unlogisch. Der Ex-Geliebte von Tanja findet Michaels wahre Identität heraus, will sich deshalb an ihm für den Tod seiner Geliebten rächen (was um alles in der Welt hat denn Michael LONG mit Tanja's Tod zu tun?), seine neue Mitarbeiterin lässt sich von Michael kinderleicht umstimmen, mit ihm zusammenzuarbeiten, da war seine frühere Mitarbeiterin schon um einiges zuverlässiger... Und dann hätt ich mir den Vorgestzten von Tanja Walker auch etwas intelligenter vorgestellt, als dieser Typ, der plötzlich alle seine Pläne fallen lässt, weil ihm der Einfall kommt, KITT zu stehlen - und das erst noch auf völlig dilletantische Weise. Ausserdem, Zitat aus dem Pilotfilm: "Wie sollen wir denn die Millionen teilen, wenn jemand anderes die Befehle gibt, du allein hier bist der Boss Tanja, niemand anderes" - "Okay, ich bin hier der Boss". - Und gemäss eines weiteren Zitats aus eben dem Pilotfilm sollte im Sarg von Long eine gestohlene Leiche sich befinden.
Immerhin von mir eine 3 wegen gutem Ansatz.
17.06.2009 19:09 juggernaut ist offline E-Mail an juggernaut senden Beiträge von juggernaut suchen Nehmen Sie juggernaut in Ihre Freundesliste auf
RockX RockX ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 21.05.2009
Land: Deutschland
Ort: South Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Markus
Sieh dir die Folge lieber nochmal an.


Nein danke.

Zitat:
Original von Markus Die in der Foundation wussten, wer Michael Knight ist.... und alle anderen SOLLTEN es nicht wissen, denn er soll für tot gehalten werden. Bei Undercover-Missionen hat das einen gewissen Vorteil.


Das Du immer genau die Gegenmeinung von mir vertrittst habe ich schon festgestellt. Wer aber seine PN nicht liest, dem kann ich auch nicht helfen.
Natürlich weiß ich, dass die Foundation weiß, dass Michael Knight früher Michael Long war. Was ich geschrieben habe bezieht sich auf die junge Dame, die sich an April vorbei ins Büro gedrückt hat. Zu diesem Zeitpunkt konnte die böse Seite noch garnicht wissen das Long noch lebt, denn die Graböffnungsszene kommt erst danach! Und warum bitte riskiert Michael für das Leben der Dame sein Leben und KITT? Als er sie von ihrem bösen Plan abbringt schickt er sie doch selbst raus, in die Arme der Feinde. Warum hat er nicht einfach KITT gerufen und die beiden sind abgerauscht, wie in einem Dutzend anderer Folgen auch? Und das Finale, einfach den Oberschurken mit einem Faustschlag niederzustrecken und alles ist gut ist auch Mist.

__________________
Long live the 80ies cool
18.06.2009 07:14 RockX ist offline E-Mail an RockX senden Beiträge von RockX suchen Nehmen Sie RockX in Ihre Freundesliste auf
Markus Markus ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-812.gif

Dabei seit: 18.10.2002
Name: Markus
Land: Deutschland
Ort: Gütersloh

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kenne keine Folge, wo Michael einfach in KITT gesprungen und abgerauscht ist, während eine Dame in Not war. So konnte er bei ihr bleiben und auf sie aufpassen.

Der Verdacht, dass Knight Michael Long ist war ja schon vorher da, nur deswegen haben sie das Grab geöffnet.
Michael riskiert sein Leben für das der Frau, weil er der Held ist. Nicht, weil er unbedingt der klügste ist.

Und was meine PNs damit zutun haben, versteh ich mal so rein gar nicht.

----------Nachtrag-----------

Du hast meine Frage in dem Thread ja auch nicht beantwortet.

__________________
"Man kann nicht immer ein Held sein, aber man kann immer ein Mann sein."
Johann Wolfgang von Goethe

"Alle Kraft der Menschen wird erworben durch Kampf mit sich selbst und Überwindung seiner selbst."
Johann Gottlieb Fichte

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Markus: 18.06.2009 15:21.

18.06.2009 15:16 Markus ist offline E-Mail an Markus senden Beiträge von Markus suchen Nehmen Sie Markus in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Markus in Ihre Kontaktliste ein
RockX RockX ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 21.05.2009
Land: Deutschland
Ort: South Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MarkusDu hast meine Frage in dem Thread ja auch nicht beantwortet.


Wie könnte ich auch, Du hast ja gar keine gestellt. Aber lassen wirs gut sein, dies ist Off Topic und langweilig.

__________________
Long live the 80ies cool
18.06.2009 17:33 RockX ist offline E-Mail an RockX senden Beiträge von RockX suchen Nehmen Sie RockX in Ihre Freundesliste auf
Chakotay Chakotay ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2339.gif

Dabei seit: 30.12.2002
Land: Deutschland
Ort: Karlsruhe

Themenstarter Thema begonnen von Chakotay
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Davon abgesehen ist das leere Grab eigentlich ein Fauxpass der Autoren. Im Pilot ließ Wilton Knight ja aus dem Leichenschauhaus eine Leiche entweden und diese an der Stelle von Michael long Begraben. Demnach hätte man also beim öffnen des Grabes auf eine Leiche stoßen müssen.

__________________
Citroen Xsara MK III TONIC
Yamaha FZ 750
18.06.2009 17:51 Chakotay ist offline E-Mail an Chakotay senden Beiträge von Chakotay suchen Nehmen Sie Chakotay in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Chakotay in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Chakotay anzeigen
Johnny171077
[gesperrt]


images/avatars/avatar-2332.jpg

Dabei seit: 25.02.2012
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dieser geliebte von Tanya Walker, Sacory oder wie der hieß, kam der überhaupt im Pilotfilm vor?

Ich meine nämlich nicht.
02.10.2012 18:39 Johnny171077 ist offline Beiträge von Johnny171077 suchen Nehmen Sie Johnny171077 in Ihre Freundesliste auf
Markus Markus ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-812.gif

Dabei seit: 18.10.2002
Name: Markus
Land: Deutschland
Ort: Gütersloh

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nö, kam er auch nicht.
Tanya war die Chefin vor Ort.

__________________
"Man kann nicht immer ein Held sein, aber man kann immer ein Mann sein."
Johann Wolfgang von Goethe

"Alle Kraft der Menschen wird erworben durch Kampf mit sich selbst und Überwindung seiner selbst."
Johann Gottlieb Fichte
04.10.2012 19:29 Markus ist offline E-Mail an Markus senden Beiträge von Markus suchen Nehmen Sie Markus in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Markus in Ihre Kontaktliste ein
Johnny171077
[gesperrt]


images/avatars/avatar-2332.jpg

Dabei seit: 25.02.2012
Land: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also er ist nur so an Michaels Tod interessiert, weil Tanya sterben musste richtig?

Immer diese durchgeknallten Bösewichte, die einen anderen für den Tod eines Geliebten verantwortlich machen, obwohl es in Tanyas Fall ja eig. unvorhersehbarer Selbstmord war...
04.10.2012 22:58 Johnny171077 ist offline Beiträge von Johnny171077 suchen Nehmen Sie Johnny171077 in Ihre Freundesliste auf
RockX RockX ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 21.05.2009
Land: Deutschland
Ort: South Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na, da ging's ja vor zehn Jahren richtig rund um diese Folge großes Grinsen .

Meine Meinung hat sich nach dem heutigen Besehen aber nur bedingt geändert. Ich finde hier viel Mist, viel Unlogik, viel Chaos. Und das Finish passt da sehr gut rein. Mit KITT in den 4. Stock springen, nur um dann einen Faustschlag anzusetzen und die Frau einzusammeln. Seufz. Naja, immerhin sind KITTs Sprüche da echt witzig und der Bär bekommt am Ende das, was er verdient.

Zurückrudern kann ich bei meiner damaligen Sorge, KITT abzuschalten. Dafür war ja extra der Anhänger von April gemacht worden. Herrlich, wie der LWK-Fahrer guckt, als ihn seine "Fracht" überholt großes Grinsen

__________________
Long live the 80ies cool

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von RockX: 22.03.2019 16:20.

22.03.2019 16:18 RockX ist offline E-Mail an RockX senden Beiträge von RockX suchen Nehmen Sie RockX in Ihre Freundesliste auf
Banshee Banshee ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-942.jpg

Dabei seit: 05.05.2005
Name: Annick
Land: Sonstige (Europa)
Ort: Diekirch - Lux.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, das war schon traurig als Michael gezwungen war KITT abzuschalten - dazu die Geräusche die er von sich gab als er so "platt" im Hänger stand... traurig ...das ging schon nah ans Wasser! Ja und plötzlich sprang die Ladung raus und die Beiden konnten nur verdutzt hinterher kucken...
Der Bär fand ich nicht gut - immer und immer wieder dieselben Sprüche...der flog wohl zurecht raus!
08.05.2019 17:15 Banshee ist offline E-Mail an Banshee senden Beiträge von Banshee suchen Nehmen Sie Banshee in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Banshee: neumi_25@yahoo.de
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Knight-Rider-Board » Das Original » Episoden » Bewertungen » [Staffel 2] 2x21 A Good Knight's Work / Gefährliches Spielzeug

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style © by Development Center & _dns